Die Fabrik „Unichel“ fasste die Ergebnisse des Jahres 2013 zusammen
10.01.2014 4631

Die Fabrik „Unichel“ fasste die Ergebnisse des Jahres 2013 zusammen

Nach Angaben des Unternehmens stand das Jahr 2013 im Zeichen der Modernisierung der Produktion. Zu Beginn des Jahres wurden eine neue Formmaschine zur Herstellung von Sohlen, Anlagen zur Herstellung von Mokassins, ein in Italien hergestellter Schneidkomplex sowie Anlagen zur Herstellung dreidimensionaler Farben aus Leder zur Veredelung und Dekoration von Schuhen installiert.

Mehr als 10 Millionen Rubel wurden in die Eröffnung einer neuen Erntelinie im Werk Unichel-Zlato in Slatoust investiert. Räumlichkeiten vorbereitet, Ausrüstung gekauft und installiert, Reparaturen durchgeführt. Um den Arbeitsfluss sicherzustellen, wurden mehr als 50 Geräte angeschafft und 35 neue Arbeitsplätze eröffnet.

Die neue Ausrüstung ermöglichte es, nicht nur die Qualität der produzierten Modelle zu verbessern, sondern auch neue auf den Markt zu bringen. So verließen im März die ersten Mokassins das Fließband der Fabrik. Im September wurde ein neuer Stil von Kindergummistiefeln, Damen- und Kinderfilzstiefeln in Produktion genommen.

Darüber hinaus ermöglichte das Jahr 2013 Unichel die Erweiterung seiner geografischen Präsenz. In Russland wurden 43 neue Markengeschäfte eröffnet, darunter in neuen Regionen – Murmansk, Tomsk, Chabarowsk und Wladiwostok.

Ende des Jahres wurde ein neues Logistikzentrum mit einer Fläche von 10 m² in Betrieb genommen. Das Erdgeschoss ist für die Annahme und Lagerung von Materialien und Komponenten für die Herstellung von Schuhen – Leder, Pelz, Sohlen – vorgesehen. Die restlichen vier werden Fertigprodukte für den Transport in die Regionen lagern.

Nach Angaben des Unternehmens stand das Jahr 2013 im Zeichen der Modernisierung der Produktion. Zu Beginn des Jahres wurde eine neue Formmaschine zur Herstellung von Sohlen, Anlagen zur Herstellung von… installiert.
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Brunello Cucinelli meldete im ersten Halbjahr 14,1 ein Umsatzwachstum von 2024 %

Die italienische Luxusmarke Brunello Cucinelli meldete vorläufige Ergebnisse für das erste Halbjahr 2024 mit einem Umsatz von 620,7 Millionen Euro. Der Umsatz stieg um 14,1 % zu aktuellen Wechselkursen und um 14,7 % ohne...
12.07.2024 523

In der angesagtesten Straße von St. Petersburg stieg die Miete im Straßeneinzelhandel um das 1,5-fache

Die Bolschoi-Allee auf der Petrograder Seite ist seit vielen Jahren die wichtigste Modestraße der nördlichen Hauptstadt. In den letzten anderthalb Jahren ist in dieser Straße nach Angaben des Beratungsunternehmens NF Group der Anteil der leerstehenden Flächen um 5 Prozentpunkte zurückgegangen und...
12.07.2024 647

Jacquemus und Nike stellten für die Olympischen Spiele in Paris eine neue Zusammenarbeit vor

Ein aktualisierter Nike Air Max 1-Sneaker, eine neue Version des Swoosh und eine Kapselkollektion mit Sportbekleidung sind das Ergebnis der neuesten Zusammenarbeit zwischen der französischen Marke Jacquemus und dem amerikanischen Sportgiganten Nike. Sammlung…
11.07.2024 594

Schuhe der Saison – Luxus-Flip-Flops

Flip-Flops sind zurück. Oder besser gesagt, sie sind diesen Sommer bereits wieder in Mode gekommen, obwohl es sich mittlerweile nicht mehr nur um Gummischuhe handelt. Der Trend zu Chic und Komfort diktiert seine eigenen Regeln. Jetzt müssen Flip-Flops und andere Arten von Flip-Flops aus natürlichem Material bestehen ...
10.07.2024 654

Marken eröffnen Pop-up-Spaces an Stränden

Modemarken lassen Sie in der Strandsaison nicht vergessen, sich selbst zu vergessen. Direkt an den Stränden entstehen Pop-up-Spaces.
10.07.2024 695
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang