Rieker
Die amerikanische Marke Rockport präsentierte eine Kollektion der Washable-Saison Frühjahr-Sommer 2012
07.03.2012 2335

Die amerikanische Marke Rockport präsentierte eine Kollektion der Washable-Saison Frühjahr-Sommer 2012

Die amerikanische Marke Rockport präsentierte die Frühjahr-Sommer-Kollektion 2012. Die Veranstaltung fand im Format einer Modenschau statt, bei der die wichtigsten Neuigkeiten der aktuellen Saison vorgestellt wurden.

Der Höhepunkt der Präsentation war die Washable-Linie, deren Modelle in einer automatischen Waschmaschine gewaschen werden können. Die revolutionäre maschinenwaschbare Technologie, die auf der speziellen Behandlung von Leder und Wildleder sowie der Verwendung von dauerhaften Farbstoffen basiert, ermöglicht es Ihnen, die Form und Farbe von Schuhen auch nach wiederholtem Waschen unverändert zu lassen.

Das ursprüngliche Design von White Studio, in dem die Veranstaltung stattfand, entsprach voll und ganz dem Washable-Konzept: Die Halle ähnelte dem Waschsalon, einem Waschsalon im amerikanischen Stil. Modelle der neuen Kollektion wurden in konzeptionelle „Vitrinen“ gestellt, bei denen es sich um Whirlpool-Waschautomaten handelte, die in der Halle installiert waren. Alle Gäste hatten die Möglichkeit, Modelle der Washable-Linie anzuprobieren und als Geschenk zu erhalten.

Während der Messe wurden auch andere Schlüsselmodelle der Frühjahr-Sommer-Saison 2012 vorgestellt. Kleinteile und dekorative Elemente wurden zum Akzent der Damenkollektion. Bei den Herrenkollektionen wurde besonderes Augenmerk auf die Materialauswahl und deren ursprüngliche Kombination gelegt. Das Farbschema der Kollektionen umfasst eine Vielzahl von Schwarz-, Weiß-, Beige-, Blau-, Bronze- und Gelbtönen.

Bei der Präsentation sprach Evgeny Volynets, Leiter der Produkt- und Marketingabteilung von Rockport in Russland und den GUS-Ländern, über den Wunsch der Designer der Marke, bequeme Schuhe speziell für Bewohner von Megacities zu kreieren, die modernen Stil und Komfort miteinander verbinden.

Rockport ist die führende Schuhmarke im Portfolio des adidas Konzerns. Das Unternehmen verfügt über umfangreiche Erfahrung im Bereich innovativer Entwicklungen und bietet Kunden auf der ganzen Welt stilvolle und bequeme Schuhe. Rockport wurde 1971 in den USA gegründet und hat seinen Hauptsitz in Canton, Massachusetts. Heute umfasst die Rockport-Kette mehr als 300 Geschäfte in 60 Ländern, schreibt fg.ru.

Die amerikanische Marke Rockport präsentierte die Frühjahr-Sommer-Kollektion 2012. Die Veranstaltung fand im Format einer Modenschau statt, bei der die wichtigsten Neuigkeiten der aktuellen Saison vorgestellt wurden.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Vintage und Futurismus vereinen sich in der neuen Salvatore Ferragamo Schuhkollektion

Für die neue Frühjahr / Sommer'21-Kollektion der italienischen Luxusmarke Salvatore Ferragamo ließ sich Kreativdirektor Paul Edrew von den spannenden Filmen von Alfred Hitchcock inspirieren. Und der filmischste Teil der Kollektion sind Schuhe, ...
29.09.2020 99

Das Projekt von Vivienne Westwood und Asics wird fortgesetzt

Die aktualisierte Version des Asics Gel Kayano 26 in Zusammenarbeit mit Vivienne Westwood wurde am 28. September in den Handel gebracht. Das Modell zeichnet sich durch ein Netz aus, das das gestrickte Obermaterial des Schuhs vollständig bedeckt und durch einen speziellen Verschluss reguliert wird.
28.09.2020 107

Portal und 2MOOD veröffentlichen eine gemeinsame Kollektion von Kleidung und Schuhen

Zwei junge russische Marken, 2MOOD und Portal, haben sich zusammengetan, um einen stilvollen, femininen Look für diesen Herbst zu kreieren. Portal präsentierte seine Vision aktueller Schuhmodelle und schlug 5 Silhouetten vor - Pumps im Retro-Stil, breite ...
28.09.2020 118

In Moskau fand eine Präsentation der High Safety-Schuhe und von Leon Krayfish statt

Die Präsentation der Kollektion neuer Sicherheitsschuhe, die in Zusammenarbeit zwischen High Safety und dem russischen Designer des Gründers der Schuhmarke NotMySize, Leon Krayfish, erstellt wurde, fand am Freitag in Moskau im NotMySize-Geschäft im Raum Khlebozavod statt.
28.09.2020 235

Kapital TSUM wegen Verstoßes gegen das Maskenregime bestraft

Die Moskauer Behörden bestraften das wichtigste Luxusgeschäft in der Hauptstadt TsUM mit einer Geldstrafe von 1 Million Rubel wegen Verstoßes gegen das Maskenregime. Dies gab der Leiter der Abteilung für Handel und Dienstleistungen der Stadt Moskau, Alexei Nemeryuk, bekannt.
25.09.2020 415
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang