Rieker
Euro Shoes Premiere Collection: Nachfrageprognose für den kommenden Winter
28.02.2011 2014

Euro Shoes Premiere Collection: Nachfrageprognose für den kommenden Winter

Die Geographie der Besucher zur Präsentation westeuropäischer Marken Euro Schuhe Premiere Kollektion Diese Saison fiel mit den Grenzen der Russischen Föderation zusammen - von St. Petersburg bis Nachodka. Unter den Gästen der Ausstellung waren Käufer mit langjähriger Erfahrung und diejenigen, die gerade vorhaben, ein Schuhgeschäft zu eröffnen.

Es gibt viele Menschen, die bereit sind, in das Schuhgeschäft einzusteigen, obwohl die Saison "Herbst-Winter 2011/2012" laut den Ausstellern der Präsentation schwierig zu werden verspricht. Einerseits stiegen die Verkaufspreise europäischer Unternehmen aufgrund der steigenden Arbeitskosten aufgrund der gestiegenen Preise für Rohhäute und Pelz für Futter. Auf der anderen Seite sind Schuhfirmen sofort mit Verkaufspreisen in die Herbst-Winter-Saison 2009/2010 eingetreten und haben fast auf Null gearbeitet, die Frühjahr-Sommer-Kollektionen 2010 wurden mit minimalem Gewinn verkauft, die Ergebnisse der aktuellen Saison sind noch unklar. Viele regionale Geschäfte haben große Lagerbestände, weshalb sie bei Vorbestellungen vorsichtig sind.

Traditionell bevorzugen die südlichen Regionen auch in der Herbst-Winter-Saison helle Schuhe mit reichlich Zubehör, die nördlichen Regionen legen mehr Wert auf bequeme Schuhe.

Die Debütanten unterstrichen nicht nur die weite Geografie, sondern auch die Professionalität der Einkäufer, die zur Präsentation kamen.

Präsentation Euro Schuhe Premiere Kollektion findet im Sokolniki-Umweltzentrum am 23-26 Februar in den Pavillons 4 und 4.1 statt 
Die Geografie der Besucher der Präsentation der westeuropäischen Marken Euro Shoes Premiere Collection in dieser Saison fiel mit den Grenzen der Russischen Föderation zusammen - von St. Petersburg bis Nachodka.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Birkenstock zu verkaufen

Die deutsche Marke Birkenstock, im Besitz der Gründerfamilie, sucht neue Eigentümer. Derzeit sind die Private-Equity-Fonds CVC Capital Partners und Permira bereits am Kauf der Marke interessiert. Das deutsche Unternehmen hat einen Wert von über 4 Milliarden Euro.
25.01.2021 113

Nicholas Kirkwood veröffentlicht die originale Schuhkollektion zu Beginn des Jahres des Ochsen

Der britische Schuhdesigner Nicholas Kirkwood feiert den Beginn des Jahres des Ochsen mit einer Kapselschuhkollektion mit Andy Warhols berühmter Kuhserie.
25.01.2021 83

Der weltweit größte Sneaker-Reseller Goat erhält eine Investition von der Artémis Holding

Artémis (eine Beteiligung unter der Leitung von François-Henri Pinault, CEO der Kering Group) ist zu einem strategischen Investor der Goat Group geworden, die die weltweit größte Online-Sneaker-Plattform besitzt.
25.01.2021 84

Crocs hat eine Zusammenarbeit mit dem französischen Musiker Vladimir Koshmar veröffentlicht

Bilder eines Maskenschädels, eines Herzens und einer Inschrift mit dem Namen des Künstlers sind zu unverwechselbaren Gestaltungselementen der neuen Clogs geworden, die in Zusammenarbeit zwischen Crocs und dem französischen Musiker Vladimir Koshmar veröffentlicht wurden.
21.01.2021 250

Nike verklagt fast 600 US-Sneaker-Sites

Der amerikanische Sportriese Nike hat 589 Websites verklagt, weil sie angeblich gefälschte Versionen von Nike- und Converse-Schuhen online verkauft haben.
21.01.2021 309
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang