Rieker
Die Miete in GUM kann sich im Preis verdreifachen
29.04.2011 7763

Die Miete in GUM kann sich im Preis verdreifachen

Die Eidgenössische Immobilienverwaltung führt ein GUM-Bewertungsverfahren durch, dessen Gebäude bis zum 10. Dezember 1 an den derzeitigen Mieter des Einkaufszentrums, die Bosco di Ciliegi-Gruppe, gemietet werden soll, heißt es in der Regierungsentscheidung. Zuvor angegebene Daten bis zum 2059-Jahr.

Ein Beamter in der Nähe der Federal Property Management Agency stellt fest, dass der neue Vertrag die Möglichkeit der Untervermietung von GUM-Räumlichkeiten ohne Ausschreibung sowie die Kompensation der Miete für alle Beträge, die der Mieter für die Instandhaltung des Gebäudes ausgibt, vorsehen sollte. Dies kann die Kosten für die Anmietung von Flächen im Einkaufszentrum um das Dreifache erhöhen.

Der geschäftsführende Gesellschafter von Blackwood, Konstantin Kovalev, geht davon aus, dass die Einnahmen der Stadt aus der GUM-Beauftragung sich auf jährlich 50-75 Millionen US-Dollar belaufen könnten.

Im September genehmigte die FAS den Verkauf von 49% der Bosco-Aktien an GUM für 5,5 Milliarden Rubel. Der Chef von Bosco Mikhail Kusnirovich verließ 51% der Gruppe.

100 verfügt über Monomarkengeschäfte für Bekleidung und Accessoires, darunter Jean Paul Gaultier, Dolce & Gabbana, Hugo Boss, Armani, Max Mara, Kenzo, Schuh-, Uhren- und Juweliergeschäfte. Laut Timur Guguberidze, Vorstandsvorsitzender des GUM-Handelshauses, wird der Kauf einer Bosco-Sperrbeteiligung die Attraktivität von GUM für die Aktionäre erheblich steigern.

Die Eidgenössische Immobilienverwaltung führt ein GUM-Bewertungsverfahren durch, dessen Gebäude bis Dezember 1 an den derzeitigen Mieter des Einkaufszentrums Bosco di Ciliegi Group gemietet werden muss, ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Buffalo London stellte in der Frühjahr-Sommer-Saison 20 neue provokative Modelle vor

Buffalo London, die deutsche Marke für exzentrische Turnschuhe, stellte ihre neuen Modelle in der Saison Frühjahr-Sommer 2020 vor. Die leichten Turnschuhe von Aspha, Chai, B.NCE und Mtrcs verkörpern den authentischen, mutigen und trotzigen Stil der Straßen der Hauptstadt ...
24.05.2020 56

Clarks reduzieren weltweit bis zu 900 Arbeitsplätze

Der britische Schuhhersteller Clarks, der bereits vor der Coronavirus-Pandemie einige geschäftliche Schwierigkeiten hatte, plant, in den nächsten 18 Monaten weltweit bis zu 900 Arbeitsplätze abzubauen, schreibt Worldfootwear.com.
22.05.2020 211

Geschäfte in Italien wieder aufgenommen

Der Einzelhandel hatte die Möglichkeit, den Betrieb in Italien zum ersten Mal seit der Quarantäne an diesem Montag wieder aufzunehmen. Allerdings waren nicht alle Einzelhändler schnell zu öffnen. Ungefähr 30% der Geschäfte bleiben vorübergehend geschlossen, da ihre Besitzer lieber warten, ...
21.05.2020 335

Converse und Fear of God Zusammenarbeit veröffentlicht

Die Schuhmarke Converse startete eine Zusammenarbeit mit der amerikanischen Streetwear-Marke Fear of God, die zu Sneakers im Grunge-Stil führte. Die Inspiration für das Design des Converse x Fear of God ESSENTIALS Sneakers sind Grunge und Skateboard ...
21.05.2020 287

Detsky Mir erreichte im April 2020 ein Rekordniveau bei den Online-Verkäufen

Die Detsky Mir Group verzeichnet im April 2020 ein explosives Wachstum des Online-Umsatzes. Der Umsatz des Online-Shops und der mobilen Anwendung Detsky Mir stieg gegenüber dem Vorjahr um das 3,8-fache auf 3,3 Milliarden Rubel (einschließlich Mehrwertsteuer), 1,9 Millionen wurden geliefert ...
21.05.2020 457
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang