Rieker
Wie sind Schuhe auf Runet?
27.05.2015 8779

Wie sind Schuhe auf Runet?

Im März verging die 2015 des Jahres Website-Wettbewerb Schuhe, organisiert von der Agentur Registratura.ru, deren Ergebnisse von Runet-Experten auf der Konferenz zusammengefasst wurden “Effektiver Online-Schuhladen: Mehr Umsatz aus dem Internet".

EXPERTENSCHUHE BERICHT

Tempel-Liebe - Führender Internet-Projektmanager, Registratura.ru Internet Agency
Registratura.ru - Eine Online-Agentur, die auf die Betreuung führender Runet-Werbetreibender spezialisiert ist. Es bietet kontextbezogene Werbung, gezielte Werbung in sozialen Netzwerken, Social Media Marketing und PR im Internet, führt umfassende Werbekampagnen und Sonderprojekte im Netzwerk durch. Eine der führenden Online-Agenturen in Russland. Auf dem Markt seit 1998 des Jahres. Strategischer Partner R-Broker.

Bei der Beurteilung des Wettbewerbs und bei der Vorbereitung der Konferenz konnten Experten das allgemeine Niveau der Branche in Bezug auf Internet-Werbung einschätzen, und wir möchten ihre Meinung in diesem Material teilen.

Generell ist anzumerken, dass die Qualität der Online-Werbung für die Schuhindustrie viel Raum für Entwicklung bietet. Neben dem offensichtlichen Wunsch der Marktteilnehmer, im Internet präsent zu sein und Online-Bestellungen zu erhalten, wissen offenbar nicht alle Führungskräfte genau, wie diese Ziele erreicht werden können. Schuhmanager sagen, es fällt ihnen schwer, Webprofis mit positiver Branchenerfahrung zu finden. Daher das Fehlen einer eingehenden Analyse der Online-Werbung, das Versäumnis, die erforderlichen Optimierungen vorzunehmen, das virtuelle Fehlen der Werbeautomation, die Isolierung der Ergebnisse aus dem CRM, das Versäumnis, Buchhaltungssysteme für Anrufe aus der Online-Werbung zu verwenden, ... All dies wird von den Konferenzrednern, Experten der führenden Agenturen der Runet, festgestellt.

Svetlana Grineva, Leiter Partner Relations, Russian Promo:

„Die Qualität der Erstellung und Förderung von Online-Shops der Schuhindustrie ist gering, aber die Dynamik, im Vergleich zu den Vorjahren das nächste Level zu erreichen, ist bereits sichtbar. Keine der fraglichen Websites erfüllte die grundlegenden Anforderungen der Werbung, was bedeutet, dass es etwas gibt, nach dem man streben und das man wachsen kann. Die gute Nachricht ist, dass Websitebesitzer begonnen haben, mehr über die Bewertung der Wirksamkeit von Werbung nachzudenken. Es gibt bereits ein Verständnis dafür, wie die Analyse aussehen sollte, welche Tools in diesem Fall verwendet werden sollten, und es gibt ein klares Verständnis für die Aufgabe, die der Online-Shop stellt, sei es der Preis für CPA oder der endgültige Verkauf. Die Site-Besitzer interessieren sich für Fragen der Werbung und Benutzerfreundlichkeit, sie sind bereit für Experimente, bereit zuzuhören und am Prozess teilzunehmen.

Ich möchte die Aufmerksamkeit von Benutzern und Website-Eigentümern auf die häufigsten Fehler bei der Website-Promotion und -Optimierung lenken:

· Keine statischen Adressen, wenn die Site externe Links enthält, die nicht für die Indizierung geschlossen sind.

· Nicht eindeutiger Inhalt, wenn die Site keine Feedbackformulare, vollständigen Kontaktinformationen und keine Seiten mit Neuigkeiten und Werbeaktionen enthält;

· Für eine kompetente Internetpromotion ist es auch wichtig, dass die Website über dynamische URLs von Seiten verfügt.

Die Einhaltung dieser Punkte wird die Qualität der Benutzerfreundlichkeit und die SEO-Förderung von Online-Shops erheblich verbessern, nicht nur im Bereich der Schuhe, sondern auch in anderen Bereichen. “

George Ternovsky, CEO von K * 50:

Durch die Automatisierung der kontextbezogenen Werbung und deren Integration in das CRM-System unter Berücksichtigung von Anrufen eröffnen sich große Chancen. Wir müssen endlich anfangen, das CRM-System zu lieben und Yandex kompetent zu konfigurieren. Metrics und Google.Analytics (ok, nicht wie jetzt) ​​und Anzeigen aus dem Umsatz jedes Keywords.

Dmitry Kolotov, Generaldirektor Internet-Marketing-Agenturen Webprofiter:

„Die Situation bei der Internetpromotion in der Schuhbranche ist etwas besser als bei der Webanalyse, da die Richtung der Webanalyse nicht nur zu diesem Thema, sondern auch allgemein am Anfang des Weges steht. Hochqualifizierte Fachkräfte fehlen. Wirklich kompetente Profis können beim Namen genannt werden. Darüber hinaus hängt vieles von den Eigentümern der Website selbst ab, von ihrem Wunsch, einen Online-Shop zu entwickeln, in die Förderung und Verfolgung der Leistung zu investieren. Leider sind nur wenige Menschen bereit, in ihre Website zu investieren - dies ist einer der Nachteile, die den Fortschritt der Webanalyse behindern.

Für die Bildung und Umsetzung einer Kultur der Webanalyse in der Internetwerbung ist es notwendig, diese Richtung auf den Markt zu bringen. Richten Sie Konferenzen nicht nur für Spezialisten, sondern auch für Eigentümer von Internetressourcen ein und laden Sie nicht nur Vermarkter, sondern auch Gründer und Direktoren ein. Sagen Sie ihnen in einfachen Worten, wie man Webanalyse-Tools einsetzt, wofür und zu welchen Ergebnissen sie führen können.

Web Analytics ist eine todsichere Möglichkeit, geschäftliche Probleme im Bereich Internet-Marketing zu lösen, mit der Sie die Phasen des Verkaufstrichters optimieren und den Gewinn des Unternehmens steigern können “, betont Dmitry.

Valeria Vititinova, Stellvertretender Leiter der SMM Online-Agenturen Registratura.ru:

„Ich habe den Fortschritt der Schuhindustrie in sozialen Netzwerken bewertet und möchte feststellen, dass eine große Anzahl von Gruppen derzeit ineffizient und willkürlich geführt wird. Neben einer globalen Analyse der Hauptvertriebskanäle ist es wichtig, die SMM-Promotion-Tools effektiv zu überwachen, ein Promotion-Konzept auszuwählen und eine Strategie zu entwickeln. Die Formel ist einfach ", sagt Valeria." Das Konzept der Förderung = Strategie = Bedeutung, Rosinen der Arbeit. " Valeria sieht die Entwicklung der SMM-Richtung in einem kompetenten Geschäftsansatz. "Der Markt braucht qualifizierte Spezialisten, Experten mit Erfahrung. Es ist erfreulich, dass in den letzten Jahren ein Marktentwicklungstrend sichtbar wird."

In der Tat ist neben dem Problem des eintönigen Inhalts die „Überlastung“ der sozialen Netzwerke sichtbar. Unter diesen Bedingungen ist es notwendig, die richtige SMM-Managementstrategie zu entwickeln. Um über das Konzept einer Werbekampagne nachzudenken, wählen Sie geeignete Tools und Chips aus, bilden Sie einen KPI und führen Sie detaillierte Analysen zur Platzierung durch.

Erofeev Sergey, Kaufmännischer Leiter der Internetagentur Registratura.ru

„Das Internet bietet unbegrenzte Möglichkeiten für die Werbung und Verkaufsförderung von Schuhgeschäften. Es muss daran erinnert werden, dass die Werbung für einen Online-Shop nicht nur SEO-Optimierung und kontextbezogene Werbung ist. Dies ist eine umfassende Website-Promotion, die die Durchführung von Marketinguntersuchungen, die Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit der Website, die Erstellung einer benutzerfreundlichen und benutzerfreundlichen Benutzeroberfläche, die Verwaltung des Ansehens eines Online-Shops und die Analyse der Wirksamkeit von Placements umfasst. Dies ist eine große und komplexe Arbeitseinheit, die erhebliche Kosten verursacht - intellektuell, zeitlich, finanziell und emotional.

Angesichts der Marktdichte für Internet-Promotion-Spezialisten sollte eine Online-Werbekampagne nur Unternehmen anvertraut werden, die in diesem Bereich einen guten Ruf haben. In einer Krise sind die Agenturen bereit, die Verantwortung für die Ergebnisse ihrer Arbeit zu tragen und dies mit Garantien zu bestätigen. Die Eigentümer sollten jedoch bereit sein, in die Entwicklung der Internetwerbung zu investieren, und wie wir sehen können, ist der Markt nicht dazu bereit, sondern sucht bereits nach Möglichkeiten, sein Internet zu verbessern Präsenz, während zu den wirtschaftlichsten "

Generell kann man feststellen, dass das Interesse von Geschäftsinhabern an Internetwerbung allmählich zunimmt. Ihre Aufmerksamkeit wird durch den zunehmenden Umsatz von Online-Transaktionen für den Kauf von Schuhen mit der Krise, einschließlich, erregt überregional, diktiert durch den Wunsch der Verbraucher, ein besseres Angebot zu finden.

Im März 2015 wurde von der Agentur Registratura.ru ein Wettbewerb für Schuhseiten organisiert, dessen Ergebnisse von Runet-Experten auf der Konferenz „Effective online shoe store: More ...
5
1
Bitte bewerten Sie den Artikel

Verwandte Materialien

Brasilianische Schuhhersteller laden Einkäufer aus Russland und den GUS-Staaten zu Geschäftsterminen im Online-Format ein

Vom 21. Juni bis 2. Juli finden in Russland und den Nachbarländern Online-B2B-Meetings der größten brasilianischen Hersteller und russischen Einkäufer statt. Die Veranstaltungen werden von Brazilian Footwear gesponsert, einem Regierungsprogramm, das ...
07.06.2021 682

DEOX stärkt seine Marktposition

SR beschloss herauszufinden, mit welchen Problemen russische Schuhmacher zu leben und zu arbeiten hatten, und die Hersteller nach der Arbeit in der heutigen Realität zu fragen. Diese Sammlung von Materialien konzentriert sich auf die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf das ...
02.02.2021 2347

Lillian Roor, Vertriebsleiterin von ARA in Russland: „ARA Shoes ist bestrebt, der Hightech-Hersteller von modischen Schuhen zu sein.

Die deutsche Schuhmarke ARA ist in Russland seit der Sowjetzeit seit langem bekannt und beliebt. In diesem Jahr wird die Marke 72 Jahre alt. Das Unternehmen hat die Schwierigkeiten und Herausforderungen der aktuellen Coronavirus-Pandemie überwunden und setzt seine Pläne weiter um. Auf der…
17.05.2021 1587

Exklusiv: Interview des CEO von ECCO Russland Denis Tomashevsky mit der Chefredakteurin von Shoes Report Natalia Timasheva

Vor einem Jahr hat das dänische Unternehmen ECCO das gesamte Einzelhandelsgeschäft seines russischen Distributors übernommen und damit die Ernsthaftigkeit seiner Absichten und langfristigen Pläne für den russischen Markt angekündigt. Die Schuhe der dänischen Marke sind in Russland seit langem bekannt und beliebt. ...
06.04.2021 3705

Das Werk in Nordman entwickelt Online-Vertriebskanäle und setzt auf Importsubstitution

Alexey Sorokin, Marketingleiter der Nordman-Fabrik, beantwortet die Fragen von SR. Seit 24 Jahren arbeitet das Team eines kleinen Produktionsunternehmens aus Pskow in ein großes russisches Unternehmen und ein Team von Spezialisten, die ...
02.02.2021 2269
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang