Rieker
Die Anzahl der Benutzer der Detsky Mir-Netzwerkanwendung hat 3 Millionen überschritten
30.06.2020 347

Die Anzahl der Benutzer der Detsky Mir-Netzwerkanwendung hat 3 Millionen überschritten

Die Detsky Mir Group stellt fest, dass in nur sechs Monaten seit dem Start mehr als 3 Millionen Menschen die mobile Anwendung für das Netzwerk von Kinderwaren heruntergeladen haben. Die Situation der Coronavirus-Pandemie hat diesen Prozess nur beschleunigt.

In den sechs Monaten seit Beginn des Projekts, im Dezember 2019, wurden mehr als 15 Millionen Anwendungsstarts auf den Mobilgeräten der Kunden aufgezeichnet, und das tägliche aktive Publikum hat laut einer Pressemitteilung der Detsky Mir Group bereits 300 Benutzer überschritten. Download-Statistiken zeigen, dass für mobile Geräte mit Android-Betriebssystem ungefähr 000% der Installationen, für Geräte mit iOS ungefähr 70%.

In den sechs Monaten seit dem Start wurden mehr als 5 Millionen Bestellungen über die mobile Anwendung Detsky Mir ausgeführt, was der Hälfte aller Online-Bestellungen entspricht. Die beliebtesten Warengruppen für Benutzer der mobilen Anwendung: Kleidung und Schuhe, Spielzeug, Lebensmittel und Körperpflegeprodukte für Kinder.

Für Teilnehmer des Detsky Mir-Treueprogramms stehen in der Anwendung Optionen wie der aktuelle Kontostand, Belastungsboni und der Transaktionsverlauf zur Verfügung. In naher Zukunft wird mit der Website detmir.ru ein Einzelbenutzerkonto eingerichtet.

„Die Einführung der mobilen Anwendung ist der nächste Schritt der Kinderwelt zur Entwicklung der digitalen Produkte des Unternehmens. Die Anwendung war gefragt und gewann schnell Popularität bei Käufern. In einer Pandemie beschleunigte sich das Publikumswachstum noch mehr. Jetzt erfolgt die Hälfte der Bestellungen des Online-Shops in der mobilen Anwendung. All dies motiviert unser Team aus Designern, Entwicklern und Vermarktern, das Produkt noch schneller zu entwickeln “, sagte Michael Geletsyan, Direktor des digitalen Produkts der Detsky Mir Group.

Unternehmensgruppe "Detsky Mir" Es vereint das föderale Einzelhandelsnetzwerk der Detsky Mir-Geschäfte, die PVZ Detmir-, ELC- (in Russland) und ABC-Handelskette sowie das Zoozavr-Netzwerk von Heimtierprodukten. Zum 31. März 2020 ist die Filialkette Detsky Mir mit 772 Filialen in 297 Städten Russlands, Kasachstans und Weißrusslands vertreten. Die PVZ-Kette Detmir verfügt über 5 Filialen. Das ELC-Einzelhandelsnetzwerk in Russland ist mit 46 Filialen vertreten, das ABC-Netzwerk mit 12 Filialen. Das Produktnetz für Tiere "Zoosaurus" ist mit 11 Filialen vertreten. Die Gesamtverkaufsfläche der Filialen der Unternehmensgruppe beträgt 847 Tausend Quadratmeter. m

Aktionäre der Gesellschaft: PJSC AFK Sistema - 33,38%; Russisch-Chinesischer Investmentfonds (RCIF) - 9,0%, Streubesitz - 57,62%.

Die Detsky Mir Group stellt fest, dass in nur sechs Monaten seit dem Start mehr als 3 Millionen Menschen die mobile Anwendung für das Netzwerk von Kinderwaren heruntergeladen haben. Die Situation der Coronavirus-Pandemie hat dies nur beschleunigt ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Die französische Schuhmarke JB Martin existiert nicht mehr

Die französische Schuhmarke JB Martin, die in diesem Jahr ihr 99-jähriges Bestehen feierte, wurde im Juni durch eine Entscheidung des Pariser Handelsgerichts eliminiert. Nach vielen Schwierigkeiten, die die Marke in den letzten Jahren hatte, konnte sie den Test nicht bestehen ...
07.07.2020 18

adidas Originals veröffentlichte eine Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Schauspieler Jonah Hill

adidas Originals hat in Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Regisseur und Schauspieler Jonah Hill eine neue Interpretation seines legendären Superstar-Laufschuhs entwickelt.
07.07.2020 22

Wildbeeren haben ihren Umsatz von April bis Juni 2020 mehr als verdoppelt

Der Umsatz mit Wildbeeren stieg im zweiten Quartal 2020 um 123% auf 103,4 Milliarden Rubel. (Nettoumsatz des Unternehmens, einschließlich Retouren). Das Umsatzwachstum in Einheiten betrug 200% gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Der Umsatz ...
06.07.2020 128

Pro Tag werden ca. 4,5 Millionen Schuhmarkierungscodes ausgestellt.

Das Ministerium für Industrie und Handel und das Etikettierbetreiberzentrum für die Entwicklung fortschrittlicher Technologien (CRPT) fassten die erste Woche der obligatorischen Kennzeichnung von Schuhen in Russland auf der Online-Konferenz der RIA Novosti zusammen. Verbot von nicht markiertem Verkehr ...
06.07.2020 147

Prada feiert zweistelliges Umsatzwachstum in Asien

Prada-CEO Patricio Bertelli ist zuversichtlich, dass sich dieser Trend in den kommenden Monaten fortsetzen wird.
03.07.2020 209
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang