Rieker
ALFAVIT bricht Rekorde
11.05.2012 1693

ALFAVIT bricht Rekorde

Im April wurde ein Rekordumsatz für die gesamte Geschichte der Schuhkette ALFAVIT verzeichnet. So verkaufte die im April 2012 bestehende Einzelhandelskette "ALFAVIT", bestehend aus 33 Geschäften, etwa 80 Paar Schuhe, von denen 45 Kinderschuhe sind. Dies führte zu einer Steigerung des Nettogewinns von Kinderschuhen um 40% gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Bei der Berechnung der Einzelhandelsindikatoren wurde die Arbeit des ALFAVIT-Online-Shops nicht berücksichtigt, der einen zusätzlichen Gewinn in Höhe des durchschnittlichen Umsatzes in Paaren eines Geschäfts der Kette erzielte.

„Der Plan wurde um 33% übertroffen, was das beste Ergebnis in der gesamten Unternehmensgeschichte ist“, erklärt Yulia Lipatova, Leiterin des Einzelhandelsnetzwerks. Ihrer Meinung nach wurde der Anstieg des Handels nicht nur durch die plötzliche Ankunft des Frühlings beeinflusst (es ist erwähnenswert, dass der März, der mit dem Einsetzen des Frühlingswetters nicht zufrieden ist, nicht der beste Monat war, sondern die Kette mit dem Verkaufsplan fertig wurde), sondern auch durch eine Änderung des Motivationsmechanismus des Ladenpersonals.

Die Verkaufsberater selbst verbinden in enger Zusammenarbeit mit dem Käufer diesen Verkaufserfolg mit der Erweiterung der Sortimentsmatrix, einer Änderung des Konzepts der Kollektionsbildung für alle Schuhgruppen.

Es ist erwähnenswert, dass das Unternehmen die Meinungen der Verkäufer hört und sich bei der Auswahl der Modelle für die folgenden Saisons nicht nur von einer harmonischen, automatisierten Verkaufsstatistik leiten lässt, sondern auch die Mitarbeiter der Filialen auffordert, sich direkt an der Auswahl der Kollektionen der Lieferanten zu beteiligen.

Im April wurde ein Rekordumsatzindikator in der gesamten Existenzgeschichte des ALFAVIT-Schuhnetzwerks verzeichnet. So hat die Einzelhandelskette ALFAVIT, die aus 2012 Geschäften besteht, im April 33 rund 80 ...
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Expo Riva Schuh & Gardabags fand in Italien statt

Die Januar-Messe für Schuhe, Taschen und Accessoires Expo Riva Schuh & Gardabags in Italien ist zu Ende gegangen. An der Veranstaltung nahmen 430 Aussteller aus mehr als 30 Ländern teil, die Ausstellung erhielt 3500 Besucher aus 86…
21.01.2022 206

Die OR Group ist bei Anleihen technisch in Verzug geraten

Die OR Group (ehemalige Obuv Rossii Group of Companies) hat es versäumt, Anleihen für 0,6 Milliarden Rubel rechtzeitig zurückzuzahlen, was einen technischen Ausfall ermöglichte. Die Anleihen werden von der Promsvyazbank (PSB) gehalten, mit der Verhandlungen geführt werden. Wenn sie scheitern, wird die Gruppe...
21.01.2022 247

Die Zusammenarbeit zwischen New Balance und dem Künstler Joshua Wades hat eine aktualisierte Version des New Balance 57/40 veröffentlicht

Im Design des neuen Modells New Balance 57/40 NB, das in Zusammenarbeit mit dem Künstler Joshua Vaidsaom entstanden ist, finden sich Flecken – Farbspuren, die an die Jugend des Künstlers und seine Leidenschaft erinnern …
20.01.2022 191

MICAM auf März verschoben

Die Organisatoren von Europas größter internationaler Schuhmesse MICAM haben die Verschiebung des Veranstaltungstermins bekannt gegeben. Die Ausstellung findet vom 13. bis 15. März anstelle der ursprünglich geplanten Termine statt - vom 20. bis 22.…
20.01.2022 273

Detsky Mir hat etwa 3 Tonnen Schuh- und Textilabfälle recycelt

Die Detsky Mir Group und das Dmitrovsky RTI Plant, die größte Abfallverarbeitungsanlage in Russland, haben die Ergebnisse der Kampagne „Neues Leben für unerwünschte Kleidung und Schuhe mit Vorteilen für Sie“ für 2021 zusammengefasst…
20.01.2022 372
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang