Rieker
Viber und Facebook Messenger: Geschäftsmöglichkeiten
07.12.2021 1045

Viber und Facebook Messenger: Geschäftsmöglichkeiten

Messenger sind einer der wichtigsten Kanäle der Geschäftskommunikation mit Kunden und ein wesentlicher Bestandteil des Marketing-Mix, der in allen Phasen des Marketing-Trichters effektiv funktioniert. Messenger ermöglichen es Ihnen, eine Vielzahl von Markenaufgaben umfassend zu lösen – vom Aufbau der Markenbekanntheit über die Bindung eines Publikums bis hin zur Automatisierung vieler Geschäftsprozesse. In diesem Artikel sprechen wir über die Fähigkeiten von Viber und Facebook Messenger.

Ekaterina Diveeva Ekaterina Diveeva -

SMM-Experte der Firma FCG.

Instagram: @katerinadiveeva, @fcgmedia

Wir haben bereits geschrieben, dass sich die Popularität von Instant Messenger als Vertriebskanal im letzten Jahr fast verdoppelt hat und das Einkaufserlebnis immer digitaler wird. Die Leute suchen und finden alles im Internet, und vor allem bezahlen sie online, und meistens tun die Benutzer dies von Smartphones aus. Laut Statistik entfielen im Jahr 2 2020% der Zahlungen auf Rechnungen und Messenger - 76,7%. Darüber hinaus erfolgen 57 % der Rechnungen per E-Mail und 19 % per SMS. Bei den Jugendlichen zwischen 24 und 12 Jahren erreichte die Zahl der mobilen Internetnutzer nahezu 24 %, bei den unter 100-Jährigen überstieg sie 44 %.

Werbung über Viber

Funktionen von Viber-Communitys:

  • Unbegrenzte Kommunikation: Sie können alle (ohne Übertreibung - alle!) Benutzer der Anwendung in die Supergruppe einladen, dh bis zu 1 Milliarde Menschen.
  • Schnellzugriff: Markenfeeds erscheinen in der Hauptchatliste zusammen mit privaten und Gruppenchats.
  • Sicherheit: In anonymen Chats sieht niemand die Telefonnummern und persönlichen Daten anderer Personen.
  • Kontrolle: Der Ersteller der Gruppe ist ein Superadmin und wählt Admins aus - Moderatoren, die den Dialog kontrollieren und das Negative herausarbeiten. Sie haben das Recht, Mitgliedern das Posten von Nachrichten zu erlauben oder zu verweigern oder sie sogar aus der Gruppe auszuschließen.
  • Benutzerfreundlichkeit: Neue Mitglieder der Gruppe haben Zugriff auf den allgemeinen Verlauf des Feeds, um über die Entwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben. Alle Mitglieder können liken, auf Nachrichten antworten und sich gegenseitig erwähnen. Gruppenmitglieder, die im Chat erwähnt werden, erhalten eine Benachrichtigung, damit sie nichts verpassen.
  • Zusätzliche Funktionen: Superadmin und Moderatoren können Umfragen zu jedem Thema durchführen und die Ergebnisse online verfolgen. Umfragen regen die Kommunikation an und geben Feedback.

Wie analysiert man Arbeitsergebnisse in Viber?

Sie können die Community Insights-Funktion oder den Analysebericht verwenden, um sich über das Engagement der Nutzer und die Anzeigenleistung zu informieren. Das Tool ist nur in der mobilen Version für Gruppen von mehr als 1 Benutzern verfügbar. Der Bericht kann von Superadmins und Moderatoren eingesehen werden:

Um dies zu tun:

  1. eine Gruppe auf einem Mobiltelefon öffnen;
  2. gehe zur Informationsseite;
  3. Wählen Sie den Abschnitt Community Insights und die angezeigten Statistiken aus:
  • wie viele Benutzer täglich aktiv sind;
  • in welchen Ländern leben sie;
  • wie viele Mitglieder Nachrichten gesendet und Beiträge geliked haben.

Viber hat mehr Möglichkeiten zur Werbung als WhatsApp, aber weniger als Telegram. Betrachten wir sie:

1) Der öffentliche Chat ist ein Format, das einem Telegrammkanal ähnelt. Einweg-Kommunikationsmethode: Sie veröffentlichen, die Leute lesen.

Das erste Feature: Um einen öffentlichen Chat zu erstellen, müssen Sie die Zustimmung der Zentrale einholen, es gibt oft Ablehnungen. Empfehlungen zur Erlangung der Zulassung:

  • maximal über das Unternehmen zu erzählen;
  • Zeigen Sie andere Sites an, auf denen Sie vertreten sind.

Das zweite Feature: Benachrichtigungen kommen nicht in den allgemeinen Feed aller Dialoge, sondern in einen separaten Reiter „öffentlicher Chat“

WICHTIG! Leute auf Viber gehen nur ungern auf externe Websites.

Vorteile: Hilft, das Bewusstsein zu steigern.

2) Offizielle bezahlte Werbung

3) Stickerpakete - Sie können durch sie kommunizieren und Ihr eigenes Design entwickeln.

4) Öffentliche Konten - Massenmailing ermöglichen. In diese Mailings können aktive Aktionen eingefügt werden. Dadurch sind solche Mailings effektiver als normale.

5) Format von Gruppen / Chats

Werbung über den Facebook Messenger

Der Facebook-Chat erschien bereits 2008. Mittlerweile wird Messenger monatlich von etwa 1,3 Milliarden Menschen genutzt, das heißt von jedem fünften Erdbewohner.

Bis 2021 ist Messenger ein viel komplexeres System als der normale Chat geworden. Es bietet alles von benutzerdefinierten Chatbot-Antworten bis hin zu automatisierten Buchungs- und Terminplanungen. Mit diesen Tools können Sie das Gespräch ganz einfach auf den richtigen Weg bringen und Ihre Geschäftsziele schneller erreichen. Es lohnt sich also auf jeden Fall, die Antworten in den Chats zu beachten und in die SMM-Strategie einzubeziehen.

Facebook Messenger zur Umsatzgenerierung

Die Plattform stieg schnell auf der Welle des Interesses an Boten auf und nahm eine solide Position ein.

Zu den wichtigsten Vorteilen gehören:

  1. Schnelle Text- und Mediennachrichten, klassische und Videoanrufe – alles zugänglich von jedem mobilen Gerät.
  2. Sparen Sie Zeit für die Arbeit mit einem Kunden. Chatbots automatisieren die Beratungsunterstützung und entlasten das Callcenter. Bediener können sich auf Nicht-Routine-Aufgaben konzentrieren und Reaktionszeiten verkürzen.
  3. Hohes Engagement. Die Öffnungsrate im Messenger nähert sich 88% und die Klickrate nähert sich 56%. Der Fortschritt im Verkaufstrichter ist auch schneller, insbesondere wenn Sie einen Chatbot und CTA-Buttons verwenden.
  4. Integration von Messenger mit der Site. Es ist nicht erforderlich, einen separaten Online-Chat zu installieren und zu konfigurieren: Alle Kommunikationen können auf einer Plattform durchgeführt werden.

Wie kann Facebook Messenger einem Unternehmen helfen?

Die Plattform wird für Unternehmen noch effektiver, wenn die Kommunikation richtig organisiert ist, nämlich:

  • auf Anfragen schnell und höflich antworten;
  • vermeiden Sie stereotype "Abmeldungen" und Klerikalismen, die Kommunikation in einem Messenger ist ein Analogon zu einem Live-Gespräch und Sie müssen in diesem Format kommunizieren;
  • alle Aktionen, die einer bestimmten Logik unterliegen, an den Chatbot übertragen (Antworten auf Standardfragen, Benachrichtigungen über die Ankunft des erwarteten Produkts, Verfolgung eines Kaufs, Aufgabe einer Bestellung usw.);
  • Verwenden Sie Werbetools, die speziell für Messenger entwickelt wurden.

Facebook hat mehrere Regeln für die Nutzung des Messengers für Unternehmen aufgestellt. Sie müssen unbedingt eingehalten werden, um Blockierungen und andere Probleme zu vermeiden:

1. Reaktionszeit:

der Seitenadministrator ist verpflichtet, dem Benutzer innerhalb von 24 Stunden zu antworten. Die gleiche Zeit wird für das Senden von Werbeinhalten eingeräumt. Wenn Sie nicht antworten, wird der Chat nach XNUMX Stunden gesperrt. Wenn Sie schnell und regelmäßig antworten, wird das Chatfenster mit "Antworten in ..." gekennzeichnet.

2. Chatbot-Antworten:

der automatisierte Kommunikationsalgorithmus muss Antworten innerhalb von 30 Sekunden nach Erhalt der Fragen senden. Hier gilt der Grundsatz „Je schneller desto besser“, da der potentielle Kunde nicht lange warten wird.

3. Tags und Abonnement:

Gemäß den Regeln können Sie Tags nicht zum Senden von Werbeinhalten verwenden, z. B. Gutscheine für Rabatte. Wenn Sie die Norm verletzen, blockiert das soziale Netzwerk die Funktion zum Senden von Nachrichten für 7-30 Tage.

Die Regel „Innerhalb von 24 Stunden antworten“ gilt für jede Anfrage eines Nutzers: jede seiner Bemerkungen in einem Chat oder einen Appell an einen Chat-Bot.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, diese Einschränkung zu erweitern:

• Verwenden Sie zulässige Mailings (Message Tags), wenn die Kette oder das Mailing mit den vom System empfohlenen Tags übereinstimmt. Dies kann die Zusendung der von ihm abonnierten Daten an den Kunden, eine Erinnerung an die bevorstehende Veranstaltung, eine Reservierungsbestätigung usw. sein;

• Werbung in Nachrichten (Sponsored Messages) – wird in einem speziellen Block angezeigt. Alle Anpassungsoptionen sind im Standard-Facebook-Werbekonto verfügbar.

Was können Chat-Bots in Instant Messengern tun und wie „quetschen“ sie die maximale Effizienz aus ihnen heraus?

Ein Chatbot ist Code, der auf Messenger ausgeführt wird, um eine bestimmte Aufgabe zu automatisieren.

Mit einem Bot können Sie:

  • Senden von Nachrichten, Medien, Anhängen;
  • Unterteilen Sie das Publikum in Segmente, richten Sie den Mailing-Zeitplan ein und automatisieren Sie das Versenden von Nachrichten;
  • Kundenzahlungen akzeptieren (noch nicht überall verfügbar);
  • typische Fragen beantworten und ggf. den Dialog auf einen Live-Operator umschalten;
  • Hilfe bei der Auswahl der Ware nach Standardmerkmalen;
  • eine Online-Bestellung nach dem vereinbarten Verfahren aufgeben.

Wie holen Sie das Beste aus Ihrem Chatbot heraus?

Es gibt einige einfache Richtlinien:

  • Schreiben Sie das perfekte Gesprächsskript. Wir müssen es testen und verfeinern, erreichen aber mit einer minimalen Dialogkette eine gute Interaktion mit den Nutzern.
  • Denken Sie an den Kunden. Ein Chatbot sollte seinen Bedarf decken: zum Beispiel in kürzester Zeit eine Antwort auf eine Frage geben.
  • Lassen Sie uns die Gelegenheit bekommen, einen Live-Operator zu kontaktieren. Blenden Sie diese Option nicht aus, sonst wird ein Kunde, der keine vollständige Beratung erhalten hat, gehen.
  • Wenn der Chatbot Daten erhebt, beispielsweise für eine Bestellung, erhalten Sie freien Zugang zu Informationen darüber, was Sie mit Kundendaten tun und wie Sie diese speichern. Geben Sie die Möglichkeit, der Übertragung personenbezogener Daten zu widersprechen.
  • Stellen Sie die Zeit für das Senden der nächsten Bot-Nachricht 2-3 Sekunden nach der vorherigen ein. Der Klient sollte nicht das Gefühl haben, mit Antworten bombardiert zu werden.
  • Schreiben Sie möglichst prägnante Antworten. Humanisieren Sie den Dialog: Verwenden Sie Emoticons und Emojis.
  • Wenn der Gesprächspartner des Bots die Erfassung von Daten erlaubt hat, verwenden Sie diese, um das Publikum zu segmentieren und weiter relevante Inhalte zu versenden. Dies wird die Conversions erhöhen.

Wie erstelle ich einen Chatbot?

Untermutter.com - Russischsprachiger Dienst zum Erstellen von plattformübergreifenden Chat-Bots

Ermöglicht das Entwerfen von Skript-Bots, die sowohl den Kunden einfach informieren als auch Bestellungen annehmen und Zahlungen vornehmen können. Im kostenlosen Modus können Sie einen Informations-Bot erstellen.

Vorteile: Russischsprachige Benutzeroberfläche und Verfügbarkeit von Anweisungen, Wissensdatenbank. Ziemlich leicht zu verstehen für jeden, egal auf welchem ​​Niveau. Es dauert ungefähr 5-10 Minuten, um die Plattform zu studieren, und etwas weniger als 1 Tag, um einen Bot zu erstellen. 

Bedingungen für den kostenlosen Plan: einen Bot mit grundlegenden Elementen für immer erstellen; voller Funktionsumfang, falls eingeschränkt

Bei 5 Benutzern und dem Hinweis, dass die Nachricht über Chatfuel gesendet wurde.

Startpreis des bezahlten Tarifs: ab 999 Rubel (ca. 15 USD) pro Monat.

Vorteile: die Möglichkeit, Nachrichten zu personalisieren, den Bot sogar in einem kostenlosen Plan zu trainieren.

Nachteil: es gibt keine Visualisierung von Blockverbindungen, was einen Anfänger verwirren kann.

Messenger sind einer der wichtigsten Kanäle der Geschäftskommunikation mit Kunden und ein wesentlicher Bestandteil des Marketing-Mix, der in allen Phasen des Marketing-Trichters effektiv funktioniert. Boten ...
5
1
Bitte bewerten Sie den Artikel
Euro Shoes Ausstellung

Verwandte Materialien

10 Instagram-Shooting-Ideen

Modefotografie für soziale Netzwerke ist aus dem Geschäftsprozess eines jeden Schuhgeschäfts nicht mehr wegzudenken. Der Konsument wird immer anspruchsvoller, weshalb sich Fotos von Schuhen bereits deutlich schlechter verkaufen. Die neue Zeit diktiert ihre Anforderungen an ...
11.01.2022 1245

WhatsApp und Telegram: Geschäftsmöglichkeiten

Messenger sind einer der wichtigsten Kanäle der Geschäftskommunikation mit Kunden und ein wesentlicher Bestandteil des Marketing-Mix, der in allen Phasen des Marketing-Funnels effektiv funktioniert. Mit Messengern können Sie auch verschiedene Aufgaben von Marken umfassend lösen - ...
14.12.2021 969

Instagram und das Schuhgeschäft: Wie wird Ihr Konto zum Verkäufer?

Heute argumentiert niemand mehr über die Notwendigkeit, eine Marke in sozialen Netzwerken zu entwickeln. Jedes regionale Schuhgeschäft hat einen eigenen Instagram-Account, ganz zu schweigen von den großen Bundesplayern. Aber ein Konto garantiert keine Verkäufe. Zur Abrechnung...
22.11.2021 1778

Wahrheit und Mythen über TikTok. Die fünf häufigsten Missverständnisse über dieses einzigartige soziale Netzwerk

TikTok ist sowohl unter B2C-Nutzern als auch unter Geschäftsvertretern, die ihr Produkt genau an diese Zielgruppe verkaufen möchten, zu einem auffälligen Phänomen geworden. Und natürlich war es sofort von Mythen und Spekulationen überwuchert! Der Zweck dieses Artikels ist es, die Wahrheit von ...
06.07.2021 3440

Benutzergenerierte Inhalte zur Förderung und Steigerung des Umsatzes

Das Thema des Füllens eines kommerziellen Profils wurde anscheinend bereits weit und breit untersucht. Gleichzeitig gibt es im Online-Bereich viele gesichtslose, einheitliche und langweilige Konten. Wenn Sie versehentlich auf solche Seiten gelangen, blättern Sie sie schnell durch, und wenn plötzlich und ...
12.05.2021 3530
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang