Dior bringt B33-Sneaker für Herren mit integriertem Chip auf den Markt Dior, B33, Foto: Footwearnews.com
05.07.2023 4434

Dior bringt B33-Sneaker für Herren mit integriertem Chip auf den Markt

Der 13. Juli ist der Erscheinungstermin für die neuen Herren-Sneaker von Dior. Das Modell wurde erstmals Ende letzten Jahres auf der Herrenmodenschau Herbst/Winter 2023 der französischen Luxusmarke in Ägypten gesehen.

Die von Dior-Herrenmodedirektorin Kim Jones entworfene B33 wird in drei Designs erhältlich sein. Ein Paar wird mit farbenfrohen Mohair-Details verziert, die Oberseite des zweiten wird mit dem markentypischen Dior Oblique-Muster bedeckt und das dritte wird mit Denim überzogen. Letzteres wird als Teil der kommenden Dior Dior Tears-Kapselkollektion in Zusammenarbeit mit Tremaine Emory von Denim Tears veröffentlicht. Auf dem Absatz der Schuhe der Kollektion wird die Aufschrift „Dior 30 Avenue Montaigne“ angebracht sein.

Dior, B33, Foto: Footwearnews.com Dior, B33, Foto: Footwearnews.com

Zusätzlich zum Design weckt die Marke das Interesse der Verbraucher durch die integrierte NFC-Datenübertragungstechnologie in Turnschuhen. Der entsprechende Chip wurde im rechten Halbpaar platziert, „um als verschlüsselter digitaler Schuhschlüssel zu fungieren“. Bei Aktivierung führt der Chip zu einer persönlichen sicheren Plattform, die spezielle Dienste anbietet. Auf dieser Plattform können Sneaker-Besitzer auf das Echtheitszertifikat des Schuhs (basierend auf der Technologie des Aura-Blockchain-Konsortiums), zusätzliche Informationen zu den verschiedenen Phasen des Produktionsprozesses sowie Schuhankündigungen des französischen Modehauses zugreifen.

Der Verkaufspreis des Dior B33-Sneakers wird zwischen 1000 und 1100 US-Dollar liegen.

Zunächst erscheint am 6. Juli eine limitierte und nummerierte Auflage von 470 Paar B33 aus türkisfarbenem Mohair-Dior-Oblique und braunem Wildleder auf der Dior-Website und wird zusammen mit einem sammelbaren digitalen Zwilling der Schuhe auf der Ethereum-Blockchain angeboten. Der Preis für diese Sneaker liegt bei 1350 US-Dollar.

 

Der 13. Juli ist der Erscheinungstermin für die neuen Herren-Sneaker von Dior. Das Modell war erstmals Ende letzten Jahres auf der Herbst/Winter 2023-Herrenmodenschau der französischen Luxusmarke in Ägypten zu sehen.
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Christian Louboutin strebt einen Umsatz von einer Milliarde Euro an

Die Familie Agnelli, die die Exor Holding kontrolliert, die 2021 für rund 24 Millionen US-Dollar einen 650-prozentigen Anteil an der französischen Schuhmarke Christian Louboutin erwarb, hat sich für die Marke ein ehrgeiziges Ziel gesetzt – einen Umsatz von 1 Milliarde Euro zu erreichen –...
15.04.2024 79

Der italienische Designer Roberto Cavalli ist im Alter von 83 Jahren gestorben

Eine der größten Modefiguren der letzten 50 Jahre und Botschafterin des Made in Italy in der Welt ist verstorben, schreibt die italienische Publikation fashionmagazine.it.
15.04.2024 98

Eine Zusammenarbeit zwischen St.Friday Socks und der Konstantin Khabensky Foundation wurde veröffentlicht

Die St. Petersburger Marke für Designersocken und -accessoires St.Friday Socks hat gemeinsam mit der Konstantin Khabensky Charitable Foundation eine Sockenkollektion zur Unterstützung von Kindern und jungen Erwachsenen mit Tumoren herausgebracht.
14.04.2024 90

Die Pariser Kommune hat eine Kollektion zum Thema Weltraum herausgebracht

Die Schönheit des Nachthimmels und die unzähligen funkelnden Sterne, verführerisch und geheimnisvoll, haben die Menschen schon immer fasziniert und erfreut.
12.04.2024 337

Levi's lässt Schuhe fallen

Am 3. April gab Michelle Gass, CEO von Levi's, während einer Telefonkonferenz mit Analysten zur Erörterung der Finanzergebnisse des Quartals die Schließung des Schuhgeschäfts des Unternehmens bekannt, schreibt ...
12.04.2024 345
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang