British Knights - Saisonpremiere Werbung
15.08.2017 5809

British Knights - Saisonpremiere

SOHO Fashion führt eine neue Marke in sein Markenportfolio ein - British Knights. Die Marke British Knights wurde 1983 in den USA von Jack Schwartz Shoes Inc. eingeführt. Es ist bemerkenswert, dass die Marke VK unter dem Einfluss des Managements von Foot Locker, der legendären amerikanischen Kette von Sport- und Schuhgeschäften, gegründet wurde. Foot Locker hatte das Bedürfnis, eine Marke in sein Sortiment aufzunehmen, die Nike ausgleichen könnte, dessen Produkte einen erheblichen Teil seines Umsatzes ausmachten. Für die Jugendzielgruppe hat das Kreativteam der Marke einen Namen entwickelt, der mit dem bekannten „Nike“ übereinstimmt und positive Assoziationen hervorruft.

Die allererste Kollektion von British Knights Sneakers war ein Hit, denn im Umfeld von funktionellen Sportschuhen gab es nicht genügend Modelle, die den aktuellen Modetrends folgten. Die Vermarkter des Unternehmens erkannten ihr Publikum sensibel in städtischen Rebellen im Alter von 15 bis 24 Jahren und begannen von dem Moment an, als sie direkt auf den Markt kamen, direkt für das Unternehmen zu arbeiten und Modelle mit eingängigem Design herauszubringen.

1991 stellten British Knights ihre erste patentierte Technologie vor - Dymacel, die in einem rautenförmigen Silikoneinsatz enthalten ist, der in ein spezielles „Fenster“ in der Schuhsohle integriert ist. Mit diesem Element konnte beim Gehen ein effektives Abschreibungssystem geschaffen werden.

Die Popularität der Marke bei jungen Menschen wurde auch durch die Zusammenarbeit der Marke mit bekannten Hip-Hop-Künstlern gefördert. Ein starker Marketing-Durchbruch war die Unterzeichnung eines Vertrags mit dem Musiker mit MC Hammer, dem Besitzer einer riesigen Armee von Fans.

1991 unterzeichneten die British Knights einen Vertrag zur Förderung von Dymacel mit einem Profisportler - Derrick Coleman von New Jersey Nets, der eine führende Position in der Rangliste des US-Basketballs einnimmt. Der Athlet trug während aller Spiele, in Fernsehshows und Fotoshootings British Knights-Schuhe. Und Basketballfans fegten Turnschuhe aus den Regalen, ähnlich wie die des Athleten. Seit Ende der 90er Jahre ist das Unternehmen jedoch von Fehlern geplagt, die durch den starken Wettbewerb im Segment der professionellen Sportschuhe verursacht wurden. In den frühen 2000er Jahren unternahm das BK-Management mehrere Versuche, die Berühmtheit der Marke wiederzubeleben, aber die Kollektionen entsprachen nicht den Anforderungen der Zeit.

Dann machten sich die Markeninhaber auf den Weg zum Rebranding und kontaktierten Scooter Brown, den Leiter mehrerer US-amerikanischer Hip-Hop-Labels. Nachdem er großes Potenzial in dem Projekt gesehen hatte, engagierte er die Unterstützung des Designers Darren Romanelli und 2014 veröffentlichte BK eine neue Kollektion. Das Kreativteam hat das Beste aus dem Erbe und der Erfahrung der Marke bewahrt und Schuhe moderner gemacht. Dies drückt sich in der optimalen Kombination von Modellfunktionalität und frischem Design aus, die der Ästhetik der Straßenmode entspricht.

Die neue BK-Strategie richtet sich an aktive Jugendliche, die durch ihr Auftreten nach Selbstdarstellung streben. BK Sneakers und Sneakers sind Schuhe für ein geschäftiges Leben in der Metropole, für diejenigen, die bereit sind, 24 Stunden am Tag Spaß zu haben. Verbesserte Modelle mit originellem Design unterscheiden die Marke von vielen Mitbewerbern und machen sie zu einem Favoriten unter all jenen, die seit nicht mehr als 20 Jahren in ihren Herzen sind.

Wir laden Sie ein, den SOHO Fashion Showroom in Moskau zu besuchen. Friedrich Engels, 75/11, bewertet die Kollektion der erneuerten Marke British Knights.

SOHO Fashion präsentiert eine neue Marke in seinem Markenportfolio - British Knights.
3.35
5
1
2
Bitte bewerten Sie den Artikel

Verwandte Materialien

Modische Klassiker von PETER KAISER

PIRMAZENS TRIFFT AUF DIE NEUE FRÜHLING-SOMMER-KOLLEKTION 2025 VON PETER KAISER.
10.06.2024 781

Die internationale Schuhmesse Euro Shoes Premier Collection fand erfolgreich in Moskau statt

Russlands größte Ausstellung für Schuhe und Accessoires, Euro Shoes, fand vom 19. bis 22. Februar in Moskau statt und wurde erneut zur Hauptplattform für das Treffen von Modemarken und…
29.02.2024 4221

Wir sind bereit für eine aktive Entwicklung auf dem russischen Markt

Friedrich Naumann, CEO der Marke Tamaris, erzählte Shoes Report von den ehrgeizigen Plänen des Unternehmens, der Geschäftsentwicklung in Russland und dem Ausbau des Einzelhandelsnetzes und teilte auch Details zu neuen Kollektionen und… mit.
29.03.2024 3822

Strahlende Farben des nahenden Frühlings: Die Schuhmarke TAMARIS zeigte eine neue Kollektion SS'24

Die deutsche Schuh- und Accessoire-Marke Tamaris präsentierte für die Frühjahr-Sommer-Saison 2024 eine neue Kollektion, die stilvolle und bequeme Modelle für jeden Anlass umfasste. Die Kollektion vereint mehrere modische Themen und jede Frau findet das Passende für sich...
27.02.2024 3727

IGI&Co präsentierte auf der EURO SHOES eine neue Linie urbaner Active-Sneaker mit GORE-TEX-Membran

Die italienische Schuhmarke IGI&Co, die den Russen für ihre bequemen Schuhe aus echtem Leder bekannt ist, hat eine neue Linie IGI&Co Extra herausgebracht. Es umfasst Herren- und Damen-Sneaker-Modelle (High- und Low-Sneaker) in mehreren Varianten...
19.02.2024 3435
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang