Art Deco und Barock von Econica
30.11.2012 4023

Art Deco und Barock von Econica

Die Schuhkette "Econika" präsentierte eine Neujahrskollektion von Schuhen. Die Designer der Marke ließen sich von zwei der luxuriösesten und zeitgenössischsten historischen Stile inspirieren - Art Deco und Barock.

Art-Deco-Ästhetik zieht mit einer Kombination aus geraden Linien und starren Formen mit bedingungsloser Weiblichkeit an. Vielleicht kehren Designer deshalb Saison für Saison zu ihr zurück. In der Econica-Kollektion spiegelt sich dieser Stil in eleganten Modellen von Schuhen und Sandalen wider, die einfache Silhouetten und raffiniertes Dekor kombinieren. Modelle mit niedrigen, stabilen Absätzen sind mit goldenen Trägern verziert, wodurch klare geometrische Linien entstehen und der Knöchel effektiv geflochten wird.

Schlüsselmodelle sind Sandalen mit goldfarbenem Metalleinsatz im Stil der 20er Jahre und gleichzeitig futuristische, schwarz lackierte Ballerinas mit Dekor in Form einer goldenen Scheibe und streng lackierten Pumps mit geformten goldenen Absätzen.

Die Texturen der Materialien sind völlig unterschiedlich - Leder, Lack, Nachahmung von Reptilienhaut und Wildleder. Die charakteristische Mischung aus Texturen und Farben der Kollektion in einem Modell - eine Kombination aus mattschwarzem Leder oder Wildleder mit funkelndem Golddekor - wirkt festlich und luxuriös. Die Kollektion umfasst auch helle, gesättigte Farben, die für Art Deco charakteristisch sind - Fuchsia, Rot, Blau, Türkis.

Die Neujahrskollektion umfasst auch kleine Taschen mit dünnen Kettenbändern, metallische Boxsäcke und winzige Kupplungen.

Der Barockstil mit seiner inhärenten Größe, Pracht und Exzesse im Dekor des abgehenden Herbstes hat sich lautstark auf den Laufstegen der Welt ausgesprochen. Die Designer von Econika präsentierten Schuhe, Stiefel und Stiefeletten aus Textilien, die mit strukturierten Stickereien, Strickelementen, Dekorationsgegenständen aus Samt und Spitze verziert waren. In der Neujahrskollektion werden Schuhtextilien nicht nur als Grundmaterial, sondern auch zur Herstellung von Absätzen ausgewählt. Viele Modelle sind mit goldenen Schnallen, zarten Schnürungen sowie Perlen, Perlen und Ziersteinen verziert.

Besonders hervorzuheben sind die mit Seide gefütterten und mit Goldfäden bestickten Wildlederpantoffeln, die für barocken Luxus und Komfort stehen. Die Farben sind reich und dramatisch: Burgund, Smaragd, Dunkelblau, Schwarz.

Unter den Materialien im barocken Teil der Kollektion spielt Spitze eine wichtige Rolle - eine Kombination aus Leder und eleganter schwarzer Spitze wird in eleganten Stöckelschuhen, Slip-Ons und Clutch-Taschen verwendet.

AP2953-01 ouro-13L Kopie.jpgAP1074-03 nero-13L Kopie.jpg
Die Schuhkette "Econika" präsentierte eine Neujahrskollektion von Schuhen. Die Designer der Marke ließen sich von zwei der luxuriösesten und zeitgenössischsten historischen Stile inspirieren - Art Deco und ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Christian Louboutin strebt einen Umsatz von einer Milliarde Euro an

Die Familie Agnelli, die die Exor Holding kontrolliert, die 2021 für rund 24 Millionen US-Dollar einen 650-prozentigen Anteil an der französischen Schuhmarke Christian Louboutin erwarb, hat sich für die Marke ein ehrgeiziges Ziel gesetzt – einen Umsatz von 1 Milliarde Euro zu erreichen –...
15.04.2024 71

Der italienische Designer Roberto Cavalli ist im Alter von 83 Jahren gestorben

Eine der größten Modefiguren der letzten 50 Jahre und Botschafterin des Made in Italy in der Welt ist verstorben, schreibt die italienische Publikation fashionmagazine.it.
15.04.2024 87

Eine Zusammenarbeit zwischen St.Friday Socks und der Konstantin Khabensky Foundation wurde veröffentlicht

Die St. Petersburger Marke für Designersocken und -accessoires St.Friday Socks hat gemeinsam mit der Konstantin Khabensky Charitable Foundation eine Sockenkollektion zur Unterstützung von Kindern und jungen Erwachsenen mit Tumoren herausgebracht.
14.04.2024 81

Die Pariser Kommune hat eine Kollektion zum Thema Weltraum herausgebracht

Die Schönheit des Nachthimmels und die unzähligen funkelnden Sterne, verführerisch und geheimnisvoll, haben die Menschen schon immer fasziniert und erfreut.
12.04.2024 333

Levi's lässt Schuhe fallen

Am 3. April gab Michelle Gass, CEO von Levi's, während einer Telefonkonferenz mit Analysten zur Erörterung der Finanzergebnisse des Quartals die Schließung des Schuhgeschäfts des Unternehmens bekannt, schreibt ...
12.04.2024 344
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang