Rieker
Experte RA hat Obuv Rossii auf A-Level gebracht
12.01.2012 2676

Experte RA hat Obuv Rossii auf A-Level gebracht

Die Ratingagentur Expert RA hat die Bonität von Obuv Rossii (OOO) auf A (hohe Zuverlässigkeit) angehoben. Die Prognose ist „stabil“.

Obuv Rossii zeichnet sich durch hohe Liquiditätsquoten aus (die absolute Liquiditätsquote im Konzernabschluss betrug 0,59). Die Rentabilität des Konzerns liegt auf einem akzeptablen Niveau (basierend auf den Ergebnissen von 2010, ROA = 7,1%, ROE = 13,2%). „Im Jahr 2011 hat die Unternehmensgruppe Obuv Rossii einen Anleihekredit in Höhe von 700 Millionen Rubel vergeben. Die eingeworbenen Mittel werden zu einer aktiveren Expansion des Konzerngeschäfts beitragen “, sagt Pavel Mitrofanov, Leiter der Abteilung für Unternehmens- und Investmentrating von Expert RA. Im Jahr 2011 eröffnete das Unternehmen 60 Geschäfte.

Obuv Rossii GC zeichnet sich auch durch eine hohe Geschäftstätigkeit (Ende 2010 betrug der Umschlagzeitraum 322 Tage, Kapital - 177 Tage) und eine akzeptable Schuldenlast aus (das Verhältnis von Umsatz Ende 2010 und Verschuldung des Unternehmens zum 30.09.2011. September 0,75 betrug 30.09.2011). 1,4 und das Verhältnis von Kapital zu Schulden zum XNUMX. September XNUMX - XNUMX).

Unter den Faktoren, die das Ratingniveau begrenzen, führten die Analysten der Agentur den prozyklischen Charakter der Nachfrage nach Schuhen an, der in Verbindung mit dem starken Wettbewerb auf dem Markt die Geschäftsrisiken des Unternehmens erhöht. Darüber hinaus zeichnet sich die Unternehmensgruppe Obuv Rossii durch eine geringe Diversifikation der Forderungen aus.

Die Obuv Rossii Group of Companies ist ein 2003 gegründetes föderales Netzwerk von Schuhgeschäften mit Hauptsitz in Nowosibirsk. Es verfügt über 180 Geschäfte, darunter Franchise-Geschäfte, in 57 Städten Russlands. Der Nettoumsatz der Gruppe lag 2010 bei über 1,58 Milliarden Rubel, der Nettogewinn bei 97 Millionen Rubel. Zum 30.09.2011. September 2,1 belief sich das Vermögen auf 843 Milliarden Rubel, Eigenmittel - XNUMX Millionen Rubel.
 Die Ratingagentur Expert RA hat die Bonität von Obuv Rossii (OOO) auf A (hohe Zuverlässigkeit) angehoben. Prognose…
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Bangladesch verzeichnet Exportzuwächse bei Leder und Lederprodukten

Von Juli 2021 bis April 2021 beliefen sich die Exporte von Leder und Lederwaren aus Bangladesch auf 2022 Milliarden US-Dollar, was laut dem analytischen Jahrbuch von World Footwear 1,01 einem Anstieg der Exporte um 33 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht. Nahe…
27.05.2022 200

Pilzledertasche erschien in der Stella McCartney-Kollektion

Ein natürlicher Lederersatz, Mylo, ein innovatives Material aus Myzel, dem Wurzelsystem von Pilzen, gewinnt in der Modewelt an Popularität. Dieses Material wurde auch von dem bekannten Tierschützer und der Ökologie der Briten bemerkt ...
27.05.2022 225

Eine neue Kollaboration wurde von Dr. Martens x Supreme

Die neue Kollektion der amerikanischen Streetfashion-Marke Supreme und des britischen Schuhunternehmens Dr. Martens, am besten bekannt für seine unverwüstlichen Arbeiterstiefel, feiert wieder einmal die Martens…
27.05.2022 232

Nike verlässt Russland

Nike, ein großer amerikanischer Hersteller von Sportbekleidung und Schuhen, schränkt den Verkauf in Russland ein, berichtet Wedomosti.
26.05.2022 262

Abonnieren Sie unsere sozialen Netzwerke

Liebe Leserinnen und Leser des Shoes Reports, Kollegen und Partner, Teilnehmer der Messe Euro Shoes! Unser heutiger Informationsraum, in dem wir Neuigkeiten aus der Schuhbranche, Ausstellungen von Shoes Report, Fachartikel, nützliche und Fotoinhalte veröffentlichen, ist die Shoes-Website ...
25.05.2022 314
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang