Rieker
Eine revolutionäre Lösung für die Schuhkennzeichnung
02.07.2019 5851

Eine revolutionäre Lösung für die Schuhkennzeichnung

Der russische Softwareentwickler Cleverns präsentiert eine neue Mobile SMARTS: Kirovka-Lösung. Das Programm wurde speziell für die obligatorische Kennzeichnung von Schuhprodukten entwickelt, die am 1 2019 des Jahres im Juli beginnt.

Für Schuhunternehmer ist das Etikettierungsprojekt eine Herausforderung. Laut der Levada Center-Studie verstehen die meisten Unternehmen nicht, wie und was zu tun ist, wo sie anfangen sollen und wo sie nach Arbeitslösungen suchen müssen, um gemäß den neuen Regeln zu arbeiten. Und wie die Praxis gezeigt hat, ist diese Aufgabe nicht einfach, denn es gab wirklich keine Lösungen, sondern nur bis heute. Wir treffen uns, bitten um Liebe und Gunst ...

Mobile SMARTS: Kirovka ist eine einzigartige Softwarelösung für die mobile Automatisierung der meisten Schuhetikettierungsprozesse. Mit Kiryovka dauert das Markieren nicht nur einige Wochen, sondern nur einige Stunden. Gleichzeitig können Sie den gesamten Vorgang selbst durchführen, ohne auf Organisationen von Drittanbietern zurückgreifen zu müssen.

Sergey Bazhenov. CEO Clever Sergey Bazhenov. CEO Clever

„Bei der Entwicklung des Produkts haben wir die Erfahrungen all unserer früheren Entwicklungen für Produktkennzeichnungsprojekte berücksichtigt. Vieles wurde bereits an Pelzmänteln und dem EGAIS-System zur Überwachung der Alkoholproduktion an einer neuen Tabaklösung getestet. Daher ist "Kirovka" wie kein anderes Programm sofort einsatzbereit. Markiere die Gesundheit, ohne unnötige Knoten. “

Das Programm ist vollständig in das Konto „Honest Sign“ integriert, was bedeutet, dass es sowohl den internationalen GS1-Standards als auch den nationalen Standards von „CRPT“ entspricht.

Kirovka macht den Markierungsprozess komplett mobil. Sie können alle Schritte ausführen: von der Bestellung der Kennzeichnungscodes bis zum Inverkehrbringen direkt am Ort der Herstellung oder Lagerung der Schuhprodukte.

Um sofort nach dem Kauf des Programms mit der Arbeit beginnen zu können, werden fertige Skripte zur Verfügung gestellt, die von der Beschreibung der Waren und der Etikettierung bis zur Einführung der Kennzeichnungscodes reichen.

Die Lösung wird für Unternehmen jeder Größe nützlich sein: vom Schuhgeschäft auf dem Markt bis zum Netzwerk-Massenmarkt mit Produktion in China.

Arbeitsoptionen

  • "Klebecodes" - Mit einer einfachen Operation zum Markieren von Schuhen können Sie Etiketten gemäß den gesetzlichen Anforderungen anbringen, einschließlich des darauf angebrachten Markierungscodes.
  • "Rechnungswesen von Grund auf neu" Mit dieser Funktion können Sie Vorgänge automatisieren, die die Waren beschreiben, Kennzeichnungscodes abrufen und Kennzeichnungscodes auf die Waren anwenden.
  • Ist nicht unbemerkt geblieben und "Ausländisches Lager", denn jetzt wird die Ware beim Zoll nicht gezwungen sein, im Preis zu wachsen und die Kosten ihrer Logistik zu tragen.
  • Nun, wenn "Voller Zyklus" Mobile Automatisierung erfordert zu viel Aufmerksamkeit, etwas in Cleverns ist auch vorgesehen. Alle Funktionen der Mobile SMARTS-Plattform sind verfügbar.

Achtung! Von Juli 1 bis Juli 2019 erfolgt die obligatorische Kennzeichnung von Schuhen von der Produktion bis zum Ort ihres tatsächlichen Verkaufs: bei der Einfuhr, bevor Waren unter das zollamtliche Freigabeverfahren gestellt werden, bei der Einfuhr aus dem Zollgebiet der EWG vor dem Überschreiten der Grenze der Russischen Föderation, bei der erneuten Kennzeichnung und bei der Rückgabe von Waren in den Verkehr .

Bisher wurden bereits mehr als 69 Millionen Kennzeichnungscodes ausgegeben, die in Lagern und Filialen einfach nicht manuell gezählt werden können.

Benötigen Sie ein Etikett? Die Antwort ist Kirovka!

Sie können sich mit der Entscheidung zum Markieren von Schuhen auf der Seite vertraut machen https://clck.ru/GrLjF

Aktionsplan Juli (Webinare, Seminare) https://clck.ru/GrLiy

Clovers ist Experte für die Entwicklung von Lösungen zur Bilanzierung von Markenartikeln. Das Unternehmen erstellt bequeme und effiziente Abrechnungsprogramme für Barcodes und Radiofrequenzen für den Einzelhandel und Großhandel, Fertigungsunternehmen, Ölunternehmen sowie den öffentlichen Sektor. Das Unternehmen entwickelt sich seit über 15 Jahren auf dem Auto-ID-Markt.

Der größte Marktteilnehmer bei der Entwicklung von Software für Projekte zur Bilanzierung von Tabakwaren, Alkohol, Pelzwaren und Schuhen. Die Produkte des Unternehmens sind in der Liste der getesteten Honest Sign-Lösungen enthalten.

Unternehmens-Website: https://cleverence.ru

Verkaufstelefon: + 7 (495) 662-98-03

Email der Verkaufsabteilung: sales@cleverence.ru

Der russische Softwareentwickler Kleverens präsentiert eine neue Lösung, Mobile SMARTS: Kirovka. Das Programm wurde speziell für die obligatorische Kennzeichnung von Schuhprodukten ...
2.94
5
1
3
Bitte bewerten Sie den Artikel

Verwandte Materialien

Das Markieren der Schuhe hat begonnen. MTCT zum Betreiber des Pilot-Kennzeichnungsprojekts ernannt

Am 1-Juni startete 2018 in Russland auf freiwilliger Basis ein Pilotprojekt zur Kennzeichnung von Schuhen. Der Systembetreiber wurde zum Tochterunternehmen des Zentrums für die Entwicklung fortschrittlicher Technologien „Operator CRPT“ ernannt, das zur Umsetzung des einheitlichen nationalen ...
23.07.2018 10637

"Die Markierung wird sein, und es wird nicht nur die Schuhe betreffen"

In naher Zukunft wird ein freiwilliges Experiment zur Schuhkennzeichnung beginnen, an dem jedes Unternehmen teilnehmen kann. Wir wiederholen vorerst ...
26.03.2018 9806

Was sollten wir über Schuhmarkierungen klar verstehen?

Wir haben ein Mitglied der Arbeitsgruppe für Kennzeichnung des Ministeriums für Industrie und Handel der Russischen Föderation, Generaldirektor von SmartLines, Maxim ...
25.12.2018 9404

Leben nach dem Etikettieren. Das Finanzministerium bereitet die Abschaffung von Steuervergünstigungsregelungen vor

Der russische Schuhmarkt stürmt, er hatte noch keine Zeit, sich an die Notwendigkeit der obligatorischen Kennzeichnung von Schuhen zu gewöhnen, da eine neue Gesetzesänderung vorbereitet wird. Das Finanzministerium schlug vor, Verkäufern Waren zu entziehen, die der Kennzeichnung unterliegen ...
16.05.2019 24862

Beschriftung ist nicht nur für Sie. AXA plant die Einrichtung von Kennzeichnungszentren in Europa und der Türkei

Die Redaktion verfolgt weiterhin mit Interesse die Umsetzung der AXA-Prüfzeichen. In einem früheren Artikel, der im Dezember-Shoes Report (Nr. 163) veröffentlicht wurde, haben wir versucht, am meisten über die Entscheidung zu erzählen ...
25.02.2019 5862
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang