Rieker
Wie man einen Käufer nicht mit einem Gruß erschreckt
20.04.2016 12770

Wie man einen Käufer nicht mit einem Gruß erschreckt

Laut Statistik geht der Durchschnittskäufer beim Besuch eines Einkaufszentrums nur zu drei Geschäften, während er nicht immer weiß, was er braucht, und wenn der Verkäufer ihn mit dem Satz „Möchten Sie etwas helfen?“ Begrüßt, befindet sich der Kunde wohl oder übel in einer defensiven Position. Das gleiche passiert, wenn ein Ladenangestellter eine ankommende Person hinter der Theke lautstark begrüßt. Der Käufer fühlt sich sofort seiner Person gegenüber aufmerksamer und wird versuchen, Fragen des Verkäufers zu vermeiden. Die freundlichsten Besucher steigen mit der Antwort aus, dass sie „nur zuschauen“. Der Einzelhandelsexperte Bob Fibs glaubt, dass Verkäufer einem Besucher zu oft direkt am Eingang etwas aufzwingen oder sich daran festhalten.

"Es ist, als würde man sich eine Fliegenklatsche schnappen, sobald die Fliege aus dem Fenster fliegt", kommentiert er.

Wie kann man den Besucher nicht abschrecken und ihn in seine Nähe bringen?

Der Besucher sollte mit einem Satz begrüßt werden, der wie folgt lautet: "Willkommen bei (dem Namen Ihres Geschäfts), sehen Sie sich um, und ich werde da sein." Lassen Sie den Käufer es sich bequem machen und verstehen, um welche Art von Geschäft es sich handelt. Pass auf, was du zu ihm sagst.

Gehen Sie nach einer Weile mit einem Schuh / Sneaker / Stiefel in der Hand vorbei, als würden Sie ihn neu anordnen und uns sanft über die Besonderheiten des Produkts informieren. Ein Beispiel könnte sein: "Sneakers aus der neuen Capsule-Kollektion von uns" oder "Diese Schuhe haben superstarke Sohlen, wir haben uns selbst überprüft". Sie fügen einfach einige Informationen hinzu, ohne dass der Kunde antwortet oder Angst bekommt.

Die Hauptsache ist zu sprechen, keine Fragen zu stellen. Diese Methode erfordert keine Antworten. Der Kunde kann nicht nein sagen.

„Wenn Sie zeigen, dass Ihr Ziel kein Kunde ist, Sie aber beispielsweise mit dem Sortiment beschäftigt sind, fällt es Ihnen leichter, das Verhalten des Verbrauchers zu beobachten und mit ihm in Kommunikation zu treten“, rät Bob Fibbs. "Wenn der Verkäufer erkennt, dass er sich nicht nur auf ihn konzentriert, fühlt sich der Käufer entspannter und ist möglicherweise bereit, auf Angebote zu hören."

Laut Statistik kommt der Durchschnittskäufer beim Besuch eines Einkaufszentrums zu nur drei Geschäften, während er nicht immer weiß, was er braucht, und wenn der Verkäufer ihn mit dem Satz "You ...
3.44
5
1
2
Bitte bewerten Sie den Artikel

Verwandte Materialien

Ideen für Instagram-Inhalte

Das Thema des Füllens eines kommerziellen Profils wurde anscheinend bereits weit und breit untersucht. Gleichzeitig gibt es im Online-Bereich viele gesichtslose, einheitliche und langweilige Konten. Wenn Sie versehentlich auf solche Seiten gelangen, blättern Sie sie schnell durch, und wenn plötzlich und ...
25.02.2021 3225

Wie kann man von schönen Worten über neue Technologien zu der schwierigen Aufgabe gelangen, sie zu beherrschen? Life Hacks für die Einführung neuer Services für Kunden eines Schuhgeschäfts

Wie haben digitale Technologien und Innovationen die Entwicklung des Einzelhandels in Russland bereits beeinflusst und beeinflussen sie weiterhin? Welche neuen Veränderungen können wir in den nächsten 2-3 Jahren erwarten? Welche Innovationen werden heute im russischen Einzelhandel aktiv umgesetzt und wie geht man damit um ...
21.07.2020 9181

Wo kann man in einer Zeit des Rückgangs der Verbraucheraktivität eine intrinsische Motivation für den Verkauf erhalten?

Wenn Sie Beziehungen zu Verkäufern nur mit Geld aufbauen, wird es früher oder später einen Moment geben, in dem ihre Leistung entweder stark abnimmt oder abnimmt. Dies zeigt sich insbesondere in Zeiten saisonaler Umsatzrückgänge. In diesem Artikel ist unsere Konstante ...
11.03.2020 7692

Ferien als Aufmunterung des Verkehrs und Steigerung des Absatzes. Veranstaltungskalender des Modegeschäfts für 2020

Der Käufer muss unterhalten, überraschen und sich ständig neue Wege einfallen lassen, um das Publikum für das Geschäft, die Website und die sozialen Netzwerke zu begeistern. Kunden werden heute mit Aktien und Newsfeeds verwöhnt und überfordert - jeden Tag erhalten wir Dutzende von Nachrichten über ...
16.01.2020 7789

Wie erreicht man maximalen Nutzen, indem man die Wünsche des Käufers errät?

Was will der Käufer? Was ist langfristige Kundenbindung und was ist ihr Nutzen? Was sind die Hauptprinzipien zur Umsatzsteigerung? Was muss jetzt in Ihrem Geschäft geändert werden, damit der Umsatz wächst? All diese Fragen beantwortet ein SR-Experte auf dem Gebiet der ...
30.12.2019 8625
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang