Rieker
ALFAVIT wird den Großhändlern 600 2012-Modelle für Frühjahr-Sommer-Schuhe präsentieren
26.09.2011 3122

ALFAVIT wird den Großhändlern 600 2012-Modelle für Frühjahr-Sommer-Schuhe präsentieren

Die Schuhfirma "ALFAVIT" wird dem Großhandelskäufer rund 600 Modelle der Saison Frühjahr-Sommer 2012 anbieten.

"Die eigene Marke von Damenschuhen, die seit 2007 in einer Menge hergestellt wurde, die ausschließlich für das Vertriebsnetz des Unternehmens berechnet wurde, hat bereits bei den Kunden an Bedeutung gewonnen und wird in dieser Saison für Großhandelspartner verfügbar sein", sagte das Unternehmen.

L. Chapurina, Leiter der analytischen Abteilung von ALFAVIT, sagte: „Jetzt können wir sagen, dass fast jedes Modell in der Kollektion zum„ Bestseller “wird.

„Das Sortiment wurde unter Berücksichtigung unserer 15-Jahreserfahrung im Schuheinzelhandel auf der Grundlage einer detaillierten Analyse der Verkaufsdynamik nach Jahren zusammengestellt, sodass die„ lauffähigsten “Modelle identifiziert wurden“, erklärte sie.

„Nachdem wir jedes Modell durch ein eigenes Netzwerk geschickt haben, in dem der Umsatz eines Geschäfts durchschnittlich das 5-fache des Umsatzes eines anderen Einzelhandelsnetzwerks beträgt, konnten wir unseren Partnern Empfehlungen geben“, betonte O. Petrovicheva, Leiter der Vertriebsabteilung des Unternehmens.

Als Testfall hat das Unternehmen etwa 20% seines eigenen Markenprodukts für den Großhandelsverkauf reserviert. „Wir schließen nicht die Möglichkeit von Risiken aus, die mit der Tatsache verbunden sind, dass die reservierte Menge möglicherweise knapp ist oder umgekehrt nicht verkauft wird“, sagt A. Sobolev, Leiter des ALFAVIT-Großhandelsunternehmens. Ihm zufolge wird das Unternehmen im Falle der unvollständigen Erfüllung des festgelegten Plans für Großhandelsverkäufe in der Lage sein, problemlos und problemlos über seine eigenen Filialen in allen Filialen zu verkaufen. In einer Situation mit einem Defizit wird es schwieriger, wenn die Option, Waren für den Großhandel aus dem Einzelhandel zu ziehen, nicht die wirtschaftlich rentabelste ist. „Derzeit entfällt ein Viertel des Absatzes von Damenschuhen des gesamten Netzwerks genau auf den Anteil unserer Eigenmarke“, erklärt A. Sobolev.

Darüber hinaus plant das Schuhunternehmen ALFAVIT unter den Bedingungen des harten Wettbewerbs als Bonus für Großhandelskunden auf der MOSSHOES-Ausstellung, das All-Inclusive-Produkt in Form einer breiten Palette von Dienstleistungen vorzustellen, von Softwareverkäufen bis zu Seminaren zur Verbesserung des Einzelhandels.

Schuhfirma "ALFAVIT" - ein Netzwerk von Mehrmarkengeschäften. Die Geschäfte bieten Schuhe von mehr als 200-t russischen und ausländischen Lieferanten an.

Die Schuhfirma "ALFAVIT" wird dem Großhandelskäufer rund 600 Modelle der Saison Frühjahr-Sommer 2012 anbieten.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Crocs hat eine Zusammenarbeit mit dem französischen Musiker Vladimir Koshmar veröffentlicht

Bilder eines Maskenschädels, eines Herzens und einer Inschrift mit dem Namen des Künstlers sind zu unverwechselbaren Gestaltungselementen der neuen Clogs geworden, die in Zusammenarbeit zwischen Crocs und dem französischen Musiker Vladimir Koshmar veröffentlicht wurden.
21.01.2021 34

Nike verklagt fast 600 US-Sneaker-Sites

Der amerikanische Sportriese Nike hat 589 Websites verklagt, weil sie angeblich gefälschte Versionen von Nike- und Converse-Schuhen online verkauft haben.
21.01.2021 178

Der Umsatz der Detsky Mir Group stieg im Jahr 2020 um 11%

Der konsolidierte Umsatz der Detsky Mir Group belief sich im Jahr 2020 auf 142,9 Milliarden Rubel, eine Steigerung von 11%. Im 4. Quartal 2020 stieg der Konzernumsatz des Konzerns um 14,4% gegenüber dem gleichen ...
21.01.2021 105

Adidas enthüllt Ultraboost 21 Laufschuhe

Die aktualisierte Silhouette des Laufschuhs adidas Ultraboost 21 bietet eine verbesserte Dämpfung. Die in die Außensohle integrierte LEP-Technologie (Linear Energy Push) bietet 15% mehr Stabilität im Vorder- und Mittelfuß, - ​​...
21.01.2021 141

Christian Louboutin kündigt Orange als "neues Schwarz" an

Trotz des Pantone Color Institute, das die Kombination von Grau und Gelb als Hauptfarben des Jahres 2021 ankündigte, gab die französische Luxusschuhmarke Christian Louboutin ihr Statement ab und nannte Orange das "neue Schwarz". Die Marke hat damit begonnen ...
20.01.2021 298
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang