Rieker
Recycling-Technologie - eine moderne Möglichkeit, Kosten zu senken
14.10.2015 13134

Recycling-Technologie - eine moderne Möglichkeit, Kosten zu senken

Seit einem Monat teilen Benutzer sozialer Netzwerke ein neues, leuchtendes und inspirierendes Video der Massenmarktmarke H & M über die Konvention der Moderegeln und die grundlegende Bedeutung der Übergabe abgenutzter Dinge für das Recycling. Wahrscheinlich hat sich die Idee des Recyclings (vom Englischen zum Recyceln - „zum Recyceln“) noch nie für ein breites Publikum so laut und attraktiv angehört. Das H & M-Sortiment besteht bereits zu 20% aus recycelten Fasern. Im Laufe der Zeit beabsichtigt das Unternehmen, Produkte herzustellen, die vollständig aus recycelten Materialien hergestellt werden.
Die Sportmarke Adidas begann etwas früher mit dem Verkauf von Turnschuhen aus recycelten Netzen zum Fischen von Fisch und Plastik vom Meeresboden, hat jedoch noch nicht versprochen, vollständig auf Wertstoffe umzusteigen. Natürlich ist die Ausbeutung der Ideen des bewussten Konsums und der Kampf um die Verbesserung der Umwelt im Zeitalter des „Todes der Mode“ heute im Trend. Unter den Bedingungen der wirtschaftlichen Rezession wird die Recyclingtechnologie jedoch immer wichtiger, um Kosten zu senken, ohne die Produktqualität zu beeinträchtigen, und nicht nur als tatsächliches Werbemittel, und sie wird sich offensichtlich weiterentwickeln.
Die klügsten Unternehmen haben vor mehr als 20 Jahren begonnen, mit Recycling zu experimentieren. Nike beispielsweise hat bereits Anfang der 90er Jahre das Reuse-a-Shoe-Programm gestartet. Im Rahmen dieser Kampagne hat die Sportmarke alte, abgenutzte Laufschuhe gesammelt und in Materialien für Laufbänder, Tennisplätze und Basketballplätze umgewandelt. Später stellte Nike Kleidung aus recycelten Plastikflaschen her und zog 2011 die polnische Fußballnationalmannschaft an.
Kunststoff ist eines der beliebtesten, wenn ich so sagen darf, Sekundärmaterialien, das auch zur Herstellung von Schuhen verwendet wird. Die Sportmarke Asics kreiert Laufschuhe aus recyceltem Kunststoff, die italienische Marke Shudy, die in der Moskauer Boutique „Kuznetsky Most, 20“ - Stiefel vertreten ist, und die brasilianische Schuhmarke Melissa - im Allgemeinen ihr gesamtes Sortiment. Nur wenige wissen es, aber das Handelshaus Melissa erschien 1979, aber die Marke gewann erst 1994 an Popularität, als sie in die Märkte der USA, Europas und Asiens eintrat.
Bisher gibt es keine einzige russische Marke in der Liste der Marken, die die Vorteile der Recyclingtechnologie nutzen. Schade, denn nach den neuesten offiziellen Daten hat die Deponiefläche in unserem Land 4 Millionen Hektar überschritten. Holland besetzt das gleiche Gebiet.
Seit einem Monat teilen Benutzer sozialer Netzwerke ein neues, leuchtendes und inspirierendes Massenmarktvideo der Marke H & M über die Konventionen der Moderegeln und die grundlegende Bedeutung des ...
3.44
5
1
2
Bitte bewerten Sie den Artikel

Verwandte Materialien

Benutzergenerierte Inhalte zur Förderung und Steigerung des Umsatzes

Das Thema des Füllens eines kommerziellen Profils wurde anscheinend bereits weit und breit untersucht. Gleichzeitig gibt es im Online-Bereich viele gesichtslose, einheitliche und langweilige Konten. Wenn Sie versehentlich auf solche Seiten gelangen, blättern Sie sie schnell durch, und wenn plötzlich und ...
12.05.2021 1150

Wie verändert sich der Inhalt der Modemarke in sozialen Netzwerken?

In diesem Artikel werden wir nicht über offensichtliche Dinge sprechen: Online-Verkauf, Kostenreduzierung, Unterstützung für Mitarbeiter und uns selbst. Darüber wurde bereits viel geschrieben, und jeder zweite Artikel wird weiterhin veröffentlicht. Expertin SR Elena Vinogradova ...
19.06.2020 8699

Reiche Farbe, Flora, Öko-Stil und Abstraktion. Vier Haupttrends in der diesjährigen Schaufensterdekoration

Die Sommersaison 2020 in der Gestaltung von Schaufenstern von Modegeschäften wird im Zeichen von Helligkeit, abstrakten und floralen Motiven stattfinden. Lakonismus, Umweltfreundlichkeit, ein bewusster Umgang mit der Natur, ihrer Artenvielfalt und den Ressourcen des Planeten bleiben nach wie vor im Trend ...
09.06.2020 7903

So schaffen Sie eine sinnvolle Schuhmarke

Deborah Cianciotta ist eine der angesehensten und angesehensten Experten der Schuhwelt. Marketingberaterin, Trainingsguruin, Produktbranding-Spezialistin, Mitbegründerin der amerikanischen ...
05.11.2019 7900

Wie kann man die Funktionen sozialer Netzwerke in der täglichen Arbeit mit Kunden nutzen?

Die Digitalisierung hat alle Bereiche der Wirtschaft erfasst, einschließlich des Einzelhandels. Auf den Seiten unseres Magazins sprechen wir ständig über neue Kommunikationswege mit Kunden, die digitale Technologien nutzen, um den Verkehr zu steigern, den Umsatz zu steigern, ...
15.10.2019 7650
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang