Schuhstar
Antonio Biaggi betritt den russischen Markt
23.08.2012 3901

Antonio Biaggi betritt den russischen Markt

Hersteller und Vertreiber von modischen Schuhen und Accessoires Antonio Biaggi raus

auf den russischen Markt. Seit 2012 hat die russische Repräsentanz des Unternehmens unter der Leitung von Maxim Zhivov, der zuvor die Monarch-Unternehmensgruppe leitete, ihre Arbeit in Moskau aufgenommen.

Die Firma Antonio Biaggi produziert und verkauft Schuhe und Accessoires der gleichen Marke. Das Unternehmen wurde im Oktober 2006 in London gegründet. Zu den Produkten des Unternehmens gehören Herren- und Damenschuhe, Taschen und Accessoires (Gürtel, Brieftaschen, Schals, Mützen). Die Produkte werden in Italien, Portugal, Brasilien und China hergestellt.

Antonio Biaggi begann seine Tätigkeit in der GUS, als er 2007 der Ukraine ein Master-Franchise erteilte. In Übereinstimmung mit diesem Franchise, Ukraine-

Sky-Partner haben das Recht, Schuhe und Accessoires im Groß- und Einzelhandel zu kaufen - Antonio Biaggi auf ihrem Territorium. Anfang 2012 wurde eine Einzelhandelskette von Marken

Antonio Biaggi Filialen insgesamt 28 Filialen in allen großen Städten der Ukraine.

Aufgrund der positiven Erfahrungen der Partner in der Ukraine wird das Unternehmen in Russland Schuhe und Accessoires verkaufen - Antonio Biaggi sowohl im Großhandel als auch zu Konditionen

Franchising. Das Unternehmen wird seine Expansion in den russischen Markt mit der Teilnahme an den Sonderausstellungen Euroshoes im August und Mosshoes im September 2012 beginnen

des Jahres, in dem die Schuh- und Accessoires-Kollektion Frühjahr-Sommer 2013 präsentiert wird.

Für Antonio Biaggi ist der russische Markt sehr attraktiv.

Das hohe Potenzial des russischen Schuhsegments ist auf das riesige Territorium des Landes und infolgedessen auf die geringe Marktkonsolidierung zurückzuführen, die hauptsächlich auf die Verdrängung unabhängiger Geschäfte zurückzuführen ist, die ihre Wettbewerbsfähigkeit verlieren. Das Format des Schuhhandels in Russland hat sich in den letzten Jahren gebildet, die Konsumkultur von Marken hat sich verändert

Schuhe, und der Kundenstrom ging zu Markengeschäften, die sich auf Kunden konzentrierten, die bestimmten Marken treu sind. Die meisten Käufer sind nicht mehr

Gehen Sie in den Laden nur für Schuhe, sie wollen ein Produkt einer bestimmten Marke. Da die Philosophie von Antonio Biaggi modische, stilvolle Schuhe zu einem erschwinglichen Preis und exzellenten Service sind, glauben Unternehmensvertreter, dass das Format

Markengeschäfte werden von den russischen Verbrauchern positiv aufgenommen.

Produkte der Marke Antonio Biaggi sind Produkte eines bestimmten Stils und einer bestimmten Farbe, die auf ein bestimmtes Outfit abgestimmt werden können. Nachdem Sie die Marke Antonio Biaggi entdeckt haben,

Selbst diejenigen, die zuvor Schuhe und Accessoires von weltberühmten Marken gekauft haben, werden nicht nur vom Preis-Leistungs-Verhältnis, sondern auch von der Raffinesse und dem Mut des Designs angenehm überrascht sein.

Hersteller und Vertreiber von modischen Schuhen und Accessoires Antonio Biaggi betritt den russischen Markt. Seit 2012 hat die russische Repräsentanz des Unternehmens unter der Leitung von Maxim ihre Arbeit in Moskau aufgenommen ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Der erste MICAM-Tag in Mailand spiegelt die Situation auf dem globalen Modemarkt wider

Die größte internationale Schuhmesse MICAM, die vom 20. bis 23. September stattfindet, hat in Mailand begonnen. Diese Ausstellung ist die 90. in Folge und die erste in der Geschichte der Veranstaltung, die in einem so verkürzten Format stattfindet.
21.09.2020 191

Dr. Martens und Marc Jacobs präsentierten ein neues Design für das Jubiläumsmodell der Marder

Dr. Martens beauftragte Marc Jacobs, ein Jubiläumspaar seiner 6 1460-Zoll-Stiefel zu kreieren, das dieses Jahr 60 Jahre alt wird. Marken hatten bereits vor 27 Jahren eine ähnliche Erfahrung in der Zusammenarbeit, schreibt snobette.com.
20.09.2020 128

Die Pandemie hat Peter Kaiser zur drohenden Insolvenz geschickt

Peter Kaiser hat beim Bezirksgericht Pirmasens einen Antrag auf Ausarbeitung eines Konkursvermeidungsplans gestellt. Nach Angaben der Manager des Unternehmens führte Peter Kaiser zu einem Quarantänezustand vor dem Konkurs in ...
17.09.2020 346

Vans stellt die Zusammenarbeit mit dem MoMA in New York vor

Das Design der Vans x MoMA-Kollektion, die aus Schuhen, Kleidung und Accessoires besteht, ist inspiriert von Werken herausragender Künstler, die im MoMA-Museum präsentiert werden, darunter Salvador Dali, Wassily Kandinsky, Lyubov Popova, Claude Monet, Edvard Munch, Jackson ...
17.09.2020 470

Warme Modelle sind in der Crocs-Clog-Linie aufgetaucht

Wie wir bereits geschrieben haben, verzeichnete die amerikanische Marke während der Sommerquarantänemonate ein explosives Umsatzwachstum bei ihren Clogs und beschloss offenbar, den Verbrauchern eine Herbstversion ihres beliebten Modells anzubieten, um nicht an Dynamik zu verlieren.
17.09.2020 437
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang