Cortez Sneaker zum 40-jährigen Jubiläum von Nike
16.02.2012 3267

Cortez Sneaker zum 40-jährigen Jubiläum von Nike

Die ersten Nike-Logo-Sneaker feiern dieses Jahr ihr 40-jähriges Bestehen. Das Unternehmen beschloss, diese Veranstaltung zusammen mit den Athleten Yuri Borzakovsky, Daria Klishina und Julia Rusanova zu feiern. 

Unter Beteiligung der Künstlerin Sasha Takloo entwickelte jeder Athlet sein eigenes Cortez-Design und erklärte, warum sich die legendären Laufschuhe als einfach herausstellten. Nike verspricht, dass diese Zusammenarbeit nur der Beginn der Jubiläumsfeier der Lauflegende ist. 

„Ich laufe immer gerne zur Musik, ich nehme meine eigenen Mixe mit 123 Schlägen pro Minute auf. Dies ist selbst für Amateure die korrekteste Geschwindigkeit - Sie laufen problemlos ohne Anstrengung “, sagt Yuri Borzakovsky, der das Modell Not a Format Cortez entwickelt hat. 

„Die Farben wurden nicht zufällig ausgewählt“, sagt Yulia Rusanova über ihr Modell U-Cortez. „Ich liebe alle Blautöne, und Hellgrün ist die Farbe meiner ersten echten Marathonschuhe, die mir mein Trainer gekauft hat. Die Sonne an der Ferse füllt das Licht und die Wärme wieder auf, die im russischen Winter so fehlen. " 

„Ich strebe nach Weiblichkeit, aber ich vergesse nicht den Komfort“, sagt Daria Klishina, Model Flying Gait Cortez. "Wenn ich drei Stunden Zeit habe, um den Louvre zu sehen, ziehe ich meine weißen Lieblingssneaker an."

Der Cortez wurde Mitte der 1960er Jahre vom legendären US-amerikanischen Nationaltrainer Bill Bowerman entwickelt. Er baute gewöhnliche Hausschuhe in die Schuhe ein - so entstand die erste flexible Sohle in voller Länge. Viele Athleten behaupteten, es sei einfach, in ihnen zu laufen, als ob die Schwerkraft nicht auf dich einwirken würde. Als Hommage an das legendäre Modell und seine Bewunderer haben die Nike-Designer die klassische Silhouette der Cortez-Laufschuhe zugrunde gelegt, sie den Anforderungen der Zeit angepasst und das Modell für eine Vielzahl von Fans angepasst, schreibt fg.ru.
Der erste Sneaker mit dem Nike-Logo feiert dieses Jahr sein 40-jähriges Bestehen. Das Unternehmen beschloss, diese Veranstaltung zusammen mit den Athleten Yuri Borzakovsky, Daria Klishina und Yulia zu feiern ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Geox ernannte Enrico Mistron zum neuen CEO

Der italienische Konzern Geox hat seinen CEO ersetzt und die Ernennung von Enrico Mistron in diese Position angekündigt, unmittelbar nachdem er einen Rückgang des Unternehmensumsatzes um 2,2 % im Jahr 2023 auf 720 Millionen Euro gemeldet hatte, schreibt...
04.03.2024 53

Camper hat innovative Sneaker-Designer herausgebracht

Der neue Roku-Sneaker der spanischen Marke Camper verfügt über sechs austauschbare Komponenten, um bis zu 64 verschiedene Looks und Farbkombinationen zu kreieren. Roku – bedeutet auf Japanisch...
04.03.2024 60

Chloé kehrte in die 70er Jahre zurück und nahm Wedges in die Kollektion auf

Wedges, Clogs, Fransenschuhe, Ledersandalen und Nieten-Mules kombiniert mit Denim in der Kleidung und langen Röcken mit Rüschen – so erschien die Chloé-Herbstkollektion 2024 auf dem Laufsteg der Fashion Week in...
01.03.2024 460

Das Produktionsvolumen von Schuhen in Italien ist rückläufig

Laut Analysen des Confindustria Moda Training Center wurden im Jahr 2023 in Italien 148 Millionen Paar Schuhe produziert, das sind 8,6 % weniger als im Jahr zuvor. Darüber hinaus liegt diese Zahl weit unter den 179 Millionen Paaren, die ...
29.02.2024 390

Wildberries wird in Karelien ein großes Logistikzentrum bauen

Wildberries wird in Petrosawodsk ein Logistikzentrum bauen. Es könnte das größte Logo-Center für einen Online-Händler in der Nordwestregion werden, berichtet RBC...
28.02.2024 515
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang