Rieker
Instagram und das Schuhgeschäft: Wie wird Ihr Konto zum Verkäufer?
22.11.2021 1778

Instagram und das Schuhgeschäft: Wie wird Ihr Konto zum Verkäufer?

Heute argumentiert niemand mehr über die Notwendigkeit, eine Marke in sozialen Netzwerken zu entwickeln. Jedes regionale Schuhgeschäft hat einen eigenen Instagram-Account, ganz zu schweigen von den großen Bundesplayern. Aber ein Konto garantiert keine Verkäufe. Damit Ihr Konto mit dem Verkauf beginnen kann, ist es wichtig, Fehler zu vermeiden und einige Regeln zu befolgen. SR-Expertin Maria Gerasimenko analysiert die häufigsten Fehler, die eine effektive Arbeit auf Instagram behindern, und gibt Empfehlungen zur Verbesserung der Indikatoren der SMM-Richtung.

Maria Gerasimenko Maria Gerasimenko -

CEO von FashionAdvisers, einem Experten für das Management und die Entwicklung des Modegeschäfts.

@mariagera, www.fashion-advisers.ru

TOP-Fehler von Unternehmern und ihren unerfahrenen SMM-Spezialisten:

1. Steigern Sie Ihre Abonnenten mit Bots und Massenfolgen

Es gibt seit langem ein Klischee, dass die Marke umso cooler ist, je mehr Abonnenten ein Konto hat. Es ist dieser falsche Maßstab, der die Eigentümer und Unternehmensführer dazu bringt, sich an "Spezialisten" zu wenden, die innerhalb weniger Stunden die Anzahl der Abonnenten durch Bots und Massenverfolgung erhöhen.

Bots sind Roboter, Konten für die es keine lebenden Menschen gibt. Roboter sehen sich den Newsfeed nicht an, reagieren nicht auf Ihre Beiträge und kaufen natürlich nicht.

Auch Massennachfolge ist ein zweifelhafter Dienst. Dazu erstellen bereits lebende Personen mehrere Konten, von denen aus sie das Konto abonnieren, das den Dienst angefordert hat. Sie sehen auch nicht den Newsfeed und reagieren nicht auf Ihre Beiträge.

So gewinnen Accounts die Anzahl der Abonnenten, während sie ihre Reichweite und ihr Engagement bewusst reduzieren.

Abdeckung ist ein Leistungsmesswert für Ihr Konto, der die Anzahl der einzelnen Nutzer beschreibt, denen Ihre Inhalte gezeigt wurden.

Beteiligung Ist die Anzahl der Nutzer, die in irgendeiner Weise mit Ihren Inhalten interagieren: Liken, Speichern, Kommentieren von Veröffentlichungen, Schreiben an Direkt.

Kontoverkäufe hängen von der Reichweite und dem Engagement Ihrer echten Abonnenten ab.

2. Mangelnde Arbeit mit Kommentaren

Selbst bei großen Konten können Sie ein solches Versehen oft bemerken: Sie reagieren entweder nicht auf die Kommentare der Abonnenten oder antworten kurz und prägnant, ohne den Gesprächspartner zu motivieren, das Gespräch fortzusetzen.

Es gibt mehrere Grundregeln des Community-Managements:

  • zeitnahe Antworten auf Kommentare der Abonnenten (<15 Minuten);
  • geben Sie auch auf kurze Fragen vollständige und detaillierte Antworten;
  • die Bedürfnisse der Käufer identifizieren;
  • versuchen Sie, Ihre Antworten mit einer Frage zu beenden;
  • Seien Sie höflich in der Kommunikation, auch wenn der Abonnent Ihnen gegenüber unhöflich ist.

3. Eintöniger Inhalt

Auf Instagram gibt es 6 Arten von Inhalten, das sind: Veröffentlichungen mit Fotos, Geschichten, Reels, IGTV, Live-Übertragungen, Masken. Kleine Unternehmen haben oft die Sünde, nur Veröffentlichungen mit Fotos zu veröffentlichen, ohne zu wissen, dass es wichtig ist, regelmäßig Videorezensionen hochzuladen, Mini-Meisterklassen, live zu gehen und jeden Tag interessante, klebrige Geschichten zu veröffentlichen.

Inhaltstypen wurden aussortiert, aber es gibt eine andere Art von Monotonie, die auf Instagram allgegenwärtig ist. Dies ist die Monotonie von Fotoinhalten. In den Accounts von Schuhgeschäften sind das meist Beine in unterschiedlichen Schuhen vor dem Hintergrund eines Poufs, eintönige Flatlays (Layouts) und natürlich professionelle Fotos von Lieferanten, die von einem Account zum anderen wandern.

Es sollte Abwechslung im Band geben (und kein Strom monotoner Layouts, insbesondere auf dem Boden oder mit Tags an kopflosen Schaufensterpuppen - dies ist kein Schaufenster).

Ein weiteres häufiges Problem ist die Bildqualität. Auf Instagram laden wir quadratische Fotos hoch, jedes andere Format im Feed wird abgeschnitten und sieht nicht immer attraktiv aus. Überprüfen Sie, wie das Bild im Feed aussehen wird, indem Sie ein anderes Format posten.

Es lohnt sich, auf die Komposition des Bildes zu achten, ggf. müssen Sie den Horizont ausrichten und auf den Hintergrund achten.

Es ist notwendig, Bilder zumindest minimal zu bearbeiten, Hautfarbe, Belichtung und Weißabgleich zu korrigieren - hier sollten alle Farben und Schattierungen natürlich sein.

Es ist auch notwendig, unterschiedliche Winkel für die Aufnahme zu verwenden, damit das Band abwechslungsreich ist, legen Sie nicht 2 identische Bilder neben- und übereinander.

Was ist noch wichtig:

1. Lassen Sie sich von Ideen auf Pinterest inspirieren, erstellen Sie Inspirationsboards und wiederholen Sie die Frames, die Ihnen gefallen. Denken Sie daran, dass Sie KEINE Fotos von Pinterest in Ihr Konto aufnehmen können! Dies ist eine Rechtsverletzung, für die Sie Ihr Konto verlieren können. Nur inspirieren lassen und als Referenz verwenden!

2. Lassen Sie sich von anderen Accounts inspirieren, nicht von Konkurrenten. Lesen Sie mehr, sehen Sie zu, folgen Sie Bloggern mit Ihrem Publikum, damit Sie verstehen, was für Ihre Abonnenten interessant ist, ihre Probleme. Lesen Sie Stylist-Blogger, folgen Sie Trends.

Worauf Sie beim Fotografieren von Produkten für Instagram achten sollten:

  1. Bildqualität. Sie müssen Ihre Telefonkamera vor der Aufnahme abwischen! Viele Bilder wurden nur wegen der verschmutzten Kamera schlecht aufgenommen.
  2. Beobachten Sie die Horizontlinie und überfordern Sie sie nicht. Richten Sie auf den Bildern den Horizont sofort in den Telefoneinstellungen aus.
  3. Machen Sie ein paar Aufnahmen, um eine bessere auszuwählen.
  4. Wählen Sie einen geeigneten Vermessungspunkt. Schießen Sie Kinder auf Augenhöhe, setzen Sie sich hin oder senken Sie das Telefon ab. Bei Aufnahmen über Augenhöhe verändern sich die Proportionen des Kindes und wirken unverhältnismäßig. Das Fotografieren auf Augenhöhe ist für die Wahrnehmung am angenehmsten. Natürlich müssen Sie mehrere Aufnahmen Ihres Haares aus verschiedenen Blickwinkeln machen, um das beste Ergebnis zu erzielen.
  5. Kontrollieren Sie den Hintergrund. Stellen Sie sicher, dass keine unnötigen Gegenstände, Taschen und Dinge, Schmutz, Mopps und Drähte vorhanden sind.
  6. Wählen Sie geeignete Aufnahmeorte, die nicht mit Details überladen sind.
  7. Fotografieren Sie aus verschiedenen Blickwinkeln, verarbeiten Sie es natürlich. Optimal in der Lightroom Mobile App. VSCO, Snapseed können verwendet werden.
  8. Sie können unnötige Details in Photoshop Fix entfernen. Aber es ist besser, den Rahmen zunächst gut zu machen, um den gewünschten Winkel zu suchen.
  9. Wenn wir Details, Nähte und Hauttextur zeigen möchten, ist es besser, große Elemente zu fotografieren. Kommen Sie näher, verwenden Sie die Makrokamera für Ihr Telefon oder das "LOOP"-Tool in den IPhone-Einstellungen.
  10. Wir achten auf die Details des Fotos: Wir korrigieren die Defekte der Gesichtshaut, der Haut der Hände, falls im Rahmen vorhanden, bei Vorhandensein von Händen im Rahmen achten wir auf die Maniküre. Die Haut sollte mängelfrei, glatter, aber nicht mit der Verarbeitung übertreiben. Die Verarbeitung muss nicht offensichtlich sein!

Haut- und Gesichtsanwendungen: Photoshop Fix, Airbrush, YouCam Perfect + Lightroom-Farbkorrektur und bei Bedarf Körnung mischen, wenn die Haut zu verschwommen wird.

Heute argumentiert niemand mehr über die Notwendigkeit, eine Marke in sozialen Netzwerken zu entwickeln. Jedes regionale Schuhgeschäft hat einen eigenen Instagram-Account, ganz zu schweigen von den großen Bundesplayern. Aber…
2.93
5
1
1
Bitte bewerten Sie den Artikel
Euro Shoes Ausstellung

Verwandte Materialien

10 Instagram-Shooting-Ideen

Modefotografie für soziale Netzwerke ist aus dem Geschäftsprozess eines jeden Schuhgeschäfts nicht mehr wegzudenken. Der Konsument wird immer anspruchsvoller, weshalb sich Fotos von Schuhen bereits deutlich schlechter verkaufen. Die neue Zeit diktiert ihre Anforderungen an ...
11.01.2022 1246

WhatsApp und Telegram: Geschäftsmöglichkeiten

Messenger sind einer der wichtigsten Kanäle der Geschäftskommunikation mit Kunden und ein wesentlicher Bestandteil des Marketing-Mix, der in allen Phasen des Marketing-Funnels effektiv funktioniert. Mit Messengern können Sie auch verschiedene Aufgaben von Marken umfassend lösen - ...
14.12.2021 970

Viber und Facebook Messenger: Geschäftsmöglichkeiten

Messenger sind einer der wichtigsten Kanäle der Geschäftskommunikation mit Kunden und ein wesentlicher Bestandteil des Marketing-Mix, der in allen Phasen des Marketing-Trichters effektiv funktioniert. Mit Messengern können Sie eine Vielzahl von Markenaufgaben umfassend lösen ...
07.12.2021 1047

Wahrheit und Mythen über TikTok. Die fünf häufigsten Missverständnisse über dieses einzigartige soziale Netzwerk

TikTok ist sowohl unter B2C-Nutzern als auch unter Geschäftsvertretern, die ihr Produkt genau an diese Zielgruppe verkaufen möchten, zu einem auffälligen Phänomen geworden. Und natürlich war es sofort von Mythen und Spekulationen überwuchert! Der Zweck dieses Artikels ist es, die Wahrheit von ...
06.07.2021 3440

Benutzergenerierte Inhalte zur Förderung und Steigerung des Umsatzes

Das Thema des Füllens eines kommerziellen Profils wurde anscheinend bereits weit und breit untersucht. Gleichzeitig gibt es im Online-Bereich viele gesichtslose, einheitliche und langweilige Konten. Wenn Sie versehentlich auf solche Seiten gelangen, blättern Sie sie schnell durch, und wenn plötzlich und ...
12.05.2021 3531
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang