Rieker
Kollektiver Verstand
01.07.2011 8021

Kollektiver Verstand

Sowohl Onkel Fjodor mit einem Hund und einer Katze als auch Ocean's Eleven wussten, was ein gut koordiniertes Team war. Was ist das Geheimnis? Anna Komissarova fand die Regeln für die Organisation eines effektiven Arbeitskollektivs heraus.

SR67_Upravlenie-prodazhami_teamwork_2.jpgParallele Linien kreuzen sich

Für Menschen, die zusammenarbeiten, ist es oft sehr schwierig, eine gemeinsame Sprache zu finden. Es ist nicht verwunderlich, dass in diesem Fall der Chef ständig mit den Ergebnissen unzufrieden ist und die Mitarbeiter die Arbeit, für die sie die meiste Zeit verbringen, als harte Arbeit wahrnehmen. Teambuilding ist daher ein heikles und kreatives Geschäft.

Zunächst ist das Team als Ganzes ein Team, das durch ein gemeinsames Ziel verbunden ist. „Ein Team von zehn Personen ist stärker als die gleichen zehn Personen, da sie Synergien entwickeln - zusätzliche Energie, die aus dem Zusammenschluss von Kräften @ resultiert“, erklärte Radislav Gandapas, Präsident der Akademie für öffentliches Sprechen, Trainer und Berater, und wurde zweimal mit dem Titel „Best Business“ ausgezeichnet Trainer des Jahres. " Seiner Meinung nach besteht das Geheimnis eines gut koordinierten Teams darin, dass seine Mitglieder sich kennen, für jeden verantwortlich sind und sich um jeden kümmern.

Das Problem ist, dass sich ein Team selten von alleine zusammensetzt. Sie wird in der Regel vom Arbeitgeber gebildet. Es ist wichtig zu bedenken, dass ein Team ihm nur dann helfen kann, sein Ziel zu erreichen, wenn er jedem Mitglied des Teams hilft, sich selbst zu verwirklichen. Dies ist der Schnittpunkt paralleler Linien, die dem Unternehmen Kraft und Stärke verleihen können. Bildet der Leiter kein Team, entsteht es spontan, was oft zu unvorhersehbaren Konsequenzen führt.

Wählt eine Person eine Rolle oder wählt eine Person eine Rolle?

Wie verteile ich die Verantwortlichkeiten zwischen den Mitarbeitern? Wie kann man verstehen, in welcher Phase des Arbeitsprozesses eine Person ihre Fähigkeiten maximieren kann? Eine der Antworten wird der berühmte Shakespeare sein: „Unser ganzes Leben ist ein Spiel“, da der Arbeitsplatz keine Ausnahme ist. Jeder Mitarbeiter hat seine Lieblingsrolle, die für ihn am charakteristischsten ist und die er am besten ausführt. In der Regel hängt es von den Fähigkeiten eines Menschen, seiner Mentalität, seinen Charakterzügen, seiner Einstellung zu anderen und seinen persönlichen Wünschen und Werten ab. Und damit das Team effektiv ist, muss eine "Rollenzusammenstellung" präzise erstellt werden. Hier können Sie verwirrt sein: wie so?! Bedeutet ein Beruf, den eine Person ausübt, nicht, dass bestimmte Eigenschaften vorhanden sind, die für ein erfolgreiches Funktionieren erforderlich sind?

Somit entsteht Verwirrung. Wenn ein Mensch einen Beruf beherrscht, wählt er dabei eine Rolle. Und bei der Einstellung stellt sich heraus, dass die Person jetzt die Rolle wählt!

Das Paradoxon ist ganz einfach gelöst: ein Beruf, natürlich eine Rolle, aber in einem globaleren Sinne. In einem Team kann eine Person mit einem Managerberuf ein Geist und ein Schöpfer und ein Kritiker oder jemand anderes sein. Psychologen bieten eine Vielzahl von Ansichten zu Rollenaufschlüsselungsoptionen.

Boris Higir, promovierter Psychologe und Schriftsteller, ist beispielsweise der Ansicht, dass fünf Arten von Menschen in einem Team anwesend sein sollten.

SR67_Upravlenie-prodazhami_teamwork_3.jpgErstens, Schöpfer - kreative Natur, über den Tellerrand hinaus denken. Stolz und verletzlich, aber die Arbeit und sich selbst in dieser Arbeit zu lieben. Als Freiheitsliebhaber toleriert er keinen Druck und wird sich nicht an die Launen anderer anpassen und höchstwahrscheinlich einen Kündigungsantrag stellen, auch wenn er Wert auf Arbeit legt. Er hält es für unwürdig, mit Kollegen zu schwören und seine Unschuld zu beweisen. Solche Leute sind an ihrem Platz unverzichtbar, aber es ist besser, wenn sie keine Führungspositionen innehaben.

Zweitens, die Koordinator - der Verwalter von Gruppennormen, eine Art Administrator, der von außen auf die Struktur des Unternehmens blicken und die Funktionen der einzelnen Mitarbeiter klar unterscheiden kann. Wenn der Stratege das Problem als Ganzes wahrnimmt, wird es vom Koordinator detailliert und in Phasen unterteilt. Die Koordinatoren sind sehr spezifische, strenge Leute, sie haben es schwer bei der Arbeit. Sie müssen klar verstehen, wie viel Wissen jeder Mitarbeiter hat, um ihm Arbeit anzuvertrauen. Das sind unersetzliche Leute im Team.

Drittens, Stratege - Führer und intellektueller Führer. Ein kalter und berechnender Pragmatiker und Theoretiker, der in der Lage ist, alle möglichen Optionen zu berechnen und die beste für sich und das Team auszuwählen. Der Stratege entwickelt die Richtlinien des Teams, seine Interaktion mit dem externen Umfeld und verteilt die Funktionen klar innerhalb des Teams. Er ist diplomatisch, pflegt aber keine engen freundschaftlichen Beziehungen zu den Teammitgliedern, behält jedoch die Neutralität und den objektiven Blick auf jeden Mitarbeiter bei. Aufgrund der geringen Emotionalität wird der Stratege die Emotionen der kreativen Person nicht verstehen. Direkt kommunizieren sie besser nicht, zu diesem Zweck gibt es einen Kommunikator.

Das vierte Element im Team ist Kritiker nüchterne Bewertung der Aktivitäten aller bisherigen Arten. Er denkt jedoch nicht besonders darüber nach, wie schmerzhaft seine Kritik wahrgenommen wird, und er überträgt die Wahrheit, ohne sich über die Mittel zu schämen, an das Bewusstsein der Massen. Er selbst ist kein Befürworter von Nicht-Standard-Lösungen, sein Denken ist ziemlich traditionell. Er kann die kreative Suche des Künstlers nicht verstehen, er ist nicht in der Lage, flexibel zu sein, deshalb gerät er häufig in einen direkten Konflikt und verteidigt seine Position. Das Team bleibt distanziert und emotional vom Team losgelöst. Seine Rolle im Team bestimmt jedoch den Stand der Dinge. Wenn es gelingt, lässt seine Skepsis das Team nicht zu, und im Falle eines Scheiterns können Sie durch ein gesundes Aussehen von außen eine Schwachstelle identifizieren.

Und schließlich der fünfte - Kommunikator - eine Person, die Kontakte herstellt, an die sie sich zwecks Beratung und Teilnahme wendet. Dies ist eine emotionale informelle Führungspersönlichkeit, ausgeglichen, aufrichtig und einfühlsam. Kann mit jeder Person oder Gruppe von Personen verhandeln. Er wird die richtigen Worte auswählen, um zu erklären, welche Aufgabe der Stratege gestellt hat, welche sozialen Standards der Koordinator fordert und welche Mängel der Kritiker in seiner Arbeit sah. Es vereint die Fähigkeiten eines Psychologen, Lehrers und Angestellten. Seine persönlichen Ambitionen fügen sich nahtlos in den kollektiven Rhythmus ein. Daher fühlt er sich wohl in einem Team, ohne seine Persönlichkeit zu verlieren.

Wenn Boris Higir die Menschen je nach Art der Wahrnehmung der Realität in Typen unterteilt, dann sind für Evgenia Gromova, Präsidentin der WorkLine-Unternehmensgruppe, die menschlichen Werte der Nenner, die seine Hauptmotivation im Leben bestimmen. Jeder der sechs von ihm identifizierten Typen hat seinen eigenen Arbeitsanreiz.

Spiritualisierte Materialisten oder Intellektuelle streben nach Harmonie durch Selbstverbesserung. Sie zeichnen sich durch Gedankenfreiheit aus, aber nicht durch Meinungsfreiheit. Normalerweise machen sie gute Analysen. Sie ärgern sich über eine bewusste Erinnerung an ihre Pflichten, da ihre Handlungen häufig einem angeborenen Pflichtbewusstsein unterliegen. Menschen dieser Art neigen oft nicht dazu, ihren Arbeitsplatz zu wechseln.

Innovatoren - Dies sind unabhängige Personen, die Entscheidungsfreiheit in ihrem Verantwortungsbereich suchen. Einschränkungen in diesem Bereich führen zum Ausscheiden aus dem Unternehmen.

Hedonisten - Dies sind in der Regel die Eigentümer großer Unternehmen, die in der Lage sind, das zu erreichen, was sie wollen. Das Wertefeld des Lebensraums der Hedonisten ist nach dem Konzept der "Liebe" aufgebaut. Sie können buchstäblich nicht leben, es sei denn, sie empfinden Liebe für die Welt um sie herum. Für sie sollte die Arbeit mit einem hohen Maß an Verantwortung angenehm sein - sowohl emotional als auch körperlich. Emotionales Wohlbefinden ist in Krisenzeiten vor allem mit Vertrauen in das Team und Transparenz der Perspektive verbunden. Dies wird durch ein enges Zusammenspiel bei speziellen Besprechungen, auch außerhalb des Büros, und durch eine höchstmögliche Information des Teams erreicht. Dies erhöht das Vertrauen und ermöglicht eine effizientere Entscheidungsfindung in unsicheren Situationen.

für BürgerlicheDas Wichtigste ist die materielle Belohnung. Sie legen Wert auf Stabilität und Komfort. Sie können durch den Bonus bestimmter Ergebnisse und aufgeschobene Boni als Aufbewahrungsprogramm stimuliert werden.

Karrieristen mehr als andere zielen darauf ab, durch berufliches Wachstum einen bestimmten sozialen Status zu erreichen. Für Vertreter dieses Psychotyps sind Macht und Anerkennung ein Maß für den Erfolg. Der Erfolg des Unternehmens hängt von seiner Kompetenz und Effektivität ab. Daher sollte die Leistungsbewertung regelmäßig und in engem Zusammenhang mit der Vergütung stehen. Besonders in einer Zeit intensiver Veränderungen.

Nachahmer Kommunikation und Unterstützung, sowohl Freunde als auch Familie, werden außerordentlich geschätzt. Sie sind völlig abhängig von der Meinung der Vertreter der Referenzgruppe und ihrer Hilfe. In seiner auffälligsten Erscheinungsform sind dies Partygänger, die tief im Inneren von Ruhm träumen. Der Status, der in individuellen sozial ausgerichteten Programmen zum Ausdruck gebracht wird, die den Lebensstil widerspiegeln und dem Grad der Bedürfnisse entsprechen, ist notwendig, um ein hohes Maß an Motivation zu erhalten. Möglicherweise wird dies im Moment am dringendsten benötigt, etwas, das sich eine Person aus irgendeinem Grund nicht leisten kann.

SR67_Upravlenie-prodazhami_teamwork_4.jpgWie man sich nicht in drei Kiefern verirrt

Es scheint, dass alle oben genannten Theorien wahr sind. Welches sollte und sollten sie überhaupt geführt werden?

Radislav Gandapas glaubt, dass Rollentheorien mit verschiedenen Arten von Horoskopen vergleichbar sind. Schließlich wird niemand behaupten, dass sowohl die Chinesen als auch das Horoskop der Druiden wahr sind. Nur die Verwendung des einen oder anderen wird durch die Kultur ihrer Anhänger bestimmt. Mit anderen Worten, wer ist es gewohnt, was zu verwenden. Laut Radislav ist es fast unmöglich, eine Rollenverteilung für die Bewerbung zu planen. In der Realität werden Rollen auf natürliche Weise getrennt und auch auf natürliche Weise übertragen, wenn beispielsweise eine Person das Team verlässt. Auf diese Weise kann ein und dieselbe Person die Rolle des Kritikers übernehmen und dann die Position des Koordinators übernehmen. „Der Mensch ist nicht statisch. Wir stellen eine Person ein, nach einem Monat sehen wir ihn schon ganz anders. Seine Ziele haben sich geändert, er hat neue Möglichkeiten, was dazu geführt hat, dass er Talente entdeckt “, sagt Radislav Gandapas. - Der einzige, der die Rolle unter keinen Umständen ändern kann, ist der Anführer. Und es ist wichtig, dass der Anführer seinen Platz im Team genau versteht. Das ist das Wichtigste".

Rollentheorien sind insofern gut, als sie dem Leiter sagen können, wie er Anreize für Teammitglieder schafft. Darüber hinaus ermöglichen sie es den Menschen, einander näher zu betrachten, den unbedingten Wert eines jeden bei der Erreichung gemeinsamer Ziele zu erkennen und das Team stärker zusammenzubringen. Schließlich ist es das Wichtigste, die Rolle eines Menschen zu sehen.

Und die Wölfe werden gefüttert und die Schafe sind in Sicherheit

Das Gespräch mit Radislav Gandapas ermöglichte es uns, ein ideales Modell für die Organisation eines Arbeitsteams zu schaffen, bei dem die Fluktuation minimiert wird, die Ziele so weit wie möglich erreicht werden und die Mitarbeiter echte Freude an der Arbeit haben. Es stellte sich heraus, dass dieses Modell durchaus tragfähig ist. Alles, was benötigt wird, ist der Wunsch des Führers, seine Sicht der menschlichen Natur in Übereinstimmung mit den folgenden Axiomen zu ändern.

Axiom One. Der Wunsch, in einer Person zu arbeiten, besteht zunächst.

Tatsächlich ist es die menschliche Natur, Freude an der Arbeit zu haben. Aber es gibt einzigartige Unternehmen, die es schaffen, diese Begeisterung zunichte zu machen. Sie lassen einen Menschen tagsüber leiden und am Ende des Monats zahlen sie ihm eine Entschädigung für dieses Leiden. Und das alles, weil in den Köpfen von Arbeitgebern und Arbeitnehmern selbst der Glaube herrscht, dass eine Person anfangs faul ist. Wenn Sie am Montagmorgen in das Online-Forum gehen, können Sie etwas über das schreckliche Leid, das mit dem Kommen zur Arbeit verbunden ist, und die Erwartung weiterer fünf Tage der Qual nachlesen. Diese Herangehensweise an die Arbeit ist Selbstmord im Leben. Es ist notwendig, einer Person die Möglichkeiten der Selbstverwirklichung aufzuzeigen und komfortable Arbeitsbedingungen zu schaffen.

Axiom zwei. Eine Person, die bei der Arbeit nicht erschöpft ist, beschäftigt sich nur mit der Arbeit und spricht nicht über persönliche Lebensprobleme.

In Gruppen, insbesondere in Russland, beginnt man sehr oft, Teile des Lebens miteinander zu teilen, die nichts mit Produktionsprozessen zu tun haben. Mitarbeiter tragen in ihrem Arbeitsteam Probleme des Privatlebens, die nach der Arbeit auftreten. So wird das Büro des Unternehmens nach und nach nicht nur ein Arbeitsplatz, sondern auch ein psychotherapeutisches Büro. Dies liegt daran, dass die Menschen gezwungen sind, den größten Teil ihrer Wachzeit dem Geldverdienen zu widmen. In der Schweiz ist es beispielsweise gesetzlich verboten, mehr als 5-Stunden zu arbeiten. Wenn eine Person bis zu 6 und bis zu 7 Stunden verarbeiten möchte, muss sie das staatliche Geld bezahlen. Die Logik eines solchen Gesetzes ist, dass ein solcher Angestellter kranker wird als eine Person, die sich gut um seine Gesundheit kümmert. Und der Staat wird mehr für den ersten als für den zweiten ausgeben müssen. Warum sollte er den Staat also nicht im Voraus bezahlen ?!

Axiom drittens. Die längste Person arbeitet in dem Unternehmen, das sich beruflich weiterentwickelt..

Sehr oft verlassen die Leute ein anderes Unternehmen unter dem Vorwand, dass sie besser bezahlen, dass die Arbeit näher an ihrem Zuhause ist oder dass es ein besseres Team gibt. Tatsächlich stellt sich heraus, dass sich der neue Arbeitsort grundsätzlich nicht vom vorherigen unterscheidet. Warum gehen die Leute? Die Leute gehen, wenn sie keine Perspektive sehen. Und es ist keine Werbung. Der Mitarbeiter möchte sich persönlich und beruflich weiterentwickeln. Wenn der Verkäufer mit dem Können guter Arbeit vertraut ist und Wege zur persönlichen Entwicklung aufzeigt und nicht nur Anweisungen für den Verkauf gibt, ist es wahrscheinlicher, dass er an einem Ort verweilt.

Axiom Four. Verantwortungsbewusstsein der Mitarbeiter wird am Beispiel einer Führungskraft deutlich.

Mit der Zeit wird ein Verantwortungsbewusstsein geweckt. Und sein Hauptpädagoge ist die erste Person. Wenn der Vater seinem Sohn das Rauchen verbietet, sich aber selbst raucht, ist das Ergebnis einer solchen Ausbildung das Gegenteil von dem, was erwartet wurde. Auch ein Führer, der einige Werte im Unternehmen vorbringt, diese aber bei jedem Schritt verletzt, tötet die Wurzel des Verantwortungsbewusstseins der Mitarbeiter.

In der ersten Person

Präsident der Pariser Ausstellung Pret-a-Porter Jean-Pierre Moschot:

- Wenn es sich um ein kommerzielles Team handelt, das während der Ausstellung arbeitet, dann sind dies im übertragenen Sinne Mädchen, die den ganzen Tag auf dem Bürgersteig sein sollten, das heißt, sie sollten die ganze Zeit in der Nähe der Kunden sein. Wir haben in jeder Stadt ein eigenes Verkaufsteam. Das technische Team und die Kommunikationsabteilung sind für alle Städte gleich.

Wir brauchen reaktive Menschen, die sich schnell in der Situation zurechtfinden und auch schnell handeln. Welche haben keine Angst zu arbeiten. Organisiert. Um diesen Geist der Aggressivität und des Sports zu bewahren, aktualisieren wir häufig das Verkaufsteam. Ebenso möchten wir, dass die Mitarbeiter im technischen Team immer besser arbeiten. Wir möchten, dass die Menschen nach neuen Möglichkeiten suchen. Die Bedeutung ist die gleiche wie in einem kleinen Unternehmen - 100% das Beste zu geben und immer weiterzumachen.

Leiter der TMHF GROUP Jacob Treskov:

- Aus dem Spanischen übersetzt bedeutet "Kommando" "Kontrolle". Dies ist die mir am nächsten liegende Bedeutung. Um ein effektives und gut koordiniertes Team aufzubauen, sind vier Faktoren erforderlich: ein gemeinsames Ziel, das alle Teammitglieder anstreben werden; Klarheit der Anweisungen, damit jeder seine Position und Aufgaben in der Organisation versteht; Hohe Motivation der Mitarbeiter und vor allem Vertrauen in den Erfolg. Ein Profi, der keine Angst vor Schwierigkeiten hat, der bereit ist, Risiken einzugehen und Entscheidungen zu treffen, der an sich selbst und an ein gemeinsames Ziel glaubt, ist ein würdiges Mitglied unseres Teams.

Die Anwesenheit eines Leiters in einem Team ist an sich impliziert. Schon deshalb, weil die Kunst, ein Führer zu sein, nicht gelehrt werden kann. Dies sind besondere Menschen, die solche Eigenschaften besitzen, dank derer andere bereit sind, ihnen zu glauben und ihnen in Richtung ihrer Ziele zu folgen. Der Anführer im Team ist ein „Vektor“ für alle Mitarbeiter, ein erfolgreicher, mutiger, kommunikationsfreudiger und fairer Mensch bei der Entscheidungsfindung.

Das Motivationssystem in unserem Unternehmen ist klassisch aufgebaut: Es gibt materielle Anreize, es gibt immaterielle Anreize. Die erste Art sind Verkaufszinsen, Abzüge von neuen Kundenaufträgen und andere finanzielle Anreize. Zu den nichtfinanziellen Anreizen zählen Reisen zu Seminaren in Europa, Preisnachlässe für Produkte und Krankenversicherungen. Die TMHF GROUP hat ein kleines Team, so dass wir dem Mitarbeiter einen individuellen Zugang bieten können. Wir schätzen alle Teammitglieder und kümmern uns um alle. Dies erhöht die Bindung der Mitarbeiter an das Unternehmen. Die wichtigsten Eigenschaften, die in unserem Unternehmen geschätzt werden: hohe persönliche Motivation, der Wunsch, Fehler zu vermeiden, ein kreativer Umgang mit der gemeinsamen Sache. Und wie mein Freund Psychologe sagt, steigt die Stärke des Nervensystems jetzt im Preis. Darüber hinaus schätze ich eine anständige Ausbildung, egal ob professionell oder nicht. Es ist wichtig, dass der Wunsch nach Lernen erhalten bleibt.

Leiter Milana Sales Pavel Savin:

- Ein Team ist zuallererst ein Team von Gleichgesinnten, Menschen, die in Geist und Verständnis nah beieinander stehen und durch ein gemeinsames Ziel verbunden sind. Das Team beseitigt die Situation des "Ziehens der Decke". Seine Mitglieder sind in der Lage, ausgewogene und für beide Seiten vorteilhafte Entscheidungen zu treffen. Das Hauptprinzip bei der Bildung eines solchen Teams ist natürlich die psychologische Verträglichkeit der Mitarbeiter, deren Professionalität in etwa gleich hoch ist. Deshalb achten wir bei der Einstellung zunächst auf Berufserfahrung. Wir sind an aufgeschlossenen, verantwortungsbewussten und effizienten Mitarbeitern interessiert, die nicht vergessen, den Kunden anzurufen, bereit für Geschäftsreisen sind und in der Lage sind, selbst Entscheidungen zu treffen. Diese Anforderungen sind bis heute unverändert geblieben. Obwohl es natürlich schwierig ist, solche Mitarbeiter zu finden. Bewerber haben in der Regel keine rein praktischen Kenntnisse, sie wissen beispielsweise nicht, wie sie mit dem 1С-Programm umgehen sollen.

Sowohl Onkel Fedor mit einem Hund und einer Katze als auch Ocean's Eleven wussten, was ein gut koordiniertes Team war. Was ist das Geheimnis? Anna fand die Regeln für die Organisation eines effektiven Arbeitskollektivs heraus ...
5
1
Bitte bewerten Sie den Artikel

Verwandte Materialien

Schuhgeschäftsführung im Jahr 2021: worauf zu achten ist

Das vergangene Jahr war für die meisten ein Schock, ein neuer Ausgangspunkt, der Anfang vom Ende oder eine vollständige Umgestaltung des Einzelhandelsgeschäfts. Eines der Hauptergebnisse ist, dass 2020 den Online-Handel, die intensive Digitalisierung der Vertriebskanäle, ...
27.04.2021 2028

Marketing für ein Schuhgeschäft. Wie man Kunden dazu anregt, mit Geschenken zu kaufen

In diesem Artikel spricht der SR-Experte, Business Coach Evgeny Danchev, darüber, wie eine Marketingkampagne durchgeführt werden kann, die sowohl für das Unternehmen als auch für ...
19.01.2021 4582

Wie hilft Mystery Shopping dabei, die Lücken im Service Ihres Geschäfts aufzudecken?

Der Mangel an qualitativ hochwertigem Service und eine kundenorientierte Atmosphäre im Geschäft sind heute schlechte Manieren. Unternehmen, die sich nicht um ihre Kunden kümmerten, dachten vor, während und nach dem Einkauf nicht an ihre Gefühle und Emotionen - ...
19.01.2021 3382

Top-Trends in der Schaufensterdekoration von Schuhgeschäften in diesem Herbst und Winter

Die Herbst-Winter-Saison 2020/21 für den Modehandel ist etwas Besonderes, an das wir uns noch lange erinnern werden. Fast alle Unternehmen waren gezwungen, ihre Budgets zu überarbeiten - sie haben die laufenden Ausgaben gesenkt und die Kosten so weit wie möglich gesenkt. UND,…
30.11.2020 7804

Welche Änderungen sind erforderlich, um die Arbeit von Vertriebsmitarbeitern und Vorgesetzten effektiver zu gestalten?

Die Ergebnisse des Schuhverkaufs werden nun vom Faktor der verzögerten Nachfrage beeinflusst: Zweieinhalb Monate Selbstisolation sind für Käufer ein sehr langer Zeitraum. Jedes Markt- oder Konsummodell von Personen, die sich darauf befinden, ist ein System, und nach allen Eigenschaften von Systemen ...
13.10.2020 8118
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang