Rieker
Die amerikanische Marke Rockport präsentierte eine Kollektion der Washable-Saison Frühjahr-Sommer 2012
07.03.2012 2403

Die amerikanische Marke Rockport präsentierte eine Kollektion der Washable-Saison Frühjahr-Sommer 2012

Die amerikanische Marke Rockport präsentierte die Frühjahr-Sommer-Kollektion 2012. Die Veranstaltung fand im Format einer Modenschau statt, bei der die wichtigsten Neuigkeiten der aktuellen Saison vorgestellt wurden. 

Der Höhepunkt der Präsentation war die Washable-Linie, deren Modelle in einer automatischen Waschmaschine gewaschen werden können. Die revolutionäre maschinenwaschbare Technologie, die auf der speziellen Behandlung von Leder und Wildleder sowie der Verwendung von dauerhaften Farbstoffen basiert, ermöglicht es Ihnen, die Form und Farbe von Schuhen auch nach wiederholtem Waschen unverändert zu lassen. 

Das ursprüngliche Design des White-Studios, in dem die Veranstaltung stattfand, stimmte voll und ganz mit dem Washable-Konzept überein: Der Raum ähnelte dem Waschsalon, einer Selbstbedienungswäscherei im amerikanischen Format. Die Modelle der neuen Kollektion wurden in konzeptionellen „Vitrinen“ ausgestellt, bei denen es sich um die in der Halle installierten Whirlpool-Waschautomaten handelt. Alle Gäste hatten die Möglichkeit, waschbare Modelle anzuprobieren und als Geschenk zu erhalten. 

Während der Messe wurden auch andere Schlüsselmodelle der Frühjahr-Sommer-Saison 2012 vorgestellt. Kleinteile und dekorative Elemente wurden zum Akzent der Damenkollektion. Bei den Herrenkollektionen wurde besonderes Augenmerk auf die Materialauswahl und deren ursprüngliche Kombination gelegt. Das Farbschema der Kollektionen umfasst eine Vielzahl von Schwarz-, Weiß-, Beige-, Blau-, Bronze- und Gelbtönen. 

Bei der Präsentation sprach Evgeny Volynets, Leiter der Produkt- und Marketingabteilung von Rockport in Russland und den GUS-Ländern, über den Wunsch der Designer der Marke, bequeme Schuhe speziell für Bewohner von Megacities zu kreieren, die modernen Stil und Komfort miteinander verbinden. 

Rockport ist die führende Schuhmarke im Portfolio des adidas Konzerns. Das Unternehmen verfügt über umfangreiche Erfahrung im Bereich innovativer Entwicklungen und bietet Kunden auf der ganzen Welt stilvolle und bequeme Schuhe. Rockport wurde 1971 in den USA gegründet und hat seinen Hauptsitz in Canton, Massachusetts. Heute umfasst die Rockport-Kette mehr als 300 Geschäfte in 60 Ländern, schreibt fg.ru.

Die amerikanische Marke Rockport präsentierte die Frühjahr-Sommer-Kollektion 2012. Die Veranstaltung fand im Format einer Modenschau statt, bei der die wichtigsten Neuigkeiten der aktuellen Saison vorgestellt wurden. 
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Galerie Schuhe & Mode auf April verschoben

Die Termine der Galerie Shoes & Fashion in Düsseldorf wurden erneut verschoben. Die Veranstalter beschlossen, die Ausstellung auf April zu verschieben.
15.01.2021 167

Louis Vuitton startet ein Popup, um Virgil Ablohs seltene Turnschuhe zu unterstützen

Am Vorabend der Pariser Herrenmode-Woche, am 8. Januar, wurde in der französischen Hauptstadt ein neues Popup-Projekt von Louis Vuitton mit dem Titel „Louis Vuitton: Spaziergang im Park“ gestartet.
15.01.2021 174

Wildbeeren betraten den deutschen Markt

Der russische Online-Händler Wildberries hat seine Geschäftstätigkeit in Deutschland aufgenommen und beabsichtigt, seine Expansion in andere europäische Länder - Frankreich, Italien und Spanien - fortzusetzen. Derzeit entwickelt Wildberries seine Aktivitäten auf den Märkten von 10 Ländern, darunter Polen, ...
14.01.2021 225

DR. Martens hat eine Sammlung mit Zeichnungen von Keith Haring veröffentlicht

Eine Sammlung von Mardern mit Zeichnungen des berühmten New Yorker Graffiti-Künstlers, der 1990 an AIDS starb, wurde in Zusammenarbeit mit Dr. Martens und die Keith Haring Foundation. Die Sammlung enthält die Ikone Dr. Martens 1460 und zwei ...
14.01.2021 312

Prada gibt im Dezember 2020 Verkäufe vor der Krise zurück

Das zweite Halbjahr 2020 für die Marke Prada war eine Phase einer allmählichen Erholung der Einzelhandelsumsätze, trotz der Schließung einiger Markengeschäfte (9% der Kette). Im Dezember 2020 erholten sich die Prada-Verkäufe auf ...
14.01.2021 231
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang