Schuhstar
Die iranischen Schuhexporte stiegen um 16,4%
05.12.2011 1888

Die iranischen Schuhexporte stiegen um 16,4%

Mehdi Eslampenah, Direktor der Abteilung für Textil- und Leichtindustrie des Ministeriums für Industrie, Bergbau und Handel, sagte in einem Interview mit IRIB News, dass der Export von iranischem Schuhwerk und seinen Komponenten in den sieben Monaten dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 16,4% gestiegen sei.

Laut Mehdi Eslampenah belief sich das Exportvolumen dieser Produkte für den angegebenen Zeitraum wertmäßig auf 70 Mio. USD. Gleichzeitig wurden rund 90% der Exportlieferungen in die Länder der Region ausgeführt, insbesondere nach Aserbaidschan, Irak, Turkmenistan, Saudi-Arabien, Tadschikistan und Afghanistan. Der Rest der iranischen Schuhe wurde nach Europa und Lateinamerika exportiert.

Mehdi Eslampenah stellte fest, dass es im Iran etwa 8,5 Tausend Schuhfabriken und Werkstätten gibt, in denen jährlich 263 Millionen Paar Schuhe hergestellt werden. 200 Menschen sind direkt in der Branche beschäftigt.

Der Pro-Kopf-Schuhkonsum im Land beträgt 2,5 Paar pro Jahr, und der Iran macht 1,5% der weltweiten Schuhproduktion aus.

Mehdi Eslampenah betonte, dass iranische Schuhhersteller hochwertige Rohstoffe verwenden und ihre Produkte auch auf den Märkten der Nachbarländer sehr gefragt sind.

Wie Mehdi Eslampenah betonte, stellt der Schmuggel von Schuhen, hauptsächlich von Chinesen, eine ernsthafte Bedrohung für die heimische Schuhindustrie dar, und Wechselkursschwankungen und hohe Zollkosten sind ein Hindernis für den Export iranischer Schuhe.

Laut Mehdi Eslampenah können mehr als 80% des Schuhbedarfs des Landes durch die Inlandsproduktion gedeckt werden, und eine Zunahme des Exports iranischer Schuhprodukte deutet auf eine Steigerung seiner Qualität hin. Es wird von Iran News berichtet.

Mehdi Eslampenah, Direktor der Abteilung für Textil- und Leichtindustrie des Ministeriums für Industrie, Bergbau und Handel, sagte in einem Interview mit IRIB News, dass in sieben Monaten ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Internationale Ausstellung für Schuhe und Accessoires SHOESSTAR präsentiert ein neues B2B-Projekt - die Online-Plattform BUYERSTAR.RU

In der neuen Saison hat die Plattform BUYERSTAR.RU ihre Arbeit aufgenommen, die für die direkte Kommunikation zwischen Herstellern und Einzelhändlern geschaffen wurde und die Möglichkeit bietet, Schuhe, Kleidung, Accessoires und andere ...
25.09.2020 58

Das Hauptmodell der Prada Spring-Summer 2021-Kollektion sind die Cat-Heel-Schuhe

Am Donnerstag fand die Präsentation der neuen Kollektion der italienischen Luxusmarke Prada statt, die im Rahmen der Mailänder Modewoche im Online-Format stattfand. Neben dem neuen Format war die Show auch faszinierend durch die Tatsache, dass die erste Sammlung darauf gezeigt wurde ...
25.09.2020 177

Сrocs veröffentlicht Jibbitz-Kalender für Markenfans

Die amerikanische Marke von Clogs Crocs kann die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf sich ziehen und behalten. Die berühmte Marketingkampagne der Marke ist der Crocs-Monat Oktober. In diesem Jahr sind Fans der Marke eingeladen, das sogenannte Crocktyabr zu feiern ...
24.09.2020 125

Adidas Originals verleiht drei seiner legendären Sneaker Glanz

Nach der Zusammenarbeit zwischen Timberland und Jimmy Choo erschienen Schuhe mit glitzernden Swarovski-Kristallen in der Adidas Originals-Kollektion. Die deutsche Marke hat beschlossen, drei ihrer legendären Superstar-Sneaker mit Kristallen zu schmücken, ...
24.09.2020 168

Hermes eröffnet eine neue Lederwarenfabrik in Frankreich

Das neue Hermes-Werk wird in Frankreich in der Auvergne eröffnet und ist das siebte Lederzentrum der französischen Luxusmarke. Bis 2025 werden in der Auvergne 250 neue Arbeitsplätze geschaffen.
24.09.2020 247
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang