Vom 9. bis 12. Januar findet in Teheran eine Ausstellung für Schuhe, Lederwaren, Ausrüstung und Produktionstechnologien statt
12.12.2022 4518

Vom 9. bis 12. Januar findet in Teheran eine Ausstellung für Schuhe, Lederwaren, Ausrüstung und Produktionstechnologien statt

Die 9. Internationale Ausstellung für Taschen, Schuhe, Leder und verwandte Industrien in Teheran bietet die Möglichkeit, die Errungenschaften, Kapazitäten und Fähigkeiten iranischer und ausländischer Fabriken, Unternehmen und Werkstätten zu präsentieren.

Suche nach neuen Märkten, Präsentation der Potenziale und Chancen der Lederindustrie, Präsentation der neuesten Entwicklungen und wissenschaftlichen, technischen und industriellen Errungenschaften auf diesem Gebiet im In- und Ausland, Bereitstellung einer geeigneten Plattform für den Transfer moderner Technologien, Aufbau neuer Geschäftsbeziehungen und Stärkung früherer Beziehungen.

Der Wissens-, Technologie- und Erfahrungstransfer, das Kennenlernen erfolgreicher Weltmodelle im Bereich der Lederindustrie, das Schaffen der notwendigen Grundlagen für Investitionen in- und ausländischer Unternehmen, Unternehmertum und nachhaltige Beschäftigung sind die wichtigsten Ziele dieser Ausstellung.

Der Iran exportiert Schuhe, Kunstleder erreichte 100 Millionen Dollar

Der Direktor des iranischen Verbandes der Schuhmacher, Rasul Shajari, stellte in seiner Rede auf der internationalen Ausstellung für Schuhe, Taschen, Leder und verwandte Industrien MPEX 2022 (9. Januar 2022) fest, dass im letzten Geschäftsjahr (endet am 20. März 2021) Schuhe und Kunstleder im Wert von 100 Millionen Dollar, berichtete IRNA.

76 Millionen Dollar des Gesamtbetrags seien für Schuhe bestimmt, der Rest für Kunstleder, fügte der Verbandschef hinzu. Gleichzeitig werden im Iran jährlich 220 Millionen Paar Schuhe produziert.

GC "RusIranExpo"

Sklave. Tel. +7 (495) 971-33-66,

Mob. Tel. +7 909-663-87-39,

Email: 230393k@mail.ru  

www.rusiranexpo.ru 

i Internationale Ausstellung für Taschen, Schuhe, Leder und verwandte Industrien in Teheran bietet die Möglichkeit, die Errungenschaften, Kapazitäten und Fähigkeiten iranischer und ausländischer Fabriken, Unternehmen und…
3.3
5
1
1
Bitte bewerten Sie den Artikel

Verwandte Materialien

Euro Shoes startet in einem Monat in Moskau!

Bis zur Hauptausstellung für Schuhe und Accessoires in Russland – der Euro Shoes Premiere Collection – ist es noch weniger als ein Monat. Die Veranstaltung findet vom 19. bis 22. Februar im Expocenter in Moskau statt und wie immer in Zusammenarbeit mit Russlands größtem internationalen…
23.01.2024 2694

Euro Shoes wird am 19. Februar in Moskau seinen Betrieb aufnehmen!

Die Wintersitzung der internationalen Ausstellung für Schuhe und Accessoires der Premierenkollektion Euro Shoes findet vom 19. bis 22. Februar im Expocenter in Moskau statt. Die Organisatoren versprechen die Anwesenheit aller wichtigen Teilnehmer der Ausstellung sowie neuer Namen aus Ländern...
13.02.2024 2821

Die Ausstellung Euro Shoes @ CAF wurde erfolgreich in Almaty durchgeführt

Die Ausstellung Euro Shoes @ CAF wurde erfolgreich in Almaty durchgeführt. Vom 11. bis 13. März findet die internationale Ausstellung für Bekleidung, Schuhe und Accessoires Euro Shoes @… statt.
19.03.2024 2074

Die Ausstellung Euro Shoes@CAF findet in Almaty statt

Vom 11. bis 13. März findet in Almaty im Ausstellungskomplex Atakent die Ausstellung Euro Shoes@CAF (Central Asia Fashion) statt. Die Ausstellung, die größte internationale Veranstaltung der Modebranche in Zentralasien, präsentiert Bekleidungskollektionen,…
29.02.2024 3303

Die Euro Shoes-Ausstellung hat ihren Einflussbereich erweitert und den neuen Pavillon um Komponenten erweitert

Im Februar 2024 wird ein Schlüsselereignis erwartet, das seit vielen Jahren das bedeutendste Ereignis für die Modebranche in Russland und den GUS-Staaten ist. Die Rede ist von der größten internationalen Ausstellung für Schuhe, Taschen und Accessoires, Euro Shoes. Im Jahr 2024 von...
30.11.2023 2518
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang