Rieker
Adidas wird jeden in adiZero blasen
11.02.2012 2806

Adidas wird jeden in adiZero blasen

Adidas präsentiert die neuen adiZero F50 Runner 2-Sneaker, mit denen alle Athleten schneller werden können. Der adiZero F50 Runner 2 nutzt Schlüsseltechnologien, die es ermöglichten, die leichtesten Laufschuhe herzustellen, ohne Kompromisse bei der technischen Exzellenz einzugehen, teilt der Pressedienst des Unternehmens mit.

AdiZero F50 Runner 2 Turnschuhe sind mit miCoach kompatibel. Dies ist die neueste Entwicklung von adidas, mit der Sie die Effektivität des Trainings steigern, die Bewegungen von Athleten in jede Richtung aufzeichnen sowie wichtige Parameter wie Durchschnitts- und Höchstgeschwindigkeit, Anzahl der Beschleunigungen, Gesamtstrecke, mit maximaler Intensität zurückgelegte Strecke, Anzahl der ausgeführten Schritte und deren Häufigkeit messen können .

Laut sostav.ru war das Video mit dem Titel The Team das erste adidas-Video in diesem Jahr. Adidas ist alles in adiZero, dem verbesserten adiZero-Sneaker, der den unermüdlichen Teamgeist von Athleten zeigt, die nach bequemen Adidas-Schuhen suchen.

Die Marke adiZero wurde im vergangenen November eingeführt. Dann wurde eine Werbekampagne mit dem Titel adiZero vs MiniSkirt („adizero gegen Röcke“) gestartet. Wie von den Machern von TBWA Japan entworfen, rennt ein junger Mann in neuen Adidas-Laufschuhen bis zu dem Punkt, an dem Miniröcke auf Schaufensterpuppen zu winken beginnen. Das Experiment geht nicht an dem jungen Mädchen vorbei, das neben ihr steht.

Adidas-Werbung in Nordamerika, China, Russland und den GUS-Staaten wird das Hauptziel des strategischen Plans des Unternehmens mit dem Namen 2015 Route sein. Bis zum 2015 prognostizieren die Top-Manager von adidas außerdem ein jährliches Umsatzwachstum von mehr als 10%, was Russland und die GUS zu einem der drei größten Weltmärkte für den Adidas Konzern machen wird. Der Umsatz in Russland und der GUS wird von 1 bei vergleichbaren Wechselkursen über 2013 Milliarden Euro liegen. 

Adidas präsentiert die neuen adiZero F50 Runner 2-Sneaker, mit denen alle Athleten schneller werden können. 
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Nike kündigt Zusammenarbeit mit Tiffany & Co

Turnschuhe von Tiffany & Co x Der Nike Air Force 1 Low wird in einer markentypischen mintfarbenen Schmuckschatulle untergebracht, die in der Mitte mit dem charakteristischen „Komma“ von Nike verziert ist.
29.01.2023 362

Gigi Hadid tritt in der Boss-Kampagne auf

Das amerikanische Supermodel Gigi Hadid präsentierte eine neue Kollektion der deutschen Modemarke Boss. Auf dem Kampagnenfoto trägt Hadid einen schwarzen locker sitzenden Hosenanzug, an den Füßen des Models schwarze Sandaletten aus der neuen Damen-Frühlingskollektion der Marke ...
27.01.2023 307

Die Ermenegildo Zegna Group meldet ein Umsatzwachstum von 2022 % im Jahr 15,5

Die italienische Gruppe Ermenegildo Zegna beendete das Jahr 2022 mit einer Umsatzsteigerung von 15,5 %, obwohl die Geschäftsergebnisse durch die Anti-Covid-Beschränkungen im Bolschoi-Regime beeinträchtigt wurden…
26.01.2023 399

In der neuen Werbekampagne von Coccinelle - Italien, Weiblichkeit und der Duft der Nacht

Die neue Werbekampagne der italienischen Taschen- und Accessoire-Marke Coccinelle, #ALLABOUTUS, ist das dritte gemeinsame Projekt des Fotografen Giampaolo Sgura und einer der einflussreichsten Persönlichkeiten der Modewelt, freiberuflicher Redakteur und Kreativdirektor…
26.01.2023 494

Kotofey wird im Jahr 40 etwa 2023 neue Geschäfte eröffnen

Die Marke für Kinderschuhe und -kleidung "Kotofey" setzt die aktive Entwicklung ihres Einzelhandelsnetzes fort und tritt in ausländische Märkte ein. Im Jahr 2022 wurden 24 neue Geschäfte unter der Marke Kotofey eröffnet, darunter die ersten Filialen in Weißrussland. Im Jahr 2023 …
25.01.2023 436
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang