Rieker
Adidas wird jeden in adiZero blasen
11.02.2012 2697

Adidas wird jeden in adiZero blasen

Adidas präsentiert die neuen adiZero F50 Runner 2-Sneaker, mit denen alle Athleten schneller werden können. Der adiZero F50 Runner 2 nutzt Schlüsseltechnologien, die es ermöglichten, die leichtesten Laufschuhe herzustellen, ohne Kompromisse bei der technischen Exzellenz einzugehen, teilt der Pressedienst des Unternehmens mit.

AdiZero F50 Runner 2 Turnschuhe sind mit miCoach kompatibel. Dies ist die neueste Entwicklung von adidas, mit der Sie die Effektivität des Trainings steigern, die Bewegungen von Athleten in jede Richtung aufzeichnen sowie wichtige Parameter wie Durchschnitts- und Höchstgeschwindigkeit, Anzahl der Beschleunigungen, Gesamtstrecke, mit maximaler Intensität zurückgelegte Strecke, Anzahl der ausgeführten Schritte und deren Häufigkeit messen können .

Laut sostav.ru war das Video mit dem Titel The Team das erste adidas-Video in diesem Jahr. Adidas ist alles in adiZero, dem verbesserten adiZero-Sneaker, der den unermüdlichen Teamgeist von Athleten zeigt, die nach bequemen Adidas-Schuhen suchen.

Die Marke adiZero wurde im vergangenen November eingeführt. Dann wurde eine Werbekampagne mit dem Titel adiZero vs MiniSkirt („adizero gegen Röcke“) gestartet. Wie von den Machern von TBWA Japan entworfen, rennt ein junger Mann in neuen Adidas-Laufschuhen bis zu dem Punkt, an dem Miniröcke auf Schaufensterpuppen zu winken beginnen. Das Experiment geht nicht an dem jungen Mädchen vorbei, das neben ihr steht.

Adidas-Werbung in Nordamerika, China, Russland und den GUS-Staaten wird das Hauptziel des strategischen Plans des Unternehmens mit dem Namen 2015 Route sein. Bis zum 2015 prognostizieren die Top-Manager von adidas außerdem ein jährliches Umsatzwachstum von mehr als 10%, was Russland und die GUS zu einem der drei größten Weltmärkte für den Adidas Konzern machen wird. Der Umsatz in Russland und der GUS wird von 1 bei vergleichbaren Wechselkursen über 2013 Milliarden Euro liegen. 

Adidas präsentiert die neuen adiZero F50 Runner 2-Sneaker, mit denen alle Athleten schneller werden können. 
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Istanbul ist Gastgeber der 67. Aymod International Footwear Fair

Die weltweit zweitgrößte internationale Ausstellung für Schuhe und Accessoires Aymod findet vom 28. September bis 1. Oktober 2022 in Istanbul statt. 67 Unternehmen nehmen an der 428. Sitzung der Aymod teil. Rund 7000 haben sich bereits zur Messe angemeldet…
30.09.2022 168

Wildberries zahlt Unternehmern einen Bonus für das Auftragswachstum

Der russische Online-Händler Wildberries führt ein Preisdämpfungsprogramm durch, bei dem Unternehmer, die ihre Produkte auf der Online-Plattform anbieten und Rabatte auf ihre Produkte gewähren, finanzielle Unterstützung erhalten…
29.09.2022 261

Bis Ende des Jahres werden mehr als 300 m² m von Lagern

Laut Nikoliers wurde in St. Petersburg seit Anfang des Jahres eine Bauleistung von 146 qm fertiggestellt. m Lager. Entgegen den Erwartungen setzen Entwickler weiterhin Projekte um und starten den Bau von zuvor angekündigten Komplexen. Durch…
29.09.2022 251

Mexiko steigert Schuhexporte inmitten des Handelskriegs zwischen den USA und China

Nach den Ergebnissen des Jahres kann das Wachstum der Schuhexporte in Mexiko mehr als 50 % betragen und bis Ende 2002 das Volumen von 32 Millionen auf 35 Millionen Paar erreichen. Diese Prognose wurde vom Präsidenten der Kammer der Schuhindustrie von Guanajuato (CICEG) Alfredo abgegeben ...
29.09.2022 847

Dior präsentierte auf der Paris Fashion Week "hohe" Riemchensandalen

Blumendruck und eine endlose Anzahl von Schienbeinriemen sind der neue Stil von Dior-Schuhen, der in der Frühjahr-Sommer-Kollektion 2023 der Marke auf der Paris Fashion Week präsentiert wird. Riemchensandalen kommen mit feinmaschigen Kniestrümpfen in Schwarz und…
28.09.2022 401
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang