Tricks, die Sie in Kopenhagener Läden lernen können
09.04.2014 20318

Tricks, die Sie in Kopenhagener Läden lernen können

Trotz der Tatsache, dass wir immer noch weit von den westlichen Standards des Merchandising entfernt sind, kann die Erfahrung ausländischer Kollegen von Nutzen sein. Unser Spezialkorrespondent im Ausland, Song Hyun Nam, ging in Kopenhagen durch Schuhgeschäfte und fotografierte bemerkenswerte Arten, Schuhe auszulegen, und Experten des russischen Portals Visualmerchandising.ru sagten, dass der Besitzer eines Schuhgeschäfts in Russland dies übernehmen könnte.

# EXPERT #

Ein mehrstufiger Tisch ist eine sehr praktische Lösung, die dem Schuhhandel seit langem zur Verfügung steht. Dieser zusätzliche Ausstellungsort, der in der Mitte der Halle eingerichtet ist, ermöglicht es Ihnen, sich auf die Leiter der Sammlung oder auf die niedrigsten Preise der Verkaufsserie zu konzentrieren. Auf den Kartons werden in der Regel preiswerte Modelle präsentiert, aber auch hier übt die Verpackung eine künstlerische Funktion aus, da ihre Farbe mit den präsentierten Schuhen kombiniert wird und den brutalen Stil der Modelle unterstreicht.

Brust, die das Bild der Gangster-Ära darstellt Die Brust reproduziert das Bild der Gangster-Ära

Hier werden Schuhe mit einem interessanten Accessoire präsentiert - einer Truhe, die das Bild der Gangster-Ära wiedergibt. Es zieht das Auge des Käufers an und schafft eine besondere Atmosphäre, die so genannte emotionale Komponente. Im Allgemeinen wird davon ausgegangen, dass emotionale Komponenten in jedem Geschäft vorhanden sein sollten, das sich von Wettbewerbern abheben möchte und den Käufer auffordert, lange Zeit in der Halle herumzulaufen und sich jede Ecke der Verkaufsfläche mit Interesse anzusehen. Leider trauen sich in Russland bislang nur wenige Geschäfte, ihre Besucher mit derart provokanten Attributen zu überraschen, die ursprünglich nicht für das Massenmarktsegment konzipiert waren.

Das Anordnen von Schuhen nach Farbtyp ist eine hervorragende Technik, mit der Sie ein Schuhpaar zu einer bereits fertigen Garderobe präzise auswählen können. Darüber hinaus bringt er durch gezielte Einkäufe eine zusätzliche Umsatzsteigerung: Der Käufer sieht einen ganzen Bereich mit Schuhen in der Farbe, die er benötigt, und beginnt mit Begeisterung, ein passendes Paar zu finden, manchmal ohne bei einem anzuhalten. Das Beste ist, dass das Farbdisplay mit hellen, originellen Farbtönen arbeitet, die sich vom Rest des Geschäfts abheben. In Russland ist diese Lösung leider immer noch in seltenen Läden zu finden oder wird verwendet, um dunkle Schuhe zu präsentieren, was die Idee selbst ebnet.

Saisonale Schuhgestaltung Saisonale Schuhgestaltung
 

Und auf diesem Foto sehen wir eine sehr erfolgreiche Auswahl an Schuhen für den saisonalen Typ. Ein solches Layout ist praktisch für Käufer, wenn sie nur für ein bestimmtes Modell kamen - Schuhe, Stiefel mit Fell, Ugg Stiefel. Diese Art der Präsentation hat allerdings auch einen Nachteil: Sie erinnert ein wenig an die Sowjetzeit, als es nur wenige Schuhmodelle in den Läden gab und der gesamte Raum mit identischen Mustern gefüllt war.

Trendprodukte der Saison Trendprodukte der Saison
 

Eine hervorragende Lösung, die von vielen Schuhhändlern in Russland verwendet wird, ist die Präsentation der angesagtesten Produkte der Saison: verschiedene Sneakers, Motorradstiefel, Slipper mit Strass. Interessant ist hier auch, dass im Fenster mehrere Regale eingebaut sind, was in unserem Land eher selten vorkommt oder nicht sehr gut geformt ist.

Umweltfreundliche Materialien in Form von Holzregalen Umweltfreundliche Materialien in Form von Holzregalen
 

An dieser Stelle möchte ich insbesondere die Vorstellungskraft des Visual Merchandis hervorheben, der den Stand entworfen hat. Aufgrund seiner Arbeit fällt der Stand von sich aus auf, und wenn Sie genau hinschauen - wozu seine Zusammensetzung uns wirklich zwingt -, ziehen die Schuhe in einer geschlossenen Schachtel den Look an. Ich möchte sie sofort herausholen und genauer untersuchen: Es entsteht das angenehme Gefühl, dass der Eindruck von ihnen alle unsere Erwartungen übertrifft. Auch dieses Design verwendet einen der beliebtesten Trends der letzten Jahre - umweltfreundliche Materialien, die in Form von Holzregalen präsentiert werden.

Trotz der Tatsache, dass wir immer noch weit von den westlichen Standards des Merchandising entfernt sind, kann die Erfahrung ausländischer Kollegen von Nutzen sein. Unser besonderer Korrespondent im Ausland, Song Hyun, ging um den Schuh herum ...
2.85
5
1
2
Bitte bewerten Sie den Artikel

Verwandte Materialien

Tauschen Sie Ausrüstung in einem modernen Schuh- und Accessoires-Geschäft

Geschäftsausstattung war lange Zeit ein reiner Gebrauchsgegenstand der Ladeneinrichtung. Aber diese Zeiten sind längst vorbei und kommerzielle Geräte sind heute nicht mehr nur Regale, Gestelle, Tische, sondern eines der wirksamen Werkzeuge für die visuelle...
28.05.2024 2474

Sollte ein Schuhgeschäft Geld für digitale Bildschirme ausgeben?

Sicherlich haben viele von Ihnen auf Bildschirme in Bekleidungs- und Schuhgeschäften geachtet, und jemand hat vielleicht darüber nachgedacht, sie für seine Verkaufsstellen zu kaufen. Oder vielleicht haben Sie sie bereits gekauft und sogar installiert. Bildschirme in Schaufenstern und im Börsenparkett sind eine…
05.04.2023 5845

Fehler bei der Beleuchtung der Verkaufsfläche, die den Eindruck eines Schuhgeschäfts verderben

Professionelle, richtig ausgewählte, hochwertige Beleuchtung im Verkaufsraum und in den Schaufenstern von Schuhgeschäften garantiert den Erfolg beim Kunden. Aber es zu machen ist nicht einfach. Ein ganzheitlicher Ansatz für die Lichtplanung ...
16.11.2021 13014

Technische Aspekte der Ausstellungsfläche und aktuelle Trends in ihrer Gestaltung

Die Gestaltung und Dekoration von Vitrinen ist eine ganze Kunst. Damit der Display-Teil Ihres Shops zu 100 % funktioniert, müssen Sie ihn konzeptionell gut überdenken und technisch aufbereiten. SR-Experte für Visual Merchandising, Schaufenstergestaltung und ...
16.09.2021 14024

Designregeln für ein Schuh- und Accessoire-Geschäft

Achten Sie als Kunde beim Besuch von Schuhgeschäften darauf, wie die Verkaufsfläche angeordnet ist: wo ist die Kasse, wo ist der Anpassbereich und gibt es genug davon im Geschäft oder gibt es eine Schlange derer, die will Schuhe anprobieren, aber nicht ...
31.05.2021 33642
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang