Grad des Interesses. Wie ist das Engagement der Mitarbeiter zu bewerten?
19.03.2019 12024

Grad des Interesses. Wie ist das Engagement der Mitarbeiter zu bewerten?

Was ist „Mitarbeiterengagement“ im Workflow? Warum müssen wir es bewerten und was passiert, wenn die Beteiligung der Mitarbeiter unterdurchschnittlich ist? Lassen Sie uns versuchen, mit einer SR-Expertin, Business-Coach Daria Artyukhova, die Antworten auf diese Fragen zu finden.

Daria Artyuhova Daria Artyuhova - begann ihre Karriere in Werbung und Marketing im Jahr 2006, wechselte 2007 in die Personalabteilung. Während ihrer Arbeit sammelte sie Erfahrungen im Bereich Personalbeschaffung, C & B, Management und schuf eine HR-Marke, T & D. Startete mehrere erfolgreiche Start-up-Projekte. Sie war eine der Gründerinnen des KEDDO-Franchise-Netzwerks in Russland. Managementerfahrung über 6 Jahre. Zertifizierter Business Coach, Unternehmensberater, Redner, Webinar-Moderator, Autor von Artikeln und Schulungsmaterialien. Ausbildung: MBA-Professional City Business School, Master-Abschluss an der Russischen Staatlichen Sozialuniversität, Moskauer Stadtrechtsinstitut.

Engagement ist eine Kombination aus emotionalen, intellektuellen und physischen Bedingungen, die es den Mitarbeitern ermöglicht, ihre Arbeit so gut wie möglich zu erledigen.

In der russischen Wirtschaft ist die Beurteilung des Engagements ein relativ neuer Prozess. Nicht alle Geschäftsleute verstehen, was es ist und warum es notwendig ist, das Engagement zu bewerten, und dennoch ist dies einer der wichtigsten Momente im Personalmanagement. Loyalität, Unternehmensentwicklung und sogar der Gewinn hängen von der Beteiligung der Mitarbeiter an dem Prozess ab.

Wenn die Beteiligung der Mitarbeiter gering ist, deutet dies auf schwerwiegende Probleme im Managementsystem hin. Unternehmen mit geringer Beteiligung erzielen in der Regel nicht die besten Ergebnisse auf dem Markt. Es ist schwierig für sie, mit stärkeren und erfolgreicheren Firmen zu konkurrieren. In solchen Unternehmen ist die Fluktuation hoch. Sie erleben Krisen mit großen Schwierigkeiten oder sind in der Regel gezwungen, den Markt zu verlassen. Natürlich haben diese Unternehmen keine Unternehmenskultur, kein Leitbild und keine gemeinsamen Werte.

In Krisenzeiten kann jemand bemerken, dass Unternehmenskultur, Mission und Werte hochfliegende Worte sind und dass es viel wichtiger ist, „Geld zu verdienen“, als „an die Seele zu denken“. Einerseits ist alles so: Die Stärksten überleben die Krise, und manchmal bleibt einfach keine Zeit für Gespräche. Auf der anderen Seite zieht das Personal in der Krise das Unternehmen an. Und wenn Ihre Mitarbeiter von Ihnen beleidigt sind oder es ihnen egal ist, was mit dem Unternehmen passieren wird, wenn die Mitarbeiter sich nicht als Teil eines Teams betrachten, ist die Zukunft Ihres Unternehmens selbst in guten Zeiten zum Scheitern verurteilt.

Wenn das Engagement im Team hoch ist, durchleben die Mitarbeiter geduldig schwierige Zeiten mit dem Unternehmen und tun alles, damit es floriert. Ein hohes Maß an Engagement ist natürlich kein Allheilmittel und eine Garantie dafür, dass alle 100% -Mitarbeiter mehr tun, als von ihnen beruflich und in Übereinstimmung mit ihrer Position gefordert wird. Dies ist jedoch eine Garantie dafür, dass diejenigen Mitarbeiter, die wirklich in den Prozess involviert sind, ihre Aufgaben auf qualitativ hochwertige Weise erfüllen.

Der Gewinn des Geschäfts hängt von der Einbeziehung des Personals ab

Wenn wir über den Einzelhandel sprechen, wirkt sich das Ausmaß des Engagements direkt auf den Gewinn des Geschäfts aus. Bei der ersten Bewertung des Engagements haben wir ein klares Muster festgestellt: Läden mit geringem Engagement wiesen geringe Gewinne auf und es gab eine hohe Fluktuation. Umgekehrt haben sich Läden mit einem hohen Engagement als führend im Verkauf und bei der Anzahl der langjährigen Mitarbeiter herausgestellt. Sobald Maßnahmen zur Steigerung des Engagements ergriffen wurden, stiegen die Indikatoren. Aber das Wichtigste zuerst. Lassen Sie uns zuerst lernen, dieses Engagement zu zählen.

Gallup zur Rettung

Es gibt seit langem spezielle Bewertungssysteme, mit denen Sie den Grad der Mitarbeiterbeteiligung kompetent und genau einschätzen können. Sie können sich an die Vertreter wenden, die diese Dienstleistungen erbringen, oder selbst eine Bewertung vornehmen.

Für eine unabhängige Beurteilung des Grads der Beteiligung können Sie das Gallup-System verwenden. Es ist erwähnenswert, dass diese Bewertung mit der Gallup-Methode besser mit anderen Tools kombiniert werden kann, um ein vollständigeres und zuverlässigeres Ergebnis zu erzielen. Nichtsdestotrotz reichen selbst die Daten der Gallup-Verlobungsbewertung aus, um zu verstehen, „wo der Hund begraben ist“ und was zu tun ist.

Inhalt der Gallup-Umfrage:

  1. Wissen Sie, was der Arbeitgeber von Ihnen erwartet?

  2. Haben Sie die notwendigen Materialien und Werkzeuge, um Ihre Arbeit richtig zu machen?

  3. Haben Sie die Möglichkeit, jeden Tag das zu tun, was Sie am besten können?

  4. Haben Sie in den letzten sieben Tagen die Genehmigung oder das Lob für eine gute Arbeit erhalten?

  5. Behandelt Sie Ihr direkter Vorgesetzter oder sonst jemand bei der Arbeit als Einzelperson?

  6. Trägt jemand bei Ihrer Arbeit zu Ihrer beruflichen Entwicklung bei?

  7. Wird Ihre Sichtweise berücksichtigt?

  8. Erwecken Mission und Strategie Ihres Unternehmens ein Gefühl für die Bedeutung Ihrer Arbeit?

  9. Betrachten Ihre Kollegen Qualitätsarbeit als ihre Pflicht?

  10. Hast du einen wahren Freund bei der Arbeit?

  11. Hat in den letzten sechs Monaten jemand bei der Arbeit mit Ihnen über Ihre beruflichen Erfolge und Erfolge gesprochen?

  12. Hatten Sie im vergangenen Jahr die Gelegenheit, sich am Arbeitsplatz neues Wissen anzueignen und beruflich weiterzuentwickeln?

Sicherheit garantiert Ehrlichkeit

Angenommen, Sie entscheiden sich für den zweiten Pfad und führen die Bewertung selbst durch. Dazu benötigen Sie einen Fragebogen, der nur aus 12-Fragen besteht. Bevor Mitarbeiter Fragebögen erhalten, müssen diese vorbereitet werden. Manager müssen erklären, dass dies eine sehr wichtige Umfrage ist, und Fragen so ehrlich wie möglich beantworten. Es muss klargestellt werden, dass nach den Ergebnissen der Umfrage niemand gefeuert und bestraft wird. Im Allgemeinen sollte eine Beurteilung für die Mitarbeiter so angenehm wie möglich sein, da nur ein Gefühl der Sicherheit ihnen hilft, sich vollständig zu öffnen.

Sie können eine Umfrage anonym durchführen und nur das Gerät fragen. Dieser Ansatz wird natürlich nicht dazu beitragen, einen Mitarbeiter mit geringem Engagement zu identifizieren, sondern die Umfrage so wahrheitsgetreu wie möglich gestalten. Und Sie werden verstehen, welches Gerät oder Geschäft "lahm" ist. Wenn Sie jedoch sicher sind, dass sich Ihre Mitarbeiter wohl fühlen und auf jeden Fall wahrheitsgemäß antworten, führen Sie eine Umfrage ohne Anonymität durch. Nachdem Sie Ihre Mitarbeiter vorbereitet haben und ihnen erklärt haben, dass dies keine Zertifizierung ist, dass diese Bewertung nicht den Grad ihrer Professionalität zeigt und ihre Arbeit nicht genau beeinflusst, können Sie mit der Umfrage beginnen. Eine Bewertung des Engagements kann unter dem Vorwand durchgeführt werden, herauszufinden, welche Mitarbeiter die Arbeitsbedingungen nicht verbessern können. Es lohnt sich natürlich zu verstehen, dass Ihre Mitarbeiter, wenn sie an einen Führungsstil gewöhnt sind, ohne Rückmeldung, mit einer drastischen Änderung des Ansatzes und der Manifestation ungewöhnlicher Sorgfalt, Menschen sehr erschrecken oder sogar abschrecken können.

Lassen Sie mich ein Beispiel geben: Sobald wir eine Bewertung des Engagements für einen unserer Partner durchgeführt haben, in dessen Unternehmen es eine Direktivenverwaltungsmethode übernommen hat. Anweisungen ohne weitere Erklärung von oben nach unten absteigend. Und dann kommt der Leiter eines Tages mit einem sehr freundlichen Lächeln ins Gesicht und beginnt, den Mitarbeitern etwas über Loyalität, über den Unternehmensgeist und darüber zu erzählen, wie großartig es wäre, eine große, freundliche Familie zu sein. Zu sagen, dass seine Worte die meisten Angestellten schockierten, bedeutet nichts zu sagen. Die Leute entschieden, dass der Abbau des gesamten Personals kommen würde und es Zeit war, sich nach einem neuen Job umzusehen. Infolgedessen verstand unser Partner den Grad der Mitarbeiterbeteiligung in seinem Unternehmen ohne einen speziellen Fragebogen. Denken Sie daher daran: Versuchen Sie, die Mitarbeiter bei jeder Beurteilung so weit wie möglich von Stress zu entlasten. Wenn sie es jedoch gewohnt sind, ihnen nichts zu erklären, ist es manchmal besser, einfach Fragebögen auszugeben und sie zu bitten, ohne weitere Erklärung ehrlich zu sein.

Nachdem Sie die Daten gesammelt haben, müssen Sie sie verarbeiten, und Sie sehen ein bestimmtes Bild. Zum Beispiel wie in diesem Diagramm: # IMG2 #

Wenn mehr als 50% der Mitarbeiter des Unternehmens ein überdurchschnittliches Engagement aufweisen, ist dies ein gutes Zeichen und Sie sind auf dem richtigen Weg. Je mehr solche Mitarbeiter, desto besser. Wenn es weniger als 50% gibt, dann ist dies eine ernsthafte Glocke, und Sie sollten darüber nachdenken, wie Sie die Situation ändern können.

Möglichkeiten zur Steigerung des Engagements

Es gibt viele Möglichkeiten, das Engagement zu steigern. Einige erfordern finanzielle Kosten, und einige Methoden sind praktisch kostenlos. Sie können beispielsweise eine Tradition vorstellen, bei der Sie einem Mitarbeiter zum Geburtstag gratulieren - eine Grußkarte und ein kleines Souvenir aus dem Unternehmen. Ja, dies erfordert geringe Investitionen, die sich jedoch voll auszahlen: Solche nicht allzu kostspieligen Methoden tragen dazu bei, ein hohes Maß an Engagement und Loyalität zu erreichen und die Fluktuation der Mitarbeiter praktisch zu verringern. Zusätzlich zu den Glückwünschen zu Ihrem Geburtstag können Sie andere angenehme Traditionen pflegen, die von Jahr zu Jahr respektiert werden.

Auch die Teilnahme an Wohltätigkeitsveranstaltungen kann das Engagement erhöhen. Beispielsweise haben Mitarbeiter unseres Unternehmens in den letzten zwei Jahren aktiv an Wohltätigkeitsrennen teilgenommen. Die Mitarbeiter erhalten die Möglichkeit, Kollegen aus anderen Filialen zu treffen und gleichzeitig eine gute Tat zu vollbringen. Das motiviert sie sehr.

Sie können die Beteiligung von Mitarbeitern mit verschiedenen Rabatten auf Produkte, zusätzlichen Urlaubstagen, zum Beispiel für langen Dienst oder für gute Leistung, erhöhen. Hier muss jeder Arbeitgeber selbst entscheiden, ob er bereit ist, solche Zugeständnisse zu machen.

Sehr gut erhöht Engagement Training. Verfügt das Unternehmen über ein Mentoring- und Schulungssystem, erleichtert dies die Anpassung und erhöht die Loyalität zum Unternehmen. Infolgedessen nimmt auch das Engagement zu. Mitarbeiter, die sich regelmäßig weiterbilden, fühlen sich für das Unternehmen wichtig, da sie die Möglichkeit erhalten, ihre Professionalität zu steigern. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass das Trainingssystem konstant und strukturell sein muss. Einmaliges Training am Arbeitsplatz erhöht nicht das Engagement, sondern sorgt für Verwirrung.

Eine weitere großartige Möglichkeit, das Engagement zu steigern, besteht darin, Firmenveranstaltungen abzuhalten, von Feiertagen und Sketchen in einem Restaurant bis hin zur Teambildung.

Eine der wichtigsten und einfachsten Möglichkeiten, um das Engagement der Mitarbeiter für die Allgemeinheit zu steigern, ist die einfache. Oft haben Mitarbeiter einfach nicht genug Aufmerksamkeit und müssen mit ihnen sprechen: Interesse an ihrem Leben, den Problemen, mit denen sie bei der Arbeit konfrontiert sind. Gewöhnliche Gespräche wirken oft Wunder. Natürlich kann der Leiter in einem großen Team nicht mit jedem sprechen. Aber er hat Stellvertreter, es gibt Vorgesetzte, und er kann mit ihnen kommunizieren, ein Beispiel geben und sie motivieren, auch mit seinen Untergebenen zu kommunizieren. Kompetentes Coaching ist der Schlüssel zum Erfolg im Mitarbeiterengagement.

Es lohnt sich natürlich zu verstehen, dass nur eine Reihe von Maßnahmen zu positiven Ergebnissen führen kann. Und auch wenn alles in Ordnung ist, heißt das noch lange nicht, dass Sie sich jetzt entspannen und weniger Zeit für das Personal aufwenden können. Im Gegenteil, Sie müssen noch besser mit den Mitarbeitern zusammenarbeiten, um das zu erhalten, was ist. Und die Mitarbeiter wiederum werden Loyalität, Effizienz und Erfüllung des Plans zurückzahlen.

Dieser Artikel wurde in der 146-Ausgabe der Printversion des Magazins veröffentlicht.

Was ist „Mitarbeiterengagement“ im Workflow? Warum müssen wir es bewerten und was passiert, wenn die Beteiligung der Mitarbeiter unterdurchschnittlich ist? Lassen Sie uns versuchen, die Antworten auf diese Fragen mit ...
5
1
Bitte bewerten Sie den Artikel

Verwandte Materialien

Mit welchen Dekoartikeln lassen sich Schuhe und Taschen als Verkaufsausstattung wirkungsvoll in Szene setzen?

Wenn wir ein modisches Bekleidungs- oder Schuhgeschäft betreten, sehen wir immer häufiger, dass zur Warenpräsentation Gegenstände verwendet werden, die für einen Verkaufsraum ungewöhnlich sind – Bücher, Gemälde, Vasen, Spiegel ... In früheren Ausgaben mit SR's Resident Experte auf dem Gebiet der visuellen...
04.06.2024 2114

Aktuelle Techniken zur Beleuchtung eines Schuhgeschäfts

Wenn wir heute durch die Galerien von Einkaufszentren gehen, sehen wir Offline-Shops in verschiedenen Formaten. Neue Einzelhandelsflächenkonzepte bestechen durch eine individuelle, einprägsame Gestaltung. Sie sind gewissermaßen ein Element der Show, ein Werkzeug, durch...
07.05.2024 3108

Sieben „Sünden“ des Schuhgeschäfts. Wie schaden Eigentümer dem Unternehmen mit ihren eigenen Händen?

Warum ist Unternehmen X in der Lage, eine starke, profitable Marke aufzubauen, während Unternehmen Y Schwierigkeiten hat, über die Runden zu kommen? Viele Menschen führen Erfolg lieber auf Glück, Glück oder die Unterstützung starker Gönner zurück. Und nur wenige Menschen stellen sich die Frage: „Was mache ich nicht?“
03.05.2024 2038

Warum ist es so wichtig, mit Kundenbewertungen zu arbeiten, diese zu analysieren und in Ihrer Arbeit zu nutzen?

Kundenbewertungen sind für den Verkauf eines Produkts von großer und unschätzbarer Bedeutung. Viele Unternehmen verstehen das jedoch nicht immer: Sie sammeln keine Bewertungen, reagieren nur auf positive und arbeiten nicht mit negativen. Das ist ein großer Fehler und Versäumnis der Marke. IN…
26.03.2024 2086

So implementieren Sie Verkaufstrichter im Schuhgeschäft

Kunden zu gewinnen und zu binden ist der wichtigste Treiber für das Umsatzwachstum in jedem Unternehmen. Typischerweise weisen Unternehmen ein Werbebudget als Prozentsatz des Gesamtumsatzes zu. Im Durchschnitt schwankt dieser Prozentsatz zwischen drei und fünf. Und wenn das Unternehmen...
21.11.2023 4241
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang