Schönheit und Komfort bei jedem Wetter. Kollektionsprofil Tamaris Herbst-Winter 2017/18
27.02.2017 4996

Schönheit und Komfort bei jedem Wetter. Kollektionsprofil Tamaris Herbst-Winter 2017/18

In der neuen Herbst-Winter-Saison hat Tamaris die Modellpalette erweitert und setzt dabei auf natürliche Materialien. Das Produktsortiment ist in dieser Saison mit 425 Modellen vertreten (ohne die Modelle der drei weiteren Marcel Ostertag-Linien von Tamaris, Heart & Sole und TCollection), das sind 21 Modelle mehr als in der letzten Saison. Generell ist die Sammlung um 30 % gewachsen. Und damit ist zunächst einmal ein bewusster Schritt zur Diversifizierung des Sortiments verbunden: die Neuausrichtung von Modellen für den Offline-Handel und für den Online-Handel.

Über 70 % bestehen aus echtem Leder, das sind 10 % mehr als in der letzten Saison. Bemerkenswert ist auch, dass die Zahl der Modelle aus Kunststoff um 4,1 % zurückgegangen ist. Betrachtet man die Anzahl der Modelle nach Produktgruppen, so hat sich die Modellpalette in der Kategorie „Stiefel“ verfünffacht. Und das liegt vor allem daran, dass es für den Kunden wirtschaftlicher ist, Schuhe zu kaufen als Stiefel. Auch in der Schuhgruppe gab es einen Zuwachs.

Bequemlichkeit und Komfort sind bei jedem Wetter wichtig. Und Tamaris ergänzt seine Schuhe weiterhin mit innovativen Technologien. Den ersten Platz in der Kollektion belegt die Touch it-Einlegesohle (Latexschaum-Einlegesohle mit Memory-Effekt), die mehr als die Hälfte der Modelle ausmacht. An zweiter Stelle steht die DuoTex-Membran (Membrangewebe mit Doppelfadeneffekt, das vor Nässe schützt). Auf Platz drei landete die SympaTex-Membran (eine dünne, wasserdichte Polyestermembran). An vierter Stelle steht Primaloft (synthetische Isolierung, die Wärme speichert und keine Feuchtigkeit durchlässt). Wenn wir über Neuheiten sprechen, dann wird Tamaris seine Kunden in dieser Saison mit dem rutschfesten AntiSlide-Absatz begeistern, der über eine hohe Rutsch- und Abriebfestigkeit verfügt.

Die Anzahl der Modelle mit natürlichem Winterfutter (Wolle, Fell) hat sich fast verdreifacht. Gleichzeitig stieg die Zahl der isolierten Modelle um fast das 3-fache.

Tamaris wird seine Kunden in dieser Saison mit Größenangeboten begeistern: 77 Modelle der Kollektion sind ab Größe 35 bestellbar, 31 Modelle – bis Größe 43. Die Anzahl der Modelle, die in einem Größenraster von sechs Paaren bestellt werden können, hat sich verdoppelt: von 36. auf 40. und von 37. auf 40., was eine Erweiterung der Farbpalette und das Experimentieren mit den Must-Have-Modellen dieser Saison ermöglicht.

Wenn wir über Modetrends sprechen, dann können die Hauptthemen der Herbst-Winter-Kollektion 2017-2018 genannt werden: Metalldetails – Nieten und Spikes, gerillte Sohlen, strapazierfähiges Leder, schimmernde Materialien, verschiedene Texturen und innovative Absätze.

Sowohl im Herbst als auch im Winter gibt es Raum für Extravaganz. Die neue Kollektion umfasst Stiefel und Stiefeletten aus elegantem Wildleder, verziert mit einem Obermaterial aus Textil mit Schlangenhautstruktur. Dank einer speziellen Verarbeitung haben sie keine Angst vor schlechtem Wetter. Unverzichtbar sind „Kletterstiefel“, verbunden mit einem Spaziergang durch einen farbenfrohen Herbstwald. Sie sind in edlen „natürlichen“ Farben gefertigt: Zum Einsatz kommen Farben von Oliv und Khaki bis hin zu Rot und Braun. Und natürlich Sneaker – winddicht und warm gefüttert. Diese Schuhe eignen sich für Spaziergänge auf dem Land, sind aber vor allem für die Stadt gedacht und passen gut zu scheinbar lässigem Casual-Stil, zu Jeans und Mantel.

In der neuen Herbst-Winter-Saison hat Tamaris die Modellpalette erweitert und setzt dabei auf natürliche Materialien. In dieser Saison umfasst das Sortiment 425 Modelle (ohne das Modell von drei weiteren Modellen).
3.3
5
1
1
Bitte bewerten Sie den Artikel

Verwandte Materialien

Modische Klassiker von PETER KAISER

PIRMAZENS TRIFFT AUF DIE NEUE FRÜHLING-SOMMER-KOLLEKTION 2025 VON PETER KAISER.
10.06.2024 752

Die internationale Schuhmesse Euro Shoes Premier Collection fand erfolgreich in Moskau statt

Russlands größte Ausstellung für Schuhe und Accessoires, Euro Shoes, fand vom 19. bis 22. Februar in Moskau statt und wurde erneut zur Hauptplattform für das Treffen von Modemarken und…
29.02.2024 4203

Wir sind bereit für eine aktive Entwicklung auf dem russischen Markt

Friedrich Naumann, CEO der Marke Tamaris, erzählte Shoes Report von den ehrgeizigen Plänen des Unternehmens, der Geschäftsentwicklung in Russland und dem Ausbau des Einzelhandelsnetzes und teilte auch Details zu neuen Kollektionen und… mit.
29.03.2024 3807

Strahlende Farben des nahenden Frühlings: Die Schuhmarke TAMARIS zeigte eine neue Kollektion SS'24

Die deutsche Schuh- und Accessoire-Marke Tamaris präsentierte für die Frühjahr-Sommer-Saison 2024 eine neue Kollektion, die stilvolle und bequeme Modelle für jeden Anlass umfasste. Die Kollektion vereint mehrere modische Themen und jede Frau findet das Passende für sich...
27.02.2024 3715

IGI&Co präsentierte auf der EURO SHOES eine neue Linie urbaner Active-Sneaker mit GORE-TEX-Membran

Die italienische Schuhmarke IGI&Co, die den Russen für ihre bequemen Schuhe aus echtem Leder bekannt ist, hat eine neue Linie IGI&Co Extra herausgebracht. Es umfasst Herren- und Damen-Sneaker-Modelle (High- und Low-Sneaker) in mehreren Varianten...
19.02.2024 3425
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang