Rieker
ECCO stärkt seine Position
28.05.2012 1569

ECCO stärkt seine Position

Der 2012-Frühling des Jahres stand im Zeichen einer beispiellos schnellen Stärkung der Position der dänischen Schuhmarke ECCO auf dem kasachischen Markt. Im April und Mai wurden nacheinander vier Markengeschäfte eröffnet: in Aktobe, Karaganda, Almaty und Kostanay. Das Schuh-Netzwerk ist bereits in den Markengeschäften der Hauptstadt in Astana und Almaty vertreten.

Das Ziel von ECCO in Kasachstan ist es, eine führende Position im mittelpreisigen Schuhmarkt einzunehmen. Das erste Monobrand-Geschäft wurde am 9. September 2011 in Almaty eröffnet. In den Städten der Republik gibt es heute bereits acht ECCO-Markensalons. Alle von ihnen sind in neuen Einkaufs- und Unterhaltungszentren geöffnet. Die günstige Lage und die notwendige Infrastruktur in Kombination mit dem modernen Format und dem stilvollen Interieur der eröffneten Geschäfte sorgen laut Retail.ru für eine hohe Kundenbindung.

ECCO ist eine der weltweit führenden Marken für bequemes und stilvolles Schuhwerk. In 2600 Ländern der Welt sind mehr als tausend Monomarkengeschäfte und 94 Markenabteilungen geöffnet, darunter in den Ländern des asiatischen Raums: Russland, China, Japan, Iran, Vereinigte Arabische Emirate, Usbekistan, Kirgisistan.

Der 2012-Frühling des Jahres stand im Zeichen einer beispiellos schnellen Stärkung der Position der dänischen Schuhmarke ECCO auf dem kasachischen Markt. Im April und Mai wurden vier Filialen der Reihe nach gleichzeitig eröffnet ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Crocs hat eine Zusammenarbeit mit dem französischen Musiker Vladimir Koshmar veröffentlicht

Bilder eines Maskenschädels, eines Herzens und einer Inschrift mit dem Namen des Künstlers sind zu unverwechselbaren Gestaltungselementen der neuen Clogs geworden, die in Zusammenarbeit zwischen Crocs und dem französischen Musiker Vladimir Koshmar veröffentlicht wurden.
21.01.2021 189

Nike verklagt fast 600 US-Sneaker-Sites

Der amerikanische Sportriese Nike hat 589 Websites verklagt, weil sie angeblich gefälschte Versionen von Nike- und Converse-Schuhen online verkauft haben.
21.01.2021 257

Der Umsatz der Detsky Mir Group stieg im Jahr 2020 um 11%

Der konsolidierte Umsatz der Detsky Mir Group belief sich im Jahr 2020 auf 142,9 Milliarden Rubel, eine Steigerung von 11%. Im 4. Quartal 2020 stieg der Konzernumsatz des Konzerns um 14,4% gegenüber dem gleichen ...
21.01.2021 173

Adidas enthüllt Ultraboost 21 Laufschuhe

Die aktualisierte Silhouette des Laufschuhs adidas Ultraboost 21 bietet eine verbesserte Dämpfung. Die in die Außensohle integrierte LEP-Technologie (Linear Energy Push) bietet 15% mehr Stabilität im Vorder- und Mittelfuß, - ​​...
21.01.2021 215

Christian Louboutin kündigt Orange als "neues Schwarz" an

Trotz des Pantone Color Institute, das die Kombination von Grau und Gelb als Hauptfarben des Jahres 2021 ankündigte, gab die französische Luxusschuhmarke Christian Louboutin ihr Statement ab und nannte Orange das "neue Schwarz". Die Marke hat damit begonnen ...
20.01.2021 363
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang