Rieker
Was und wann sollen die Mitarbeiter geschult werden? Foto: iStock
27.11.2013 7736

Was und wann sollen die Mitarbeiter geschult werden?

Die Weiterbildung der Mitarbeiter ist ein Thema, das für jeden Unternehmer relevant ist. Um nicht im Meer der Informationen über verschiedene Schulungen und Kurse zu ertrinken, muss sich der Arbeitgeber vorstellen, wie die Schulungen im Allgemeinen eingestuft sind und was genau ihre Mitarbeiter benötigen.

Pabst Anna.jpg

Anya Pabst, Leiter BEITRAINING.

BEITRAINING ist ein internationales Franchise-Unternehmen und zertifizierter strategischer Partner des deutschen und österreichischen Franchise-Verbandes zum Thema "Continuing Education". Es ist spezialisiert auf Aus- und Weiterbildung in den Bereichen Management, Handel, Kundenservice und persönliches Wachstum.

www.bei-training.ru

Aus- und Weiterbildung sowie Umschulung sind die drei Hauptarten der Mitarbeiterschulung. Die erste geht davon aus, dass der Mitarbeiter bestimmte Fähigkeiten benötigt, um an einem neuen Arbeitsplatz arbeiten zu können, beispielsweise um ein Buchhaltungsprogramm der neuen Generation zu meistern. Die Mitarbeiter müssen sich weiterbilden, um mit den Zeiten Schritt zu halten, in denen das Unternehmen neue Horizonte betritt. Umschulungen sind für diejenigen erforderlich, die sich in einer neuen Funktion verwirklichen möchten, wenn die bisherigen Fähigkeiten nicht ausreichen.

Eine weitere Abteilung unterteilt die Ausbildung in berufliche und soziale Kompetenzen, die sogenannten People Skills. Es kann sowohl on-the-job (Training in Kursen außerhalb des Unternehmens, in einer anderen Niederlassung oder an einer Sonderschule) als auch on-the-job (im Unternehmen unter Beteiligung eines eingeladenen Trainers oder eines anderen Mentors) durchgeführt werden. „In der Regel hängt die Effektivität der Qualifizierung der Mitarbeiter wesentlich von der Motivation der Mitarbeiter ab“, sagt Anya Pabst, Leiterin der Moskauer Niederlassung des internationalen Unternehmens BEITRAINING. "Daher ist eine solche Fortbildung eine rein freiwillige Angelegenheit, da die Anwendung der erworbenen Fähigkeiten in der Praxis von der Beteiligung des Mitarbeiters am Fortbildungsprozess abhängt."

Die Fähigkeiten der Menschen sind eine breite Palette von Themen. Besonders entwickelt ist der Bereich, der für die Kommunikationsfähigkeiten mit Kunden zuständig ist - sowohl extern (Kunden, Partner) als auch intern (Kollegen, Untergebene). Diese Fähigkeiten hängen eng mit der beruflichen Entwicklung des Arbeitnehmers zusammen: Die Fähigkeit, berufliches Wissen zu verwirklichen, hängt weitgehend von den sozialen Kompetenzen ab. Ein Beispiel für solche Schulungen sind Schulungen in Telefonkommunikationsfähigkeiten, Teamarbeit und kompetenter Übertragung von Befugnissen, Verkaufstechnologie und Kommunikation mit schwierigen Kunden.

Der zweite umfangreiche Block bezieht sich auf Selbstorganisation und persönliche Kompetenzen: Dies ist Zeitmanagement und die Fähigkeit zur Priorisierung, die Fähigkeiten einer effektiven Präsentation und Geschäftskommunikation, die Fähigkeit, in der Öffentlichkeit zu sprechen, Fremdsprachenkenntnisse und die Grundlagen der interkulturellen Kommunikation. In den letzten Jahren haben immer mehr Menschen die Bedeutung der Weiterbildung erkannt. Die Leistung wird rein wirtschaftlich festgelegt: Wer eine Fremdsprache spricht, kann bei gleicher Qualifikation von zwei Mitarbeitern eine Beförderung oder ein höheres Gehalt erhalten.

Von der Motivation zur Kompetenz

Oft stellt sich die Frage: Lohnt es sich, Mitarbeiter zu Kursen außerhalb des Unternehmens zu schicken, was zusätzliche Kosten für Bargeld und Zeit bedeutet? Zum anderen ist eine Schulung direkt im Büro die Unfähigkeit, sich von aktuellen Angelegenheiten zu lösen. Es wird immer etwas geben, das die Beschäftigten ablenkt: einen dringenden Anruf, einen fehlgeschlagenen Befehl, eine Besprechung. All dies wirkt sich negativ auf den Lernprozess aus. Darüber hinaus wirkt sich dies auf die Stimmung in der Gruppe aus und lenkt vom Studium ab, wenn sich unter den Studenten normale Mitarbeiter und Manager, Vorgesetzte und Untergebene befinden. Das Training in einer gemischten Gruppe, in der die übrigen „Studenten“ gleichwertige Angestellte anderer Unternehmen sind, wird die Spielregeln jedoch grundlegend ändern.

Wenn das Problem mit der Wahl des Trainingsortes und der Zusammensetzung der Gruppe bereits gelöst ist, ist es zu früh, um sich zu entspannen. „Die teuersten Kurse sind nicht sinnvoll, wenn der Mitarbeiter nicht die Motivation zum Lernen hat“, sagt Anya Pabst. Wenn die Kurse als eine Pflicht oder eine Laune des Arbeitgebers wahrgenommen werden, wird davon nur wenig profitiert. Experten glauben, dass die Motivation der Mitarbeiter in hohem Maße davon abhängt, ob sie ihre eigenen Ressourcen für Schulungen ausgeben. Die Finanzierung kann zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer aufgeteilt werden, und selbst wenn der Arbeitnehmer nur einen geringen Teil der Kosten trägt, wirkt sich dies bereits positiv auf seine Bereitschaft zum Studium aus. Der Beitrag kann auch in immaterieller Form ausgedrückt werden, beispielsweise wenn mehrere Urlaubstage für die Ausbildung aufgewendet werden. Das Prinzip ist einfach: Wenn Sie das Gefühl haben, etwas zu opfern, um etwas zu lernen, werden Sie versuchen, es so gut wie möglich für sich selbst nützlich zu machen.

Die Effektivität des Trainings hängt auch vom richtigen Zeitpunkt ab. Jeder Mitarbeiter durchläuft dabei bestimmte Produktivitätszyklen. Für einen Anfänger, der gerade eingestellt wurde und sich erst an eine neue Rolle gewöhnt, sind Fremdsprachenkurse fehl am Platz. Wenn ein Mitarbeiter lange gearbeitet hat und sich auf dem Höhepunkt seiner Produktivität befindet, sollte er nicht von der Arbeit abgelenkt werden. Wenn seine Aktivitäten zurückgegangen sind, ist es vielleicht an der Zeit, ein wenig zu wackeln. Und da die Produktivitätszyklen individuell sind, ist es fast unmöglich, den richtigen Zeitpunkt für alle Mitarbeiter zu finden.

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl der richtigen effektiven Schulung für Mitarbeiter, dass jede Person Informationen unterschiedlich wahrnimmt. Es gibt Menschen, die gedruckten Text besser wahrnehmen und aus Büchern lernen möchten. Andere brauchen lebendige Kommunikation. Audiovisuelle Medien beherrschen perfekt das Wissen, das sie durch Online-Kurse und interaktives Training erworben haben, während andere Arten von Persönlichkeiten - beispielsweise die Kinästhetik - mit dieser Trainingsmethode feindselig umgehen.

Die Wirksamkeit der Ausbildung wird maßgeblich davon bestimmt, ob die erworbenen Fähigkeiten im Arbeitsprozess eingesetzt werden und ob sie sich positiv auf die Tätigkeit des Unternehmens auswirken. Dies ist nur im Laufe der Zeit erkennbar. Es lohnt sich jedoch, unmittelbar nach Abschluss der Kurse eine Befragung der Mitarbeiter durchzuführen - mündlich oder in Form von Fragebögen - und herauszufinden, wie diese die Wirksamkeit und Aktualität der Schulung selbst bewerten (besser ist es, wenn die Befragung anonym ist).

Denken Sie schließlich daran, dass es sich lohnt, bei Bedarf Geld für die Schulung von Mitarbeitern auszugeben, und der geschätzte Nutzen kann wirtschaftlich berechnet werden. Ansonsten kann es vorkommen, dass Sie Mitarbeiter zur Zufriedenheit der Wettbewerber erhöht haben.

Die Weiterbildung der Mitarbeiter ist ein Thema, das für jeden Unternehmer relevant ist. Um nicht im Meer der Informationen über verschiedene Schulungen und Kurse zu ertrinken, muss sich der Arbeitgeber vorstellen, wie im Allgemeinen ...
3.3
5
1
1
Bitte bewerten Sie den Artikel

Verwandte Materialien

Schuhgeschäftsführung im Jahr 2021: worauf zu achten ist

Das vergangene Jahr war für die meisten ein Schock, ein neuer Ausgangspunkt, der Anfang vom Ende oder eine vollständige Umgestaltung des Einzelhandelsgeschäfts. Eines der Hauptergebnisse ist, dass 2020 den Online-Handel, die intensive Digitalisierung der Vertriebskanäle, ...
27.04.2021 2192

Marketing für ein Schuhgeschäft. Wie man Kunden dazu anregt, mit Geschenken zu kaufen

In diesem Artikel spricht der SR-Experte, Business Coach Evgeny Danchev, darüber, wie eine Marketingkampagne durchgeführt werden kann, die sowohl für das Unternehmen als auch für ...
19.01.2021 4698

Wie hilft Mystery Shopping dabei, die Lücken im Service Ihres Geschäfts aufzudecken?

Der Mangel an qualitativ hochwertigem Service und eine kundenorientierte Atmosphäre im Geschäft sind heute schlechte Manieren. Unternehmen, die sich nicht um ihre Kunden kümmerten, dachten vor, während und nach dem Einkauf nicht an ihre Gefühle und Emotionen - ...
19.01.2021 3485

Top-Trends in der Schaufensterdekoration von Schuhgeschäften in diesem Herbst und Winter

Die Herbst-Winter-Saison 2020/21 für den Modehandel ist etwas Besonderes, an das wir uns noch lange erinnern werden. Fast alle Unternehmen waren gezwungen, ihre Budgets zu überarbeiten - sie haben die laufenden Ausgaben gesenkt und die Kosten so weit wie möglich gesenkt. UND,…
30.11.2020 7931

Welche Änderungen sind erforderlich, um die Arbeit von Vertriebsmitarbeitern und Vorgesetzten effektiver zu gestalten?

Die Ergebnisse des Schuhverkaufs werden nun vom Faktor der verzögerten Nachfrage beeinflusst: Zweieinhalb Monate Selbstisolation sind für Käufer ein sehr langer Zeitraum. Jedes Markt- oder Konsummodell von Personen, die sich darauf befinden, ist ein System, und nach allen Eigenschaften von Systemen ...
13.10.2020 8181
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang