Wie Instagram-Fotoinhalte zur Förderung des Modehandels beitragen
13.02.2017 10324

Wie Instagram-Fotoinhalte zur Förderung des Modehandels beitragen

Es dauerte etwas weniger als ein Jahr, bis der neue großstädtische Sneaker-Store THE MISIA@the_misia die Zahl seiner Instagram-Follower auf 15 erhöhte. Obwohl sportlicher Stil auf dem Höhepunkt der Beliebtheit ist, erwarteten die Einzelhandelsbesitzer bei der Eröffnung von THE MISIA, nicht nur einen Sneaker-Store, sondern einen Straßenkultur-Concept-Store mit einer einzigartigen Auswahl an Adidas, Puma und Nike zu schaffen. Instagram und Fotoinhalte spielen eine große Rolle bei der Bewerbung des Projekts. Shoes Report sprach mit THE MISIA Development Director Vyacheslav Glushkov @slavagee darüber, wie man Schuhe fotografiert, um maximale Aufmerksamkeit auf sie zu lenken.

Wjatscheslaw Gluschkow Wjatscheslaw Gluschkow - Entwicklungsleiter des THE MISIA Stores.
Der Concept Store MISIA ist Teil der Inventive Retail Group, zu deren Einzelhandelsprojekten auch die Monomarken Apple, Sony, NIKE, Lego, Samsung, Street Beet und andere gehören.

DAS MISIA-Shop-Interieur

Ihr Laden wurde kürzlich eröffnet und Sie haben bereits eine sehr gute Beziehung zu Adidas. Wie kam es dazu?
Das fällt wahrscheinlich auf, denn unsere Kleidung ist immer noch nur Adidas, ebenso wie ein erheblicher Teil der Schuhe. Aber wir sind sowohl mit Nike als auch mit Puma befreundet und bekommen von ihnen viele Exklusivartikel. Es ist nur so, dass Adidas gerade sehr aktiv ist. Vor einiger Zeit befand sich die Marke in einer gewissen Stagnation, neue Modelle waren nicht sehr gefragt. Dann gab es mehrere Wendepunkte, wie den Start von Kooperationen mit Pharrell Williams (Pharrell Williams) und Kanye West (Kanye West), eine Änderung in der Botschafterpolitik, und jetzt ist es eine der am meisten diskutierten Sportmarken.

Unser Store ist nicht als Sneaker-Store mit 300-400 Modellen und Artikeln im Regal positioniert, sondern als eine Art konzeptioneller Raum, der Streetstyle-Schuhe und -Kleidung verkauft. Es ist ein schmaler Grat zwischen Einzelhandels- und Galerieflächen. Relativ gesehen sind wir selbst Teil der Straßenkultur. Bei THE MISIA legen wir großen Wert auf Auswahl und wählen etwas aus, das in allen anderen Geschäften nicht zu finden ist – das sind seltene Styles, Modelle aus limitierten Kollektionen, Kooperationen. Dadurch ist es uns möglich, das Interesse an dem Projekt bei einer Gesamtpaarzahl von 120 bis 150 Positionen auf einem hohen Niveau zu halten.

Große Sportmarken unterteilen ihr Sortiment in mehrere Verfügbarkeitsstufen. Es gibt einen Massenmarkt, der in Stores wie Sportmaster präsentiert wird, es gibt eine Auswahl an spezialisierten Sneaker-Stores wie Street Beat oder Drop und reguläre Monobrands und es gibt ein besonderes exklusives Angebot an Flagship- und Concept-Stores wie THE MISIA .  

Foto von Instagram DIE MISIA

Als Sie Adidas Yeezy Boost verkauften, waren Sie also fast der zweite Einzelhändler, bei dem Sie sie kaufen konnten?

Um genau zu sein, wurde Adidas Yeezy Boost nur in fünf Geschäften in Moskau verkauft – im Brand Shop, in der Flaggschiff-Boutique von Adidas, in KM20, WoodWood und hier. Adidas versuchte, auf dem Podium-Markt nachzugeben, aber offenbar wurde ihnen klar, dass dies überhaupt nicht die richtige Nische ist. Im Sommer besuchten Delegationen globaler Markenbüros Moskau, sie schauten sich Geschäfte an – sie kamen auch zu uns. Unser Raum spricht für sich – konzeptionelle Gestaltung, schmales Artikelsortiment, gute Werbemöglichkeiten. Sie können sehen, dass unsere Fenster jetzt mit Werbung für das neue Adidas-Modell zugepflastert sind, das erst gestern herauskam ... Adidas wusste das alles zu schätzen und wir erhielten die erste Veröffentlichung von Yeezy im Herbst, einige Monate nach der Eröffnung. Niemand hatte das!

Foto von Instagram DIE MISIA

Die Fotos auf deinem Instagram zeigen Sneaker, aber die Bilder selbst und der Style erregen Aufmerksamkeit. Das ist eher ein Imageshooting…

Ja, zunächst benötigen wir Imagefotos. Wir präsentieren kein Paar Sneakers, sondern etwas mehr. Hinter jedem Modell, das wir im Regal haben, steckt eine bestimmte Geschichte – und wir versuchen, sie durch Bilder zu erzählen. Wenn es sich um Basketballschuhe handelt, können wir sie auf dem Basketballplatz fotografieren, allerdings in einer für diesen Ort ungewöhnlichen Aufmachung. Wir sind umgeben von Kunst, Verkehr und dadurch präsentieren wir das Produkt, Sneaker sind Teil der Straßenkultur. Alle unsere Fotos beziehen sich auf die Straße, auch wenn wir ein Foto von Turnschuhen vor einem Hintergrund machen, wählen wir einen industriellen Hintergrund – Beton, Netz.

Warum sollten Sie Ihre eigenen Aufnahmen machen wollen, wenn Adidas eigene Bilder hat?

Natürlich nutzen wir sie auch, aber es ist interessant, anders zu sein, das ist ein Vorteil. Zunächst einmal posten wir alles auf Instagram, andere Netzwerke – Facebook, Telegram – duplizieren diesen Inhalt. Instagram ist ein leistungsstarkes Werbe- und Verkaufstool und hat Websites im Wesentlichen ersetzt. In diesem sozialen Netzwerk ist es einfacher, das Raster der im Geschäft präsentierten Modelle anzuzeigen, die Größen herauszufinden, die Adresse zu ermitteln, anzurufen – es gibt alles, was Sie für eine Kaufentscheidung benötigen.

Wir nutzen mehrere Möglichkeiten für Fotobilder. Das erste ist das Fotografieren im Freien in vollem Wachstum. Zweitens das Fotografieren von Füßen – wenn die Beine groß fotografiert werden – vom Knie oder von der Mitte des Knöchels aus. Das Foto auf den Füßen wurde erstellt, um die Details hervorzuheben, es handelt sich im Wesentlichen um eine Makroaufnahme. In der Regel gibt es Unterschiede in der Außen- und Innenseite des Sneakers, es gibt Details wie Zunge, Ferse, Schnürsenkel, Sohle. Oft ist es notwendig, sich auf das Material zu konzentrieren. Um das alles zu zeigen, passt On Feet perfekt. Nachdem sich jemand die Details und das Gesamtbild angesehen hat, kommt er zu dem Schluss, ob er diese Turnschuhe braucht oder nicht.

Es gibt auch ein Foto von Turnschuhen im Innenraum, es kann vor einem normalen Hintergrund aufgenommen werden, es kann eine Betonwand, eine Graffitiwand oder ein Baum sein, wir fotografieren oft auf dem Klavier, in einem bestimmten Winkel, mit niedriger Blende um den Hintergrund unscharf zu machen. Für ein solches Bild können Sie verschiedene Gegenstände verwenden – ein Buch, eine Sprühdose mit Farbe, eine Vase, eine Figur – sie alle können zu Elementen einer Fotokomposition werden. Sie müssen sie jedoch unter Berücksichtigung des Sneaker-Modells auswählen. Sie sollten einen schwarzen Sneaker nicht neben einer leuchtenden Figur ausziehen, da er sonst die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Der Fokus sollte weiterhin auf dem Schuh liegen, aber die zusätzlichen Elemente machen das Foto interessanter. Ein solches Foto ist hell, es hat einen ungewöhnlichen Winkel, einen nicht standardmäßigen Winkel, eine Art Unschärfe, etwas, das ins Auge fällt. Eine gewöhnliche Aufnahme von Schuhen auf weißem Hintergrund, durch die der Betrachter scrollen wird, aber diese hier wird aufmerksam sein.

Foto von Instagram DIE MISIA

Benötigt man für die Erstellung solcher Fotos eine ernsthafte Fotoausrüstung oder kann man sie auch mit dem Handy aufnehmen?

Sie können es auch auf Ihrem Telefon mitnehmen. Ich fotografiere schon sehr lange mit einem normalen iPhone. Mittlerweile erlaubt das iPhone 7 plus sogar, den Hintergrund eines Fotos unscharf zu machen, und es gibt Leute, die grundsätzlich nur mit dem iPhone fotografieren, und das gelingt wunderbar. Es ist wichtig, Ihre Hand zu füllen, Ihren Stil zu finden und zu verstehen, wie Sie Fotos verarbeiten. Das Unschärfen kann manuell erfolgen, es gibt Programme. Aber natürlich vermittelt der Einsatz professioneller Fotoausrüstung ein völlig anderes Gefühl.

Aber es gibt noch einen weiteren Punkt: Wie Sie wissen, gibt es drei grundlegende Merkmale der Fotografie: Verschlusszeit, Blende und ISO. Die Kamera, mit der wir fotografieren, ist auch für Nachtaufnahmen geeignet – sie verfügt über eine hohe Lichtempfindlichkeit. Wenn Sie mit einer kurzen Verschlusszeit fotografieren, können Sie die Bewegung stoppen. Wenn Sie mit einem Telefon fotografieren, kann das Bild der Turnschuhe aufgrund der Bewegung der Beine unscharf werden.

Bei Aufnahmen in einem schlecht beleuchteten Raum spielt die Blende eine große Rolle. Außerdem ist es für die Schärfentiefe verantwortlich.

Ein separater Prozess ist die Fotobearbeitung. Dafür beauftragen viele Leute Spezialisten, die einige Unvollkommenheiten korrigieren oder Farben hervorheben. Die Abwicklung übernehmen wir selbst. In unserem Team gibt es zwei starke Spieler – Ernest 19Tones und Denis Bychkovsky. Sie sind Meister der Fotografie und Nachbearbeitung.

Wie lange hast du schon einen Instagram-Account?

Das Konto besteht seit März. Zu Beginn waren die Veröffentlichungen darin spontan – ein Strom von Bildern, Videos oder Skizzen, der uns inspirierte. Und dann entstand das Konzept. Jetzt halten wir uns an die Regel, drei Fotos in einem Satz zu veröffentlichen, was bedeutet, dass es sich um Fotos gleichen Formats, derselben Farbe und der gleichen Verarbeitungsart handelt und diese kombiniert werden. Das Foto kann ein oder mehrere Produkte zeigen, Hauptsache die Bilder harmonieren miteinander. Wir haben im September damit begonnen, unser Instagram auf diese Weise zu betreiben, und es gab einen beispiellosen Anstieg – die Zahl der Abonnenten ist von 3 auf 15 gestiegen. Oft folgen Leute unserem Instagram, nur weil ihnen Bilder gefallen. Aber wenn einer von ihnen eines Tages Turnschuhe kaufen möchte, denke ich, dass er sich an unseren Laden erinnern wird.

Foto von Instagram DIE MISIA

Drehst du Videos?

Wir experimentieren, haben mehrere Videos gedreht. In der Regel handelt es sich um Backstage-Aufnahmen, das heißt, die Handlung des Videos orientiert sich daran, wie wir das Foto aufgenommen haben. Vor einiger Zeit waren Videos hinsichtlich der Anzahl der Aufrufe den Fotos unterlegen, und in den letzten sechs Monaten ist das Interesse an Videoinhalten weltweit gestiegen. Wenn jetzt eine neue Veröffentlichung erscheint, können wir ein 15-20-sekündiges Video über Sneaker drehen, darüber, wie unser Model darin läuft, wie die Sohle gleichzeitig reagiert – wo sie schrumpft, wo es Falten gibt, das heißt auch wichtig. Es gibt die Idee, ein ein bis drei Minuten langes Video in Originalgröße zu drehen, aber die Hände sind noch nicht da. Ich denke, wir werden im Frühjahr aktiver schießen.

Verkaufsmäßig ist es für Sie derzeit wahrscheinlich auch nicht die aktivste Saison?

Ja, Wintersneaker sind in der Regel seltsam. Es gibt mehrere Optionen, die jedem gefallen, aber für den russischen Winter sind dies nicht die bequemsten Schuhe. Obwohl Sneakerheads immer noch kaufen. Im Winter sind die Umsätze generell schwächer. Aber es gibt jetzt zum Beispiel Rabatte auf die Kollektion der letzten Saison – 50 %.

DAS MISIA-Shop-Interieur

Wie viele Sneaker hast du in deiner persönlichen Sammlung?

Über zweihundert. Sie sind alle unterschiedlich, es gibt etwas, das noch nie getragen wurde, es gibt teure Modelle, die ich ein paar Mal getragen habe, es gibt Sneakers, die ich oft trage – etwas Bequemes und einigermaßen Exklusives. Ich habe die Sammlung sieben Jahre lang gesammelt, aber die ersten zwei Jahre zählen nicht, denn dann habe ich mich nur damit beschäftigt und anscheinend alles, was ich gekauft habe, weggeworfen. Nachdenklich sammle ich seit fünf Jahren.

Und was bedeutet es nachdenklich, welche Bedeutung hat es?

Das Interesse kann an der Geschichte des Modells liegen – wie fast der gesamten frühen Jordan-Linie, in Zusammenarbeit mit einer Marke, einem Geschäft, einem Sänger, wie mit Kanye West, in der Silhouette oder in der Farbe. Es gibt Neuauflagen beliebter Modelle. Im Dezember kamen die Nike-Sneaker heraus, die Michael Jordan im Film „Space Jam“ trug, im Film wechselte er drei Paar und alle kamen im Dezember letzten Jahres heraus. Es können Modelle einer interessanten Silhouette sein. Letztes Jahr wurde ADIDAS NMD ein Hit – es ist eine Kombination aus drei Retro-Silhouetten – Boston Super, Micro Pacer und Rising Star. Es kann langfristiges und kurzfristiges Interesse an Sneakers geben. Es gibt zum Beispiel drei oder vier NMD-Modelle, die mir gerade gefallen. Aber das neue Modell ist seit einem Monat interessant, und was letzten Sommer herauskam, trage ich nicht mehr, es ist langweilig. Und umgekehrt wird die Neuauflage alter Modelle interessant, sie sind jetzt und in 20 Jahren gleichermaßen wertvoll.

Ich reise oft geschäftlich oder privat in andere Länder – von Los Angeles bis Taiwan. Jedes Land hat einige exklusive Modelle, die Sie nirgendwo sonst bekommen können. Bei Ebay habe ich kürzlich ein seltenes Paar Schuhe aus der Zusammenarbeit von Regisseur Spike Lee mit Nike aus dem Jahr 2009 gefunden. Um eine Kollektion zu erstellen, sollten Sie im Allgemeinen entscheiden, was Sie wollen, Turnschuhe – eine Million, es gibt Leute, die eine Richtung mögen – Basketball, Retro-Laufen, Straße …

In Moskau gibt es nur zwei solcher Concept Stores – Kuznetsky Most 20 und Ihren?

Ohne falsche Bescheidenheit werde ich sagen, dass es keine anderen gibt. Jeder Laden hat seine eigenen Besonderheiten, wir konkurrieren nicht direkt mit den meisten Sneaker-Läden, jeder hat sein eigenes Publikum. Wenn jemand im Sneakerhead-Store Turnschuhe kauft, wird er höchstwahrscheinlich nicht zu uns kommen, er ist dort bekannt, er hat dort Rabatte. Aber es gibt Modelle, die hier zu finden sind und nicht bei Sneakerhead und umgekehrt – morgen gibt es einen sehr coolen Release von drei Jordon-Modellen, die 2016 erschienen sind. Und wir werden diese Modelle nicht haben.

DAS MISIA-Shop-Interieur

Gibt es mittlerweile genug Sneaker-Fans?

Ja, es gibt immer mehr davon, das ist der Mainstream. In den Staaten dauert die Welle schon seit mehreren Jahren an. Wenn sie früher im Sommer in Sandalen, Mokassins und Schuhen die Straße entlang gingen, sind jetzt Turnschuhe die Nummer eins.

Haben Sie einen Online-Shop?

Höchstwahrscheinlich werden wir eröffnen, wir erhalten eine große Anzahl von Anfragen aus anderen Städten und sogar aus Amerika. In den USA ist diese Kultur noch weiter entwickelt, was bei uns in einer Woche verkauft werden kann, fliegt in einer Stunde weg. Die Leute wollen ein bestimmtes Modell kaufen, können es aber nicht und bestellen es in Europa. Ein Online-Shop ist ein logischer Schritt, wir arbeiten daran.

Sind Sie mit den Ergebnissen hinsichtlich Besucherzahl und Umsatz zufrieden?

Ja. Um uns herum wächst eine sehr coole Community – unsere Freunde, Fotografen, Künstler, Figuren aus verschiedenen Bereichen der Straßenkultur, Tänzer – sie sorgen für eine Art „Lärm“ rund um den Laden. Sie reden auf der Straße über uns, und sie reden viel – daher der große Andrang.

Wir haben in unserem Laden noch ein paar Räume, in denen einmalige Pop-up-Stores platziert werden können, und von Februar bis März werden wir einen Pop-up für die russische Bekleidungsmarke Outlaw haben. Geplant ist die Eröffnung eines Uniqlo-Showrooms mit limitierten Kollektionen der Marke. Im März eröffnet ein Pop-up einer Luxusmarke mit einer im Stil der Straßenkultur gestalteten Kollektion. Wir werden unsere eigene Modelinie herausbringen und bald die Zusammenarbeit mit THE MISIA mit einem unserer Rap-Künstler starten.

Fotos mit freundlicher Genehmigung von THE MISIA

Es dauerte etwas weniger als ein Jahr, bis der neue großstädtische Sneaker-Store THE MISIA@the_misia 15 Instagram-Follower erreichte …
5
1
Bitte bewerten Sie den Artikel

Verwandte Materialien

Coach wandte sich der Big-Data-Analyse zu und gewann das Interesse eines jungen Publikums

Die amerikanische Handtaschenmarke Coach hat den Erfolg ihres Tabby-Modells bei einem jüngeren Publikum, der Generation Z, geplant, indem sie sich der Big-Data-Analyse zuwendet und traditionelle und analoge Werkzeuge wie die menschliche Intuition oder die Fähigkeit aufgibt...
12.04.2024 2826

Arbeiten mit einem aktiven Publikum auf Telegram und VKontakte. Fehler, die Marken machen, wenn sie in neue lokale soziale Netzwerke wechseln

Über die Arbeit im russischen sozialen Netzwerk „VKontakte“ und den Telegram-Messenger sowie über die Funktionen dieser Plattformen haben wir bereits in der 195. Ausgabe des Magazins geschrieben; die Expertin war die Digitalexpertin der Fashion Consulting Group Katerina Diveeva. In dieser Ausgabe…
10.10.2023 6005

Warum brauchen wir Kundenbewertungen?

Sozialer Beweis ist ein psychologisches Phänomen, bei dem Menschen die Handlungen anderer übernehmen und versuchen, sich in einer bestimmten Situation richtig zu verhalten. Im Online-Verkauf bezieht sich „Social Proof“ nur auf Testimonials, die…
25.04.2023 4937

So arbeiten Sie in VKontakte und Telegram

Wenn Ihre Inhalte für Ihre Zielgruppe in in Russland verbotenen sozialen Netzwerken interessant waren, werden sie für sie in anderen sozialen Netzwerken interessant sein. Ein soziales Netzwerk ist nur ein Werkzeug, das Sie und Ihre Zielgruppe verbindet. Modemarken wurden verkauft…
18.10.2022 8273

WhatsApp und Telegram: Geschäftsmöglichkeiten

Messenger sind einer der wichtigsten Kanäle der Geschäftskommunikation mit Kunden und ein wesentlicher Bestandteil des Marketing-Mix, der in allen Phasen des Marketing-Funnels effektiv funktioniert. Mit Messengern können Sie auch verschiedene Aufgaben von Marken umfassend lösen - ...
14.12.2021 13477
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang