Ferragamo blickt optimistisch in die Zukunft
16.11.2012 2962

Ferragamo blickt optimistisch in die Zukunft

Das italienische Schuhunternehmen Salvatore Ferragamo erwartet für 2012 positive Finanzergebnisse, basierend auf den Ergebnissen der letzten 9 Monate. Das Umsatzwachstum im Berichtszeitraum betrug 8 % – vor allem aufgrund der saisonalen Touristenströme.

Salvatore Ferragamo meldete einen Anstieg des Nettogewinns für 9 Monate auf 84,7 Millionen Euro.

In Europa betrug das Umsatzwachstum im dritten Quartal trotz der wirtschaftlichen Instabilität in Italien und Spanien 15,7 %.

Der Weltumsatz stieg in den neun Monaten (Ende September) um 9 % auf 18,7 Millionen Euro. Der Gewinn vor Steuern belief sich auf 832,6 Millionen Euro (+157 %). Laut fashionunited.ru.

Das italienische Schuhunternehmen Salvatore Ferragamo erwartet für 2012 positive Finanzergebnisse, basierend auf den Ergebnissen der letzten 9 Monate. Das Umsatzwachstum für den Berichtszeitraum belief sich auf…
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Geox ernannte Enrico Mistron zum neuen CEO

Der italienische Konzern Geox hat seinen CEO ersetzt und die Ernennung von Enrico Mistron in diese Position angekündigt, unmittelbar nachdem er einen Rückgang des Unternehmensumsatzes um 2,2 % im Jahr 2023 auf 720 Millionen Euro gemeldet hatte, schreibt...
04.03.2024 28

Camper hat innovative Sneaker-Designer herausgebracht

Der neue Roku-Sneaker der spanischen Marke Camper verfügt über sechs austauschbare Komponenten, um bis zu 64 verschiedene Looks und Farbkombinationen zu kreieren. Roku – bedeutet auf Japanisch...
04.03.2024 44

Chloé kehrte in die 70er Jahre zurück und nahm Wedges in die Kollektion auf

Wedges, Clogs, Fransenschuhe, Ledersandalen und Nieten-Mules kombiniert mit Denim in der Kleidung und langen Röcken mit Rüschen – so erschien die Chloé-Herbstkollektion 2024 auf dem Laufsteg der Fashion Week in...
01.03.2024 453

Das Produktionsvolumen von Schuhen in Italien ist rückläufig

Laut Analysen des Confindustria Moda Training Center wurden im Jahr 2023 in Italien 148 Millionen Paar Schuhe produziert, das sind 8,6 % weniger als im Jahr zuvor. Darüber hinaus liegt diese Zahl weit unter den 179 Millionen Paaren, die ...
29.02.2024 385

Wildberries wird in Karelien ein großes Logistikzentrum bauen

Wildberries wird in Petrosawodsk ein Logistikzentrum bauen. Es könnte das größte Logo-Center für einen Online-Händler in der Nordwestregion werden, berichtet RBC...
28.02.2024 510
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang