Lippenstift-Effekt oder Anti-Krisen-Diversifikation
26.08.2015 13680

Lippenstift-Effekt oder Anti-Krisen-Diversifikation

In jüngster Zeit haben die bislang hauptsächlich ausländischen Schuh- und Bekleidungsmarken ihre Produktlinien mit Hilfe von dekorativer Kosmetik diversifiziert.

Zum Beispiel wird der Schuhdesigner Christian Louboutin im Herbst eine Kollektion von Lippenstiften unter seiner Marke Christian Louboutin veröffentlichen. Die Luxusmarke, berühmt für ihre roten Sohlen, begann im vergangenen Jahr, das Beauty-Segment zu erkunden. Der Anfang war die Sammlung von Nagellacken. Die Linie umfasste mehr als dreißig Farbtöne. Flaschen mit einer Höhe von 20 cm und Kappen, die Haarnadeln ähnelten, wurden zu einem Preis von 50 USD pro Stück verkauft, und in Geschäften darunter wurden ihnen unbescheidene Flächen zugewiesen. Der Lippenstift Christian Louboutin wird in 36 Farben erhältlich sein, der Preis beträgt 90 US-Dollar und die Hülle ähnelt einem ägyptischen Gefäß, das auch als Anhänger verwendet werden kann.

In den letzten Jahren haben sich Marc Jacobs, Michael Kors, Burberry, Dolce & Gabbana, Gucci und Tom Ford den Kosmetiklinien von Chanel, Christian Dior und Givenchy angeschlossen.

Russische Schuhmarken, mit Ausnahme von Westfaliki, haben es nicht eilig, eine kosmetische Nische zu entwickeln, aber die Krise und die rückläufige Nachfrage können sie dazu zwingen, darauf zu achten. Schließlich sind Frauen in einer Krise, wie Leonard Lauder feststellte, nicht bereit, große Summen für einen neuen Kleiderschrank auszugeben, aber sie sind bereit, sich eine angenehme und kostengünstigere Kleinigkeit wie Lippenstift oder neue Wimperntusche zu gönnen.

Dies wird durch die Zahlen belegt. Laut Euromonitor International stieg der weltweite Umsatz mit dekorativen Kosmetika im Jahr 2014 um 5,6% auf 58,59 Mrd. USD. Davon brachten 21,2 Mrd. USD Mittel für das Gesicht, 16,1 Mrd. USD - Mittel für Augen Make-up, 13,9 USD 7,3 Milliarden - für Lippen und XNUMX Milliarden Dollar - Lippenstifte. Das größte Wachstum wurde bei Lacken beobachtet. Fachleute erklären dies damit, dass die Maniküre heute fast zu einem separaten Modeaccessoire geworden ist.

In jüngster Zeit haben Schuh- und Bekleidungsmarken, meist ausländische, ihre Sortimentslinien mit Hilfe von ...
5
1
Bitte bewerten Sie den Artikel

Verwandte Materialien

Verkauf über Marktplätze. Wachstumspunkte und Fallstricke

In den letzten Jahren sind Marktplätze aktiv gewachsen und haben dem Offline-Einzelhandel Marktanteile abgenommen. Und Schuhmarken sind bestrebt, ihre Produkte über diese Online-Plattformen zu verkaufen, in der Hoffnung, viel mehr zu verdienen und ihr Geschäft zu vergrößern. Marktplätze sind wirklich...
27.05.2024 2527

Omnichannel in den Regalen. Was ist das, für welche Unternehmen ist es geeignet und sollten sie diesem Trend folgen?

Die Technologien, die wir im Leben und in der Wirtschaft nutzen, entwickeln sich rasant: Allein in den letzten 10 Jahren sind viele neue Vertriebskanäle und die Kommunikation mit dem Publikum entstanden. Dieser Fortschritt beeinflusst das Verbraucherverhalten auf eine Weise, die nicht möglich ist...
18.03.2024 1947

Probleme beim Verkauf von Technologie

Es gibt nichts Schlimmeres, als einen Kunden mit „Hallo, kann ich etwas für Sie tun?“ zu begrüßen, während der Verkäufer da ist, um zu helfen. Andrey Chirkarev, Business Coach, kritisiert dieses etablierte Muster der Kommunikation mit dem Käufer ...
26.08.2013 208567

Braucht ein Onlineshop Omnichannel?

Experten zufolge sollte das Sortiment von Offline- und Online-Shops unterschiedlich sein, da ihre Zielgruppe unterschiedlich ist. Was ist der Unterschied zwischen den Zielgruppen eines regulären Einzelhandelsgeschäfts und seines Online-Klons? Ist Omnichannel notwendig...
10.10.2023 3876

Ich bezweifle und widerspreche: Wie findet man einen Zugang zu schwierigen Kunden?

Wie gut und gelassen wäre die Arbeit eines Verkäufers, wenn die Kunden ruhig und fröhlich wären, immer genau wüssten, was sie wollen, und kaufen, kaufen, kaufen! Schade, dass dies nur in Träumen möglich ist. Deshalb werden wir nicht träumen, aber wir werden ...
10.05.2023 7580
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang