Rieker
Der Verkauf der Frühjahrskollektion verlagerte sich auf das zweite Quartal des Jahres
23.04.2018 4641

Der Verkauf der Frühjahrskollektion verlagerte sich auf das zweite Quartal des Jahres

„Das Geschäft wird von den klimatischen Bedingungen beeinflusst“, sagen die Schuhhändler. Die Schuhmarktteilnehmer stellen fest, dass der Spätwinter die Umsatzverlagerung der Frühjahr-Sommer-Kollektionen in das zweite Quartal des Jahres beeinflusste.

Mit der Ankunft der Frühlingshitze beleben sich die Umsätze, stellen Schuhhändler fest. Insbesondere im Retail-Netzwerk GC "Schuhe Russlands" Im ersten Quartal von 2018 verringerte sich der vergleichbare Umsatz der Gruppe um 10,9% gegenüber dem Umsatz im ersten Quartal von 2017 (eine vergleichbare Anzahl von Schecks ging um 12,9% zurück). Das Unternehmen geht davon aus, dass der Grund für den Rückgang des vergleichbaren Umsatzes ein langer Winter in einem bedeutenden Teil der Russischen Föderation und eine Verschiebung zu Beginn der Frühjahrssaison war. "Die Verkäufe eines wesentlichen Teils der Frühjahrskollektion sind in das 2-Quartal von 2018 verschoben worden", heißt es in der Pressemitteilung des Obuv Rossii GC zu den Ergebnissen des ersten Quartals der Gruppe.

Schuhe aus der Geox Spring-Summer'X Limited Collection18 Schuhe aus der Geox Spring-Summer'X Limited Collection18

Andere Schuhhändler feiern den katastrophalen Jahresbeginn. "Wir werden die Tatsache nicht verbergen, dass die Verkäufe im ersten Quartal des 2018-Jahres aufgrund der Wetterbedingungen und der späten Ankunft des Frühlings erheblich gescheitert sind und unter den festgelegten Plänen für das 2018-Jahr und an einigen Verkaufsstellen sogar unter dem 2017-Jahr liegen", so der Marketingdirektor PR der russischen Abteilung Geox Julia Dutyay. „Mit einer starken Verbesserung des Wetters Anfang April stieg der Umsatz jedoch sofort auf das höchste Niveau und stieg gegenüber dem Vorjahr um mehr als 50%. Wir können also mit Sicherheit sagen, dass das Geschäft von den klimatischen Bedingungen beeinflusst wird. "

Werbebild der Econika Schuhkollektion spring-summer'18 Werbebild der Econika Schuhkollektion spring-summer'18

Der Einfluss des Wetters auf den Umsatz wird auch im Schuhhandel "Econika" diskutiert. „Unser Produkt sind Schuhe und Accessoires, daher sind die Verkäufe sehr saisonabhängig. Im Februar beginnen wir mit der Schaufensterdekoration für die neue Sommerkollektion. Die Läden werden die Herbst-Winter-Kollektion los und ein kleines Angebot bleibt im Verkauf. Verbraucher finden es immer noch schwierig, Sommermodelle im Februar wahrzunehmen, wenn es draußen schneit. Trotzdem stellen wir fest, dass ein Schuhmodell, wenn es sehr angenehm ist, offen ist oder außerhalb der Saison, innerhalb eines Monats gekauft wird und ein Hit wird. ... Daher sind die Verkäufe im Frühjahr mehr oder weniger stabil, obwohl wir einen leichten Rückgang des Verkehrs festgestellt haben, der offenbar auf Wetterfaktoren zurückzuführen ist, mit einer schwierigen politischen Situation und Wahlen. Sobald sich eine stabile Erwärmung eingestellt hatte, wurde die Umsatzdynamik im Vergleich zum Vorjahr positiv und die Verbraucher begannen, die neue Kollektion aktiv zu kaufen “, sagt der Marketingleiter "Econika" Irina Zueva.

In einem großen Einkaufs- und Unterhaltungszentrum in Moskau verzeichnete AFIMALL City im März einen Anstieg des Verbraucherverkehrs. Laut Statistiken von Watcom Group, einem Experten für Besucherstromanalyse, im März SEC "AFIMALL City" von über 3 Millionen Menschen besucht. Dies ist um 16% mehr als die Besucherzahl im Februar.


„Das Geschäft wird von den klimatischen Bedingungen beeinflusst“, sagen die Schuhhändler. Die Schuhmarktteilnehmer stellten fest, dass der Spätwinter die Umsatzverlagerung der Frühjahr-Sommer-Kollektionen in das zweite Quartal beeinflusste ...
5
1
Bitte bewerten Sie den Artikel

Verwandte Materialien

Die einzige Ausstellung der europäischen Schuhmarken Euro Shoes Premiere Collection in Russland findet vom 24. bis 27. August 2021 in Moskau statt

Große internationale Schuhmarken aus Italien, Deutschland, Spanien, der Türkei, Polen, ...
23.03.2021 8453

Die Premiere-Kollektion von Euro Shoes, die einzige Branchenausstellung für Schuhe aus Europa in Russland, findet vom 1. bis 4. März in Moskau statt

Anfang März 2021 öffnet die größte internationale Ausstellung für Schuhe, Taschen und Accessoires im Total-Look-Format wieder ihre Türen für Aussteller und Gäste in der Veranstaltungshalle MAIN STAGE der Hauptstadt. Trotz der schwierigen Zeiten, die heute ...
26.01.2021 5862

Die einzige Ausstellung europäischer Schuhmarken in Russland - EURO SHOES PREMIERE COLLECTION - wurde in Moskau an einem neuen Standort eröffnet - FASHION-ART Venue MAIN STAGE

Am vergangenen Dienstag, dem 25. August, wurde in Moskau die internationale Ausstellung für Schuhe, Taschen und Accessoires EURO SHOES PREMIERE COLLECTION eröffnet. Derzeit ist dies die einzige große Ausstellung von Schuhmarken aus Europa für Profis in Russland ...
26.08.2020 7703

EURO SHOES ist die einzige Ausstellung europäischer Marken in RUSSLAND!

Sehr geehrte Käufer und Besucher der Ausstellung!
17.08.2020 11988

EURO SHOES PREMIERE COLLECTION auf der neuen MAIN Stage

Registrieren Sie sich für die EURO SHOES PREMIERE COLLECTION auf der neuen MAIN Stage! Buchen Sie das Holiday Inn Taganskaya Hotel zu Sonderpreisen!
21.07.2020 16912
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang