Die Schuhmarke Melissa hat einen Pop-up-Store in den Galleries Lafayette in Paris eröffnet
01.06.2023 2144

Die Schuhmarke Melissa hat einen Pop-up-Store in den Galleries Lafayette in Paris eröffnet

Melissa, die brasilianische Kunststoffschuhmarke mit Fruchtgeschmack, hat zum zweiten Mal in den Galleries Lafayette, einem der angesagtesten Kaufhäuser in Paris, einen Pop-up-Bereich eröffnet. Um auf das Projekt aufmerksam zu machen, prangt dieses Jahr ein Foto einer von Melissas neuesten Werbekampagnen auf dem Giebel des berühmten Kaufhauses.

Das französische Designbüro Carré Basset half bei der Gestaltung des Pop-up-Bereichs für das brasilianische Unternehmen. Die Designer ließen sich vom beliebten Modell der Marke Possession, leuchtenden Farben und unerwarteten Formen inspirieren. Darüber hinaus hat die Marke in die Entwicklung eines Augmented-Reality-Videos investiert, in dem Melissa Possession über den Laden fliegt, das Ergebnis der Bemühungen des in Paris ansässigen Kreativstudios Perimeter Studio.

Im Pop-up-Store Melissa werden 20 Modelle der Marke vertreten sein. Darunter sind die Klassiker Melissa Possession, Melissa Free, eine Linie aus EVA biobasiertem Zuckerrohrmaterial, Modelle aus den drei neuesten Kooperationen der Marke mit Jean Paul Gaultier, Y/Project und eine dritte globale Marke, deren Markteinführung am 20. Juni geplant ist .

Melissa Global Manager Raquel Scherer sagte, die Marke sei „sehr aufgeregt“, wieder in den Galeries Lafayette in Paris zu sein. „Wir sind sehr stolz darauf, unsere brasilianische Identität und Kultur international vertreten zu können“, sagte sie. „Paris ist die Modehauptstadt der Welt und wir sind sehr glücklich, unsere Partnerschaft um ein weiteres Jahr verlängert zu haben.“

Melissas neues Pop-up in den Galeries Lafayette ist bis zum 31. August geöffnet.

Die brasilianische Schuhmarke Melissa gehört Grendene Global Brands und gehört zum Mainstream-Segment. In Russland sind die Schuhe der Marke im Mehrmarkennetzwerk für Schuhe und Accessoires Rendez-Vous vertreten.

 

Melissa, die brasilianische Kunststoffschuhmarke mit Fruchtgeschmack, hat zum zweiten Mal in den Galleries Lafayette, einem der angesagtesten Kaufhäuser in Paris, einen Pop-up-Bereich eröffnet. Darin…
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Tom Ford wechselt den Kreativdirektor

Peter Hawkings, der langjährige Stellvertreter von Tom Ford, der 2023 die Kreativdirektorschaft der Marke übernahm, habe das Unternehmen verlassen, schreibt BOF unter Berufung auf eine Stellungnahme des Unternehmens Estée Lauder. Ein Nachfolger wird in „naher Zukunft“ bekannt gegeben –...
22.07.2024 31

Balenciaga wirbt für Rodeo Bag mit der Hilfe von drei Starschauspielerinnen

Die Werbekampagne für die Luxusmarke Balenciaga Rodeo Bag startete am 18. Juli. Seine Hauptfiguren waren drei Schauspielerinnen – Isabelle Huppert, Kim Kardashian und Naomi …
22.07.2024 55

Adidas zieht sich aus der Sneaker-Kampagne mit Bella Hadid zurück

Eine kürzlich gestartete Werbekampagne für Adidas Originals-Sneaker, deren Gesicht das amerikanische Supermodel Bella Hadid ausgewählt hatte, geriet unerwartet in den Mittelpunkt eines öffentlichen Skandals. Die Anzeige erregte die Aufmerksamkeit der amerikanischen jüdischen ...
22.07.2024 249

Sneakers mit Donald Trumps Siegesbild werden zu Bestsellern

„Fight Fight Fight“ heißt ein Paar High-Top-Sneaker mit einem siegreichen Bild von Donald Trump nach dem Anschlag. Die Schuhe, die der Politiker in Erinnerung an den Terroranschlag in Pennsylvania herausbrachte, wurden in einer Auflage von 4700 Paaren produziert und waren ein kommerzieller Erfolg. Paar…
20.07.2024 515

Birkenstock eröffnet erste Filiale in Paris

Der erste Pariser Store von Birkenstock wird diesen Samstag eröffnet. Zweistöckiges Geschäft mit einer Fläche von 130 qm. Meters befindet sich im Herzen des angesagten Pariser Marais-Viertels, wo sich Innenausstellungsräume, Kunstgalerien, Boutiquen usw. befinden.
19.07.2024 570
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang