Rieker
Online Geld
25.04.2012 1989

Online Geld

Der Werbeumsatz in RuNet für das 2011-Jahr belief sich auf 35 Milliarden Rubel.

Laut einer Studie der AnalyticResearchGroup (ARG) belief sich der Jahresumsatz von Runet-Werbesystemen und Werbeagenturen (sowohl im Kontext als auch in den Medien) für 2011 auf rund 35 Milliarden Rubel. Bis zum 4-ten Quartal von 2011 des Jahres näherte sich das Marktvolumen der Marke von 27 Milliarden Rubel, verglichen mit dem Jahresindikator von 2010 des Jahres. So stieg der Umsatz im russischen Online-Werbesektor im 3-Quartal um 10,5 Milliarden Rubel, und das Wachstum betrug 57%.

Der Anteil der kontextbezogenen Werbung am gesamten Werbevolumen im russischsprachigen Segment des Netzwerks beträgt 66% gegenüber 34% für Display-Werbung. Es ist erwähnenswert, dass dieser Vorteil im 2007-Jahr nicht so ausgeprägt war: 52% gegenüber 48% zugunsten von kontextbezogenen Anzeigen.

Während der gesamten 2010 - 2011 - Jahre zeigte das Segment der Online - Werbung in der Russischen Föderation dank der aktiven Durchdringung des Internets die höchste Wachstumsdynamik. Bereits in 2010 wurde es als das größte in den Ländern Mittel- und Osteuropas anerkannt. Das Wachstum im 2010-Jahr war auch das bedeutendste unter den europäischen 25-Ländern.

In Bezug auf das Gesamtwerbevolumen im Rahmen seiner Verbreitung macht Werbung im Internet 15% aus. Führend bei diesem Indikator ist das Fernsehen, sein Anteil beträgt 49%. Die Werbung in Printmedien macht 16% der Gesamtsumme aus.

Bis 2020 wird der russische Werbemarkt im Vergleich zum laufenden Jahr um fast das 2,5-fache wachsen und der Anteil des Internetsegments an der Verteilung der Werbebudgets wird laut RBC.Market Research um mehr als 30% zunehmen.

Der Werbeumsatz im russischen Internet belief sich 2011 auf 35 Milliarden Rubel. Laut einer Studie der AnalyticResearchGroup (ARG) ist der Jahresumsatz von Werbeplatzierungssystemen im russischen Internet und von Werbeagenturen ...
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Under Armour sucht nach Optionen zur Wiederaufnahme des Einzelhandelsgeschäfts in Russland

Die amerikanische Sportartikelmarke Under Armour, die ihr Einzelhandelsnetz in Russland kurz vor Beginn der Pandemie geschlossen hat, sucht nach Möglichkeiten, die Einzelhandelsaktivitäten in unserem Land wieder aufzunehmen und mit einem anderen Partner Markengeschäfte zu eröffnen - ...
19.09.2021 3

Die kommende Paris Fashion Week verspricht erfolgreich zu werden

Der französische Haute-Couture-Verband hat die endgültige Version des Zeitplans der Paris Fashion Week veröffentlicht, die vom 27. September bis 5. Oktober stattfindet und die Kollektionen von Modemarken für die Frühjahr-Sommer-Saison präsentiert ...
19.09.2021 25

Fashion Tech Day: Marktexperten diskutierten über aktuelle Trends und Entwicklungsmodelle

Neue Geschäftsmodelle, Online-Vertrieb, Marktplätze und Konsumenten – dies und vieles mehr diskutierten Experten beim Fashion Tech Day im Rahmen des New Retail Forums am 10. September im Technopark ...
17.09.2021 226

Teva hat eine Zusammenarbeit mit der Sockenmarke Stance veröffentlicht

Zwei amerikanische Marken – Teva Sandalen und Stance Socken – haben sich zusammengetan, um ein einzigartiges Set verantwortungsbewusster Entwicklung zu schaffen. Die mitgelieferten Teva Hurricane XLT2 Sandalen und Stance Performance Adventure Socks ...
17.09.2021 230

Prada wird seine Frühjahrskollektion 2022 gleichzeitig auf einer Show in Mailand und Shanghai präsentieren

Prada kehrt zum traditionellen Laufsteg-Format zurück, will aber nicht auf die Vorteile der Online-Übertragung verzichten. In diesem Zusammenhang wird die Kollektion der Luxusmarke für die Saison Frühjahr-Sommer 2022 gleichzeitig in Mailand und in ...
17.09.2021 244
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang