Carlo Pazolini überschreitet alle Grenzen
10.10.2011 4709

Carlo Pazolini überschreitet alle Grenzen

Der berühmte Schuhhändler Carlo Pazolini hat eine neue Entwicklungsstufe auf dem internationalen Markt erreicht - Geschäfte dieser Marke wurden in den USA und in Großbritannien eröffnet.

Im September wurden Carlo Pazolini-Geschäfte in New York und London eröffnet, und es ist geplant, dass dies erst der Anfang ist. In den nächsten Jahren wird die Anzahl der Markenboutiquen in diesen Ländern laut Angaben des Unternehmens nur noch zunehmen.

Die Geschäfte von Carlo Pazolini befinden sich traditionell in den besten Einkaufsstraßen und Einkaufszentren - in London ist es das Einkaufszentrum Westfield Stratford City in New York - Roosevelt Field Mall. Das Design beider Geschäfte wurde vom berühmten Architekten Giorgio Borruso entworfen, der Autor von Designkonzepten für Geschäfte außerhalb Russlands und der GUS-Staaten ist. Mehr als 100 Auszeichnungen für verschiedene Verdienste im Bereich Design, viel in der Modewelt bekannte Arbeit und große Erfahrung bei der Schaffung ungewöhnlicher architektonischer Strukturen sprechen für sich - die interessantesten und modernsten Trends, die im Designprojekt der neuen Carlo Pazolini-Boutiquen zum Ausdruck kommen.

Die Pläne der Marke sind sehr ehrgeizig: In den nächsten zwei bis drei Jahren wird im Land ein Netzwerk aufgebaut, das in seiner Anzahl mit Geschäften und Verkäufen in Russland vergleichbar ist. Bis Ende dieses Jahres werden bis zu acht Geschäfte in New York und zwei Geschäfte in London eröffnet.

Der berühmte Schuhhändler Carlo Pazolini hat eine neue Entwicklungsstufe auf dem internationalen Markt erreicht - Geschäfte dieser Marke haben in den USA eröffnet und ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Street Beat eröffnete einen dritten Store in Krasnodar

In Krasnodar wurde im Einkaufs- und Unterhaltungskomplex Oz Mall ein neues Geschäft des Mehrmarken-Sportbekleidungs- und Schuhnetzwerks Street Beat eröffnet. Es wurde das dritte Street Beat-Geschäft in der Stadt und das 65. Geschäft der Einzelhandelskette. Im Jahr 2024 wird der Einzelhandelseigentümer Inventive Retail...
17.05.2024 280

Die Zusammenarbeit zwischen New Wales Bonner und adidas steht vor der Tür

Die in London ansässige Designerin Grace Wallace Bonner hat erneut an der Umgestaltung der ikonischen Silhouette der Samba-Sneaker der deutschen Adidas-Marke mitgewirkt. Die neueste Zusammenarbeit zwischen Wales Bonner und adidas wird zwei neue Sneaker-Silhouetten und eine neue Version umfassen ...
17.05.2024 412

Converse bereitet sich auf Kürzungen im Rahmen der Optimierung der Muttergesellschaft Nike Inc. vor.

Converse wird im Rahmen eines Kostensenkungsplans seiner Muttergesellschaft Nike Inc., die Entlassungen durchführt, um ihre Kosten um 2 Milliarden US-Dollar (1,84 Milliarden Euro) zu senken, Stellen abbauen. Personal…
16.05.2024 466

Der Umsatz von Geox ging im ersten Quartal 13,5 um 2024 % zurück.

Sinkende Umsätze in Mehrmarken- und Franchise-Stores wirkten sich negativ auf die Quartalsergebnisse der italienischen Geox-Gruppe aus. Der Umsatz des Unternehmens ging im Zeitraum Januar-März 2024 auf 193,6 Millionen zurück, was 13,5 % weniger als das Ergebnis ist...
16.05.2024 569

Ferragamo meldet Umsatzrückgang

Der Umsatz der italienischen Ferragamo-Gruppe ging im ersten Quartal 2024 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 18 % auf 226,9 Millionen Euro zurück, was hauptsächlich auf den schwachen chinesischen Markt und schwierige Großhandelsbedingungen zurückzuführen ist, schreibt...
15.05.2024 596
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang