Aldo wird 363 Millionen Dollar für die Vermarktung ausgeben
06.05.2014 3477

Aldo wird 363 Millionen Dollar für die Vermarktung ausgeben

Der Gründer des Schuhimperiums der Aldo Group, Aldo Bensadun, beschloss, 363 Millionen US-Dollar in eine neue Marketingstrategie zu investieren. Dies ist ein Rekordbetrag für das Unternehmen. Ein großer Teil der Investitionen wird für die Entwicklung des Umsatzes über neue Kanäle, insbesondere über das Internet, ausgegeben.

 

Die Strategie wird innerhalb von fünf Jahren umgesetzt. Für die Umsetzung ist geplant, rund 400 neue Mitarbeiter einzustellen, darunter Analysten, die das Verhalten der Käufer untersuchen.

Aldo produziert Mittelklasse-Schuhe für Männer und Frauen unter vier Marken sowie Brillen, Modeschmuck, Taschen und Hüte. Obwohl das Unternehmen in Nordamerika am beliebtesten ist, positioniert es sich als globale Marke: Seine Produkte werden in 1750 Filialen in 82 Ländern der Welt präsentiert, die hauptsächlich unter Franchise-Bedingungen tätig sind.

Der Gründer des Schuhimperiums der Aldo Group, Aldo Bensadong, beschloss, 363 Millionen US-Dollar in die neue Marketingstrategie zu investieren.
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Brunello Cucinelli meldete im ersten Halbjahr 14,1 ein Umsatzwachstum von 2024 %

Die italienische Luxusmarke Brunello Cucinelli meldete vorläufige Ergebnisse für das erste Halbjahr 2024 mit einem Umsatz von 620,7 Millionen Euro. Der Umsatz stieg um 14,1 % zu aktuellen Wechselkursen und um 14,7 % ohne...
12.07.2024 523

In der angesagtesten Straße von St. Petersburg stieg die Miete im Straßeneinzelhandel um das 1,5-fache

Die Bolschoi-Allee auf der Petrograder Seite ist seit vielen Jahren die wichtigste Modestraße der nördlichen Hauptstadt. In den letzten anderthalb Jahren ist in dieser Straße nach Angaben des Beratungsunternehmens NF Group der Anteil der leerstehenden Flächen um 5 Prozentpunkte zurückgegangen und...
12.07.2024 647

Jacquemus und Nike stellten für die Olympischen Spiele in Paris eine neue Zusammenarbeit vor

Ein aktualisierter Nike Air Max 1-Sneaker, eine neue Version des Swoosh und eine Kapselkollektion mit Sportbekleidung sind das Ergebnis der neuesten Zusammenarbeit zwischen der französischen Marke Jacquemus und dem amerikanischen Sportgiganten Nike. Sammlung…
11.07.2024 594

Schuhe der Saison – Luxus-Flip-Flops

Flip-Flops sind zurück. Oder besser gesagt, sie sind diesen Sommer bereits wieder in Mode gekommen, obwohl es sich mittlerweile nicht mehr nur um Gummischuhe handelt. Der Trend zu Chic und Komfort diktiert seine eigenen Regeln. Jetzt müssen Flip-Flops und andere Arten von Flip-Flops aus natürlichem Material bestehen ...
10.07.2024 654

Marken eröffnen Pop-up-Spaces an Stränden

Modemarken lassen Sie in der Strandsaison nicht vergessen, sich selbst zu vergessen. Direkt an den Stränden entstehen Pop-up-Spaces.
10.07.2024 695
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang