Wie eröffne ich zwei erfolgreiche Geschäfte in einer kleinen Stadt?
28.11.2013 13340

Wie eröffne ich zwei erfolgreiche Geschäfte in einer kleinen Stadt?

„Wir haben ein Netzwerk von kleinen Mehrmarkengeschäften mit einer Größe von bis zu 100-Quadraten. Sortiment - Damen-, Herren- und Gummischuhe aus der Türkei, China, Russland. Jetzt betreiben wir in einer Stadt in der Nähe von Moskau erfolgreich ein großes Geschäft im Street Retail-Format. Es ist gut entwickelt, Kunden wissen und lieben es, es gibt eine riesige Datenbank von Discountern. Die Stadt ist klein - ungefähr 30 von Tausenden Einwohnern, aber in den Sommermonaten steigt die Bevölkerung aufgrund der Sommerbewohner auf 100 Tausenden. Jetzt wird in der Stadt ein neues Einkaufszentrum gebaut, und wir sind buchstäblich gezwungen, dorthin zu gelangen, sonst wird jemand anderes den Platz einnehmen. Und jetzt haben wir ein Problem: In welchem ​​Konzept wird ein Geschäft in einem Einkaufszentrum eröffnet? Wir wollen das Format eines erfolgreichen Geschäfts im Straßenhandel nicht kopieren, da es im Einkaufszentrum nicht genauso erfolgreich sein wird und die Menschenströme natürlich verteilt werden. Wir haben Angst, uns in dieser schwierigen Zeit auf Franchising einzulassen. Öffnen Sie im Einkaufszentrum eine Jugendversion des Geschäfts, und aktivieren Sie im vorhandenen Geschäft das Verkaufssortiment, während wir die Version bevorzugen. Aber wird diese Entscheidung wahr sein? Sagen Sie mir im Allgemeinen, wie ich zwei Filialisten in einer kleinen Stadt eröffnen soll? “Gerasimenko Maria 3.jpg

Antwort von Maria Gerasimenko, CEO des Beratungsunternehmens Clever Fashion:

„Zunächst müssen Sie das Konzept, die Zielgruppe und den potenziellen Verkehr des Einkaufszentrums bewerten, in dem Sie aufstehen werden. Welche Ankermieter es geben wird, erfahren Sie in den Segmenten „Produkte“, „Elektronik“, „Entertainment“, „Kleidung und Schuhe“. So können Sie die Möglichkeiten und Interessen des potenziellen Publikums bestimmen, denn es ist eine Sache, wenn das Essen "Anker" ist, und eine andere Sache, wenn die "Kreuzung". Natürlich haben Kunden, die „Scarlet Sails“ oder „Green Crossroads“ besuchen, ganz andere Wünsche. Je nachdem, für welches Publikum das Shopping-Center-Konzept konzipiert ist, bilden Sie das Konzept Ihres Geschäfts. Andernfalls finden Sie Ihren Käufer in diesem Einkaufszentrum einfach nicht. Die Jugendversion sollte nur dann geöffnet werden, wenn das Einkaufszentrum eindeutig auf dieses Publikum ausgerichtet ist: Zum Beispiel wird es ein Kino geben, und unter den Mietern werden Marken von Jugendkleidung und -schuhen sein. Im Allgemeinen sollten Sie sich bei der Kollektionsbildung auf die "Anker" konzentrieren und auf die Bedürfnisse der Verbraucher aufbauen. Was das Geschäft im Straßenhandel betrifft, sollten Sie keine plötzlichen Bewegungen damit ausführen, da Sie sonst dieses Geschäft verlieren, ohne ein neues zu entwickeln. Lassen Sie Ihre „Cash Cow“ vorerst in der Form, in der sie Gewinne erzielt, und wenn klar wird, dass sich das Einkaufszentrum tatsächlich darstellt - und nicht auf Wunsch der Entwickler - können Sie über die zukünftige Strategie entscheiden. “

baranov.JPGAntwort von Alexey Baranov, CEO von Retail Solutions:

„Zuallererst würde ich mich die Frage stellen, wie angemessen es grundsätzlich wäre, ein Geschäft in diesem Einkaufszentrum zu eröffnen. Fragen Sie zuerst den Entwickler nach einem Planogramm und sehen Sie, welche Bundesakteure an welchen Orten in diesem Einkaufszentrum vertreten sein werden. Wenn dies eine Stadt in der Nähe von Moskau mit einer Bevölkerung von 30 Tausenden von Einwohnern ist, dann bezweifle ich, dass es ein professionell hergestelltes Einkaufszentrum sein wird, in das Bundesketten einsteigen können. Höchstwahrscheinlich sind Ihre Konkurrenten IPs mit einer Vielzahl von Produkten - von Gummiringen bis zu Schmuck. Nur wenn unter den Mietern starke Schuhkonkurrenten aus der Stadt sind, ist es sinnvoll, in diesem Einkaufszentrum um einen Käufer zu konkurrieren. Ansonsten ist überhaupt nicht klar, warum man dort aufsteht. Es ist sehr schwierig, zwei Punkte bei einer beträchtlichen Miete in einer Stadt mit einer solchen Bevölkerung zu halten und vor der Eröffnung eines Geschäfts in einem Einkaufszentrum seine Wirtschaftlichkeit zu berechnen: Umsätze vom Quadrat eines vorhandenen Geschäfts auf die Fläche des Geschäfts im Einkaufszentrum übertragen und prüfen, ob das neue Geschäft einen Prozentsatz zum Umsatz beiträgt. Wenn ja, können Sie bereits über das Format nachdenken, aber nicht zu viel investieren. Übrigens, ich würde nicht auf den Erfolg des Jugendkonzepts zählen, da junge Leute aus Städten in der Nähe von Moskau in der Regel nach Moskau gehen, um MEGU zu kaufen. Was das bestehende Geschäft angeht, ist es nicht sinnvoll, es in einen Verkauf zu verwandeln, insbesondere wenn sich das Publikum bereits entwickelt hat. Im Gegenteil, der Kundenpool muss vergrößert werden, und wenn Sie der Meinung sind, dass der Abfluss von Kunden zum Einkaufszentrum begonnen hat, können Sie das erfolgreiche Format schrittweise auf das Einkaufszentrum übertragen. “

„Zuallererst würde ich mich die Frage stellen, wie angemessen es grundsätzlich wäre, ein Geschäft in diesem Einkaufszentrum zu eröffnen. Sammeln Sie dazu die folgenden Informationen:

• Fragen Sie nach einem Gespräch mit der Verwaltungsgesellschaft des im Bau befindlichen Einkaufszentrums nach einem Planogramm. Darauf können Bediener vermerkt werden, die ihre Anwesenheit im Zentrum bestätigt haben. Die Anwesenheit von Mietern des Bundes ist gewissermaßen der Schlüssel zum Erfolg eines Projekts. Das Vorhandensein eines Food Courts und eines Kinos ist ebenfalls von Vorteil.

• Sehen Sie sich die von dieser Verwaltungsgesellschaft bereits in Betrieb genommenen Projekte an - besuchen Sie sie. So können Sie die Professionalität, die Erfahrung bei der Planung eines Einkaufszentrums, die Bewertung der Infrastruktur, der Logistik und der Kundenströme sowie das Verbraucherniveau, auf das sich Großbritannien verlassen kann, nachvollziehen.

• Machen Sie eine Karte der Stadt, markieren Sie die vorhandenen Handelsfelder darauf - bewerten Sie den Konsumentenfluss selbst. Ob dieses Einkaufszentrum in der Innenstadt oder außerhalb des Stadtgebiets geplant ist, hängt von der Umsatzplanung, der Anwesenheit und dem Gesamtergebnis ab.

Nachdem Sie die erhaltenen Informationen gesammelt haben, fahren Sie mit der Analyse fort und beantworten Sie die folgenden Fragen:

• Muss wirklich ein zweiter Punkt eröffnet werden? Warum? Bringt die Eröffnung des Einkaufszentrums potenziellen Wettbewerb in Ihrem Produktsegment oder sehen Sie kommerzielles Potenzial in dieser Idee?

• Welches Format / Filmmaterial / mit welchem ​​Sortiment / wer kommt als Nächstes / zu welchem ​​Mietpreis sollte der neue Laden funktionieren?

• Wenn Sie Antworten auf die ersten 2-Fragen haben, erstellen Sie einen Geschäftsplan.

Für ein bestehendes Geschäft hätte ich keine wesentlichen Änderungen vorgenommen - die Kundschaft ist wohlgenährt, loyal und gewohnt. Wenn Sie mit der Eröffnung des Einkaufszentrums einen Abfluss spüren, müssen Sie das Geschäft optimieren, aber nicht die Tatsache, dass dieser Abfluss stattfinden wird.

„Wir haben ein Netzwerk von kleinen Mehrmarkengeschäften mit einer Größe von bis zu 100-Quadraten. Sortiment - Damen-, Herren- und Gummischuhe aus der Türkei, China, Russland. Jetzt in einer Stadt in der Nähe von Moskau haben wir erfolgreich ...
2.93
5
1
1
Bitte bewerten Sie den Artikel

Verwandte Materialien

Wie können Sie sich von der Konkurrenz abheben und mehr verdienen?

Online-Schuhverkäufe konkurrieren von Jahr zu Jahr zunehmend mit Offline-Läden, können jedoch immer noch nicht einmal mit einem Umsatzanteil von 20 bis 30 % auf dem russischen Markt rechnen. Mit seltenen Ausnahmen sind die Kosten für Schuhe auf Marktplätzen niedriger...
18.06.2024 1693

Mit welchen Dekoartikeln lassen sich Schuhe und Taschen als Verkaufsausstattung wirkungsvoll in Szene setzen?

Wenn wir ein modisches Bekleidungs- oder Schuhgeschäft betreten, sehen wir immer häufiger, dass zur Warenpräsentation Gegenstände verwendet werden, die für einen Verkaufsraum ungewöhnlich sind – Bücher, Gemälde, Vasen, Spiegel ... In früheren Ausgaben mit SR's Resident Experte auf dem Gebiet der visuellen...
04.06.2024 2274

Aktuelle Techniken zur Beleuchtung eines Schuhgeschäfts

Wenn wir heute durch die Galerien von Einkaufszentren gehen, sehen wir Offline-Shops in verschiedenen Formaten. Neue Einzelhandelsflächenkonzepte bestechen durch eine individuelle, einprägsame Gestaltung. Sie sind gewissermaßen ein Element der Show, ein Werkzeug, durch...
07.05.2024 3224

Sieben „Sünden“ des Schuhgeschäfts. Wie schaden Eigentümer dem Unternehmen mit ihren eigenen Händen?

Warum ist Unternehmen X in der Lage, eine starke, profitable Marke aufzubauen, während Unternehmen Y Schwierigkeiten hat, über die Runden zu kommen? Viele Menschen führen Erfolg lieber auf Glück, Glück oder die Unterstützung starker Gönner zurück. Und nur wenige Menschen stellen sich die Frage: „Was mache ich nicht?“
03.05.2024 2189

Warum ist es so wichtig, mit Kundenbewertungen zu arbeiten, diese zu analysieren und in Ihrer Arbeit zu nutzen?

Kundenbewertungen sind für den Verkauf eines Produkts von großer und unschätzbarer Bedeutung. Viele Unternehmen verstehen das jedoch nicht immer: Sie sammeln keine Bewertungen, reagieren nur auf positive und arbeiten nicht mit negativen. Das ist ein großer Fehler und Versäumnis der Marke. IN…
26.03.2024 2277
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang