Rieker
Kreditkarten
15.06.2012 1676

Kreditkarten

Einzelhändler müssen Bankkarten akzeptieren

Das Finanzministerium hat eine Gesetzesvorlage veröffentlicht, wonach Einzelhändler mit einem Umsatz von mehr als 60 Millionen Rubel pro Jahr elektronische Geräte (POS-Terminals oder deren Analoga) zum Lesen von Bankkarten installieren müssen. Die Anforderung des Ministeriums kann am 1. Januar 2014 in Kraft treten.

Die Änderungen werden sich auf das Bundesgesetz "Über die Grundlagen der staatlichen Regulierung der Handelsaktivitäten in der Russischen Föderation" auswirken. Der Zweck der Innovation besteht darin, „gleiche Verbraucherrechte für diejenigen zu gewährleisten, die lieber sowohl bar als auch bar bezahlen möchten“, heißt es in der Begründung der Rechnung.

Darüber hinaus hofft das Finanzministerium, den Schattenumsatz zu reduzieren, der durch den Bargeldumlauf stimuliert wird. Nach Angaben des Finanzministeriums liegt das Volumen des Schattensektors beispielsweise im Internethandel zwischen 70% und 80% bei einem Gesamtmarktvolumen von 320 bis 350 Milliarden Rubel.

Alle Handels- und Dienstleistungsorganisationen sowie Online-Shops mit Ausnahme von Kleinstunternehmen fallen unter die Rechnung. Das heißt, POS-Terminals müssen von Einzelhändlern installiert werden, deren Tagesumsatz mehr als 164 Rubel beträgt. Zum Vergleich: Der tägliche Umsatz der Magnit-Einzelhandelskette liegt laut arendator.ru bei 917 Millionen Rubel.

Einzelhändler müssen Bankkarten akzeptieren Das Finanzministerium hat eine Rechnung veröffentlicht, der zufolge Einzelhändler mit einem Umsatz von mehr als 60 Millionen Rubel pro Jahr verpflichtet sind, ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Salvatore Ferragamo startet eine Werbekampagne zur Unterstützung der Frühjahr-Sommer'21-Kollektion

Die Werbekampagne für die neue Kollektion der italienischen Luxusmarke Spring-Summer'21 wurde aus Filmstücken herausgeschnitten, die von Oscar-Nominierten Luca Guadagnino für die Präsentation der Kollektion im Rahmen der Mailänder Modewoche im September 2020 inszeniert wurden. .
26.01.2021 110

New Balance arbeitet mit Jaden Smith an Öko-Sneakers zusammen

Die Sneaker, die in Zusammenarbeit zwischen New Balance und dem amerikanischen Schauspieler Jaden Smith, dem Botschafter der Marke, veröffentlicht wurden, werden Veganer ansprechen.
26.01.2021 142

Die OR Group wird AliExpress-Paketterminals in ihren Filialen platzieren

Die OR Group (Obuv Rossii Group of Companies) und einer sowie der Logistikbetreiber Cainiao Network, ein Mitglied der Alibaba Group, haben eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, mit der die Entwicklung des Cainiao Checkpoint-Netzwerks eingeleitet wird ...
26.01.2021 119

DR. Martens plant einen Börsengang in Höhe von 5 Milliarden US-Dollar an der Londoner Börse

Trades Dr. Martens an der Londoner Börse soll Anfang nächster Woche auf den Markt kommen. Die Marktkapitalisierung des Unternehmens wird auf 3,30 bis 3,70 Milliarden Pfund geschätzt.
26.01.2021 219

In St. Petersburg gibt es eine maximale Leerstelle in den Haupteinkaufsstraßen

Die Leerstandsquote in den Haupteinkaufskorridoren der Nordhauptstadt erreichte 2020 ihren Höchstwert in den letzten fünf Jahren - 15,7% -, heißt es in dem Bericht von Colliers International.
26.01.2021 189
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang