Rieker
Die leitende Kraft des Geistes
31.08.2011 6614

Die leitende Kraft des Geistes

Vladimir Levy, Arzt, Psychologe, Schriftsteller, sagt, dass das Buch "Die Leitkraft des Geistes" auf die gleiche Weise gesammelt wurde, wie es regnet, wenn die Ernte gesammelt wird - Tropfen für Tropfen, für Getreide. Von Anfang 2007 bis fast Ende 2008. Zwei Jahre Fragen und Antworten auf E-Mails, Notizen des Publikums und Telefonanrufe werden in einem Buch gesammelt, genauer gesagt, in einem Buch komprimiert. Weil das Ausmaß der Fragen von sehr intim bis universell ist. Das Buch fiel mir tatsächlich zufällig in die Hände, ich suchte nach seiner eigenen "Kunst, anders zu sein". Ich ließ meine Hände zwei Wochen lang nicht los. In einem allgemeinen Zustand der Unsicherheit hilft es sehr, Unterstützungspunkte zu finden.

Text: Galina Kusnezowa

Das Buch enthält rein praktische Empfehlungen. Wie verhält man sich mit Erpressungsbeamten? Was sind die Ursachen für Unachtsamkeit in der Arbeit und wie können sie beseitigt werden? Wie kann man einer Person sagen, dass sie ohne Arbeit war? Woran erkennt man einen potenziellen Dieb bei der Auswahl der Mitarbeiter?

Es gibt Fragen, die jeder gesunde Mensch irgendwann im Leben stellt: Was soll man wählen - eine Lieblingssache oder gutes Geld? Wie kann man sich nicht in einen Menschenfeind und Zyniker verwandeln? Was ist Mitleid? Wie lernst du zu vergeben? Wo beginnt der Glaube an gute Dinge in einem Zustand der Verzweiflung?

Es gibt Fragen, die ich mir manchmal wirklich nicht stellen möchte: Wie können wir uns vom Hass befreien? Wie kann man die Grenze in Beziehungen verstehen, wenn sie noch hergestellt werden können, aber nach welchen Bemühungen wird die Aufrechterhaltung der Beziehungen nur zu Lasten gehen? Muss man dem Sterbenden sagen, dass er stirbt? Wie wärme ich mich von innen und höre auf, andere anzuschreien?

Aus dem gesamten Mosaik von Levis Lebenswissenschaften werden wir nur eine Antwort auf eine Frage geben.

Wie trifft man die richtige Entscheidung? Wie kann man verstehen oder fühlen, dass es richtig ist?

Es gibt Lösungen, bei denen eine genaue Berechnung möglich ist. Es gibt Lösungen, bei denen es nur probabilistisch ist. Es gibt Lösungen, bei denen es im Allgemeinen unmöglich ist, die Chancen eines bestimmten Ergebnisses zu beurteilen, das heißt, zufällig und oftmals sogar mit Zeitmangel zum Nachdenken.

In diesem letzten Bereich, in dem jede Entscheidung ein Schwein im Sack ist, hat die Intuition eine besondere Bedeutung. Es gibt solche Menschen, und ihre Entscheidungen sind häufiger als andere, mit scheinbar völlig fehlenden Chancen, mit Bedeutungslosigkeit oder sogar Mangel an Informationen.

Es gibt auch andere Menschen - mit Anti-Intuition. Sie zeichnen sich durch eine erhöhte Egozentrik aus. Sie sind oft außerordentlich begabt: Künstler, Dichter, Musiker, aber natürlich keine Geschäftsleute ...

... Es ist nicht so wichtig zu wissen, ob die Entscheidung, die Sie treffen, richtig ist, sondern zu verstehen, warum Sie sie treffen und warum. Motive, Motive und wieder Motive?

Selbst wenn die Entscheidung falsch zu sein scheint, wird es für Sie nicht schwierig sein, Ihr Bewusstsein geistig auf den Moment der Entscheidung zurückzuführen und, wenn dies nicht richtig ist, den Fehler zu erkennen - und ihn nicht noch einmal zu wiederholen, entfernen Sie den Rechen.

Im Moment der Entscheidung ist es sehr wünschenswert, mindestens eine kurze Pause einzulegen - und zu erkennen, ob die Entscheidung auf der Grundlage ausreichender oder unzureichender Informationen getroffen wird - mit einem erhöhten Risiko ... Wenn letzteres der Fall ist, möchte ich, dass Sie dies ruhig zur Kenntnis nehmen, zögern Sie etwas länger und fragen Sie sich: a ist es notwendig, jetzt eine Entscheidung zu treffen - und im Allgemeinen: ist es notwendig?

Es gibt drei weitere Entscheidungstechniken, die eine tiefe Tradition und einen reichen psychologischen Hintergrund haben ...

Das Buch enthält viele Fragen und Antworten. Erwarten Sie keine direkten Empfehlungen. Levys Antworten sind Informationen zum Nachdenken, Erfahrungen anderer Menschen, Anweisungen.

Toroboan Verlag

5
1
Bitte bewerten Sie den Artikel

Verwandte Materialien

Wie kann der Absatz von Schuhen und Accessoires gesteigert werden?

Hacks des Arbeitslebens im neuen Buch von Business Coach und Organisationsberater Evgeny Danchev. Im Herbst von 2019 erschien das Buch "Ein praktischer Leitfaden zur Steigerung des Absatzes von Schuhen und Accessoires". Sein Autor ist ein ständiger Experte der Zeitschrift ...
14.10.2019 5541

Was hilft Ihnen, Ihr Geschäft auf neue Höhen zu heben

Blake Maikoski hat seine Schuhfirma TOMS praktisch von Grund auf neu gegründet. Das Unternehmen ist nicht nur für seine Schuhe bekannt, sondern auch für die Tatsache, dass es für jedes verkaufte Paar ein Paar kostenlos an Kinder verteilt. Gleichzeitig ist TOMS ein profitables Unternehmen. In seinem Buch, Blake ...
18.03.2015 7517

Verkaufszünder. So erzielen Sie ein explosives Umsatzwachstum

Das Buch enthält Übungen für die Praxis des Verkaufs, mit denen Sie das theoretische Material erarbeiten und konsolidieren können. Mit speziellen Feldern für Notizen können Sie wichtige Punkte vom Inhalt isolieren und die interessantesten markieren ...
07.04.2015 5470

Die maximale Konzentration. So erhalten Sie die Effizienz im Zeitalter des Clip Thinking

Dank der 35-jährigen Praxis konnte der Autor des Buches eine Reihe effektiver Methoden entwickeln, um sich auf Aufgaben zu konzentrieren. Das Buch wird Ihnen beibringen, den Unterschied zwischen Vermeiden und Entspannen zu verstehen und Ihre Gefühle und ...
07.04.2015 4970

100-Business-Technologie. Wie man ein Unternehmen auf eine neue Ebene bringt

Das Buch beschreibt die grundlegenden Prinzipien des Aufbaus eines Unternehmens, die zu Beginn des Weges ausgewählt und befolgt werden müssen. Das Wichtigste ist jedoch, dass der Autor die wichtigsten Managementfehler sowie Fehler bei der Gründung des Unternehmens berücksichtigt und ...
07.04.2015 5427
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang