Rieker
Belvest verhandelt über eine Zusammenarbeit mit führenden italienischen Schuhherstellern
24.01.2012 2227

Belvest verhandelt über eine Zusammenarbeit mit führenden italienischen Schuhherstellern

Belvest verhandelt über eine Zusammenarbeit mit führenden italienischen Schuhherstellern. Dies gab Gennady Vyrko, Vorsitzender des Bellegprom-Konzerns, bekannt.

"Es werden Kontakte zu führenden italienischen Herstellern ausgearbeitet. In naher Zukunft erwarten wir einen Besuch eines ihrer Führer in unserem Land. Die Frage der Organisation eines hochrangigen Treffens wird erwogen", sagte der Leiter des Unternehmens. Das belarussische Unternehmen setzt auf eine umfassende Partnerschaft mit ausländischen Kollegen. "Es ist nur so, dass man es nicht durch gemeinsame Produktion charakterisieren kann, es ist auch der Eintritt in das Vertriebsnetz, der Zugang zu Design, Entwicklung und so weiter." Natürlich interessiert uns vor allem das Luxussortiment “, erklärte Gennady Vyrko.

Laut dem Vorsitzenden von Bellegprom reichen die Produktionskapazitäten in Belarus aus, um die Schuhproduktion um das 2,5- bis 3-fache zu steigern. "Wir haben keine Probleme mit dem Verkauf von Schuhen", sagte er. Der Markt des Gemeinsamen Wirtschaftsraums eröffnet große Aussichten für eine Steigerung der Exporte dieser Produkte. „Hier arbeiten wir mit russischen Herstellern zusammen und liefern ungefähr 50 Millionen Paar Schuhe mit einem Bedarf von 500 bis 600 Millionen Paar“, betonte er. "Wir müssen umziehen."

Gennady Vyrko beantwortete eine Frage zu den Bedingungen für die Umsetzung von Projekten zur Schaffung von zwei neuen Schuhbeständen in Belarus und stellte fest, dass dieses Problem gerade erst ausgearbeitet wurde und ein geeignetes Konzept vorbereitet wird.

Wie bereits berichtet, sollen die Beteiligungen auf der Grundlage der führenden belarussischen Schuhhersteller „Marko“ und „Belvest“ gegründet werden. "Marko" plant daher, eine solche Struktur auf der Grundlage seiner eigenen Kapazitäten sowie der Verbindung zum Projekt der Schuhfabrik Lida, der Filzfilzfabrik Smilovichi und "Vitebsktekstiltorg" zu schaffen, schreibt IA "Belta".
Belvest verhandelt über eine Zusammenarbeit mit führenden italienischen Schuhherstellern. Dies gab der Vorsitzende des Bellegprom-Konzerns Gennady bekannt ...
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Abonnieren Sie unsere sozialen Netzwerke

Liebe Leserinnen und Leser des Shoes Reports, Kollegen und Partner, Teilnehmer der Messe Euro Shoes! Unser heutiger Informationsraum, in dem wir Neuigkeiten aus der Schuhbranche, Ausstellungen von Shoes Report, Fachartikel, nützliche und Fotoinhalte veröffentlichen, ist die Shoes-Website ...
25.05.2022 163

Bottega Veneta stärkt sein Schuhgeschäft

Die italienische Luxusmarke Bottega Veneta, Teil der Kering-Gruppe, hat den türkischen Designer und Künstler Safa Sahin als Berater für Schuhdesign engagiert.
25.05.2022 208

Türkische Marken werden eingeladen, freie Plätze in Einkaufszentren in Russland einzunehmen

Der Präsident des Russischen Rats der Einkaufszentren (RSTC), Dmitry Moskalenko, sprach über die laufenden Verhandlungen zwischen Russland und der Türkei, um die Marken, die Russland verlassen, durch modische Bekleidungs- und Schuhmarken aus der Türkei zu ersetzen, schreibt RBC mit…
24.05.2022 307

Wildberries eröffnete eine Annahmestelle für Waren von Unternehmern in der Region Ivanovo

Das Unternehmen baut die Zusammenarbeit mit Vertretern regionaler Unternehmen aus und eröffnet neue Logistikstandorte in den Ballungsgebieten des Landes. Im Mai 2022 nahm das neue Wildberries-Sortierzentrum in Ivanovo seinen Betrieb auf, sein Anlagenbereich ist…
24.05.2022 142

Manolo Blahnic und Birkenstock veröffentlichen zweite Zusammenarbeit

Die Zusammenarbeit zwischen Manolo Blahnic und Birkenstock wird mit einer Kollektion von Sandalen und Clogs aus transparentem PVC mit Tupfen fortgesetzt. Im Gegensatz zum ersten Teil der Zusammenarbeit zwischen den beiden Marken, der im März dieses Jahres veröffentlicht wurde und elegante,…
24.05.2022 241
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang