Rieker
Drei Zeichen, dass es Zeit ist, die Filiale zu schließen
14.06.2016 11217

Drei Zeichen, dass es Zeit ist, die Filiale zu schließen

Dieses Jahr wird ein Stärke-Test für den Schuhhandel sein - das sagen alle Marktteilnehmer.

Viele Unternehmen, nicht nur in Russland, sondern auch in anderen Ländern, insbesondere in den USA, überarbeiten ihre Strategie unter dem Einfluss der Wirtschaftskrise. Eine der beliebtesten Taktiken, mit denen ein Unternehmen über Wasser bleiben kann, ist die Optimierung seines Einzelhandelsnetzwerks.

Der amerikanische Analyst von Citi Research, Paul Lejez, glaubt, dass in der gegenwärtigen Situation, in der sich das Verbraucherverhalten ändert und Käufer zunehmend Waren online kaufen, viele Einzelhandelsunternehmen zu große Einzelhandelsketten haben.

In seinem Bericht nennt Paul Lezhez mehrere Gründe für Einzelhändler, über die Notwendigkeit nachzudenken, ihre Einzelhandelsumsätze zu reduzieren.

Der erste Grund ist der fehlende Gewinn. Wir hören oft, dass das Management das Einzelhandelsgeschäft nicht schließt, wenn der Cashflow unterbrochen wird oder wenn ein leicht positiver Cashflow vorliegt. Ein Einzelhändler würde jedoch kein Geschäft eröffnen, nur um seine Kosten zu decken. Warum sollte er ein Geschäft in derselben Situation offen lassen? - fragt Lejez.

Aus emotionaler Sicht kann es für den Einzelhändler schwierig sein, sich vom Geschäft zu trennen. Diese Situation ist besonders typisch für kleine Unternehmen oder für die Schließung von Flagship-Stores. Manchmal hofft das Management immer noch auf etwas oder hat Reue darüber, dass es eine große Anzahl von Mitarbeitern entlassen muss. Dennoch warnen Analysten, dass die Arbeit des Geschäfts Betriebskapital erfordert, sie müssen eine Rendite auf das investierte Kapital erzielen - "Break-Even ist kein Grund, das Geschäft offen zu halten."

Der zweite Grund ist das Wachstum der Anzahl der Aktiensalden. Ein Hauptproblem für Marken und Einzelhändler im Jahr 2016 ist die Zunahme der Lagerbestände. Dies ist eine Folge eines ungewöhnlich warmen Winters. Viele Unternehmen, die versuchten, das Produkt loszuwerden, waren gezwungen, groß angelegte Werbeaktionen durchzuführen, was zu einem Rückgang der Geschäftsmargen führte. Große Lagerbestände sind ein weiterer Grund, darüber nachzudenken, ob das Geschäft am Laufen bleiben soll, sagt Lejez.

„Wenn Sie überlegen, ob Sie ein Einzelhandelsgeschäft schließen möchten, ist es sinnvoll, auf das Verhältnis von Betriebskapital zu Rohstoff zu achten. Wenn es kein Geschäft gäbe, hätte das Geld für andere Zwecke verwendet werden können “, sagt der Experte. Wenn ein Unternehmen mehrere Geschäfte hat, die einen bestimmten Cashflow nicht erfüllen, muss das Unternehmen den Lagerbestand in Millionenhöhe berücksichtigen, der von der Schließung unrentabler Einzelhandelsgeschäfte befreit wäre. Darüber hinaus stellen Experten fest, dass hohe Mietpreise ein weiterer Grund für die jüngsten Insolvenzen von Einzelhändlern in den USA waren. In einer solchen Situation ist es eine schwere Belastung, das Geschäft laufen zu lassen, um es am Laufen zu halten.

Dieses Jahr wird ein Stärke-Test für den Schuhhandel sein - das sagen alle Marktteilnehmer.
5
1
Bitte bewerten Sie den Artikel

Verwandte Materialien

Schuhgeschäftsführung im Jahr 2021: worauf zu achten ist

Das vergangene Jahr war für die meisten ein Schock, ein neuer Ausgangspunkt, der Anfang vom Ende oder eine vollständige Umgestaltung des Einzelhandelsgeschäfts. Eines der Hauptergebnisse ist, dass 2020 den Online-Handel, die intensive Digitalisierung der Vertriebskanäle, ...
27.04.2021 2167

Marketing für ein Schuhgeschäft. Wie man Kunden dazu anregt, mit Geschenken zu kaufen

In diesem Artikel spricht der SR-Experte, Business Coach Evgeny Danchev, darüber, wie eine Marketingkampagne durchgeführt werden kann, die sowohl für das Unternehmen als auch für ...
19.01.2021 4686

Wie hilft Mystery Shopping dabei, die Lücken im Service Ihres Geschäfts aufzudecken?

Der Mangel an qualitativ hochwertigem Service und eine kundenorientierte Atmosphäre im Geschäft sind heute schlechte Manieren. Unternehmen, die sich nicht um ihre Kunden kümmerten, dachten vor, während und nach dem Einkauf nicht an ihre Gefühle und Emotionen - ...
19.01.2021 3469

Top-Trends in der Schaufensterdekoration von Schuhgeschäften in diesem Herbst und Winter

Die Herbst-Winter-Saison 2020/21 für den Modehandel ist etwas Besonderes, an das wir uns noch lange erinnern werden. Fast alle Unternehmen waren gezwungen, ihre Budgets zu überarbeiten - sie haben die laufenden Ausgaben gesenkt und die Kosten so weit wie möglich gesenkt. UND,…
30.11.2020 7915

Welche Änderungen sind erforderlich, um die Arbeit von Vertriebsmitarbeitern und Vorgesetzten effektiver zu gestalten?

Die Ergebnisse des Schuhverkaufs werden nun vom Faktor der verzögerten Nachfrage beeinflusst: Zweieinhalb Monate Selbstisolation sind für Käufer ein sehr langer Zeitraum. Jedes Markt- oder Konsummodell von Personen, die sich darauf befinden, ist ein System, und nach allen Eigenschaften von Systemen ...
13.10.2020 8178
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang