Hohe Funktionalität Männer
01.07.2011 8937

Hohe Funktionalität Männer

Im Jahr 2008 waren sich Experten verschiedener Unternehmen einig, dass das vielversprechendste Segment auf dem russischen Markt das Segment der Herrenschuhe ist. Hat die wirtschaftliche Situation die Nachfrage beeinflusst? Welche Schuhe werden auf dem schrumpfenden Markt immer beliebter? Wie kann man das Sortiment diesbezüglich ändern? Die Marketingagentur Market Masters führte im Mai eine umfassende Umfrage zum Herrenschuhmarkt durch, um die Situation zu verstehen.

SR69_Upravlenie-sales_man-shoes_2.jpgDie Studie wurde in Moskau und wichtigen Millionenstädten durchgeführt: Moskau, St. Petersburg, Jekaterinburg, Nowosibirsk, Krasnodar, Nischni Nowgorod. Während der Studie wurden 5317 Männer im Alter von 25 bis 45 Jahren befragt, die in den letzten 6 Monaten Schuhe gekauft haben, die mehr als 2500 Rubel pro Paar kosten. Die Umfragen wurden in der Nähe wichtiger Einkaufszentren durchgeführt.

Forscher haben herausgefunden, dass Männer funktionale Konsumenten sind: Sie achten in erster Linie auf den Komfort des Schuhs und die Qualität der Verarbeitung. Die Experten erklärten die niedrige Bewertung eines solchen Faktors wie die Empfehlungen der Verkäufer durch die geringe Qualifikation der Verkäufer. Aufgrund des intensiven Netzwerkaufbaus in den Jahren 2006-2008. Den Verkäuferqualifikationen wurde nicht genügend Aufmerksamkeit geschenkt. In der Tat verwandelten sich Verkäufer von Beratern in Kassierer. Und jetzt ist die sorgfältige Arbeit mit Verkäufern eine der wichtigsten Ressourcen, mit denen Sie den Umsatz steigern können.

SR69_Upravlenie-sales_man-shoes_tab1.jpg

Im Jahr 2008 einigten sich Experten verschiedener Unternehmen auf das vielversprechendste Herrenschuhsegment auf dem russischen Markt. Hat sich die wirtschaftliche Situation auf die Nachfrage ausgewirkt? Welche Schuhe sind auf dem Schrumpfen ...
5
1
Bitte bewerten Sie den Artikel

Verwandte Materialien

Besonderheiten des Schuhsortimentmanagements auf Marktplätzen und Wachstumspunkten

Eine der drängendsten Fragen für viele Schuhhändler ist heute: Sollen sie in den Markt einsteigen oder warten? Und wenn sie warten, was dann? SR-Expertin für die Arbeit mit Sortiment, Analyse und Kategoriemanagement Emina Ponyatova...
11.01.2024 4176

5 Schuhmodelle russischer Marken für Silvester

Analysten der Online-Plattform Lamoda stellen in diesem Jahr ein erhöhtes Interesse russischer Nutzer an festlicher Kleidung, Schuhen und Accessoires fest. Als Reaktion auf die Anfrage beeilten sich russische Schuhmarken, Weihnachts-Kapselkollektionen herauszubringen und ...
26.12.2023 4379

Was ist bei der Sortimentserweiterung eines Schuhgeschäfts um Bekleidung zu beachten?

2022 war ein Wendepunkt für alle und brachte tiefgreifende Veränderungen für alle Branchen. Lieferanten, Hersteller, der Rohstoffmarkt, die Logistik, sogar Software und bekannte Kommunikationsmittel erforderten eine neue Herangehensweise und Ausarbeitung. Lass uns diskutieren...
15.11.2023 4210

So wenden Sie das Kategoriemanagement bei der Verwaltung des Schuhsortiments für den Marktplatz richtig an

Das Sortimentsmanagement-Tool „Category Management“ erfreut sich zunehmender Beliebtheit und fast jeder Modeunternehmer hat entweder ein Category Management implementiert oder einen Plan für dessen Umsetzung skizziert. Category Management (CM) ist genau das...
26.09.2023 4939

Bertsy: Worauf Sie bei der Auswahl eines Modells achten sollten

Bertsy und taktische Stiefel werden immer relevantere Schuhe, und das nicht nur wegen des Beginns der Jagdsaison. In Russland gibt es mehrere Dutzend Unternehmen, die diese Art von Schuhen herstellen. Oleg ZENDEN Stellvertretender Cheftechnologe…
05.05.2023 9253
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang